LED Rückleuchten für die 50er

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon NurNedHudla » 31. Januar 2017, 15:36

HammerBlau hat geschrieben:
NurNedHudla hat geschrieben:also geht trotz neune Relais bei mir immer noch nicht. Hab jetzt gehört man sollte die in der Mitte des Kabelstranges anschließen und nicht hinten bei den Lampen, stimmt das?


??? - und wer sind die ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm


ja die Relais würde ich mal sagen, die Lampen bestimmt nicht ;)
Benutzeravatar
NurNedHudla
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 66
Bilder: 14
Registriert: 23. Dezember 2016, 18:47
Wohnort: Göppingen
Ort: GP
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Farbe: Rot
Km-Stand: 37000
Extras: LED , Riffelblech, Race- und Funequipment :)

Advertisement

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon Blumenpfluecker » 31. Januar 2017, 16:41

Was soll das bringen, das Relais woanders einzubauen?
Du hast also ein lastunabhängiges Relais verbaut, welches für LED geeignet ist.
Was macht denn jetzt dein Blinker?
Grüße, Harry

„Ein Hobby ist die Idee aus der größtmöglichen Anstrengung den kleinstmöglichen Nutzen zu ziehen.“
Benutzeravatar
Blumenpfluecker
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 471
Bilder: 57
Registriert: 8. Januar 2011, 22:29
Vorname: Harry
Ort: Bell / Eifel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1986
Farbe: Porsche Speedgelb
Km-Stand: 60000
Extras: Lederausstattung schwarz, Zusatz Fernscheinwerfer, VDO Quartzuhr, Dachantenne, 5-Klang Fanfare "River Quai", getönte Heckscheibe, MP3 Musikanlage, nach außen verlegte große Batterie, Rückfahrscheinwerfer, Bordsteckdose, elektrisches Wischwasser, Fuzzy - Dice Würfel, abnehmbare Wohnkabine
Setup: Polini Zylinder bearbeitet, Sito Auspuff, Mikuni TMX30 Vergaser, RAM Air Luftfilter

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon HammerBlau » 31. Januar 2017, 17:52

OK - die bezieht sich auf das Relais oder den Blinkgeber. Da der üblicherweise in der Kabine und nicht bei den Lampen platziert wird, verstehe ich den Hintergrund deiner Frage weiter nicht.

In diesem Zusammenhang: Hast du das 2-polige Teil bei Ost2Rad für 11.- € oder ein anderes gekauft - und was funktioniert nicht ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6132
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon NurNedHudla » 31. Januar 2017, 18:55

Blumenpfluecker hat geschrieben:Was soll das bringen, das Relais woanders einzubauen?
Du hast also ein lastunabhängiges Relais verbaut, welches für LED geeignet ist.
Was macht denn jetzt dein Blinker?


Weiß ja nicht, habs mit Elektrik nicht so. Dies war nur eine Aussage einer anderen Person. Der Blinker verhält sich nahezu indentisch mit und ohne Relai, es blinkt zu schnell.

HammerBlau hat geschrieben:OK - die bezieht sich auf das Relais oder den Blinkgeber. Da der üblicherweise in der Kabine und nicht bei den Lampen platziert wird, verstehe ich den Hintergrund deiner Frage weiter nicht.
In diesem Zusammenhang: Hast du das 2-polige Teil bei Ost2Rad für 11.- € oder ein anderes gekauft - und was funktioniert nicht ?


Also ich mit meinem nicht vorhandenen elektrischen Sachverstand ging eigentlich zuerst davon aus dass ich es hinten bei den LED montiere die das Problem verursachen. Nein bin kein Freund von Webshops, hab ein nahezu gleich teures Produkt (obwohl der Preis nicht relevant war) bei der Bucht gekauft. http://www.ebay.de/itm/300919600863 falsch?
Benutzeravatar
NurNedHudla
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 66
Bilder: 14
Registriert: 23. Dezember 2016, 18:47
Wohnort: Göppingen
Ort: GP
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Farbe: Rot
Km-Stand: 37000
Extras: LED , Riffelblech, Race- und Funequipment :)

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon Blumenpfluecker » 31. Januar 2017, 21:50

Der Blinker verhält sich nahezu indentisch mit und ohne Relai, es blinkt zu schnell.


So, jetzt mal ganz langsam.
Wo hast du das Relais eingebaut?
Ohne das Teil dürfte gar nix mehr Blinken.
Hast du das alte durch das neue ersetzt?
Grüße, Harry

„Ein Hobby ist die Idee aus der größtmöglichen Anstrengung den kleinstmöglichen Nutzen zu ziehen.“
Benutzeravatar
Blumenpfluecker
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 471
Bilder: 57
Registriert: 8. Januar 2011, 22:29
Vorname: Harry
Ort: Bell / Eifel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1986
Farbe: Porsche Speedgelb
Km-Stand: 60000
Extras: Lederausstattung schwarz, Zusatz Fernscheinwerfer, VDO Quartzuhr, Dachantenne, 5-Klang Fanfare "River Quai", getönte Heckscheibe, MP3 Musikanlage, nach außen verlegte große Batterie, Rückfahrscheinwerfer, Bordsteckdose, elektrisches Wischwasser, Fuzzy - Dice Würfel, abnehmbare Wohnkabine
Setup: Polini Zylinder bearbeitet, Sito Auspuff, Mikuni TMX30 Vergaser, RAM Air Luftfilter

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon HammerBlau » 31. Januar 2017, 22:01

Du hast das Relais zusätzlich zum Vorhandenen eingebaut ? Das kann nicht funktionieren.

Du musst das bisherige stilllegen oder besser ausbauen. Wenn du eins mit drei oder vier Anschlüssen hast, bleiben Kabel ungenutzt. Das von dir gekaufte ist von der Funktion identisch wie das von Ost2Rad angebotene. Das Kabel, das zum Blinkerschalter führt, kommt an einen der beiden Anschlüsse ( welcher das ist, sollte sich aus dem Schaltbild ergeben - an den anderen Anschluß Batterie + oder geschaltetes + vom Zümdschloß ( dann funktioniert der Blinker nur bei eingeschalteter Zündung und ist abgesichert.
Das Relais geginnt zu arbeiten, wenn Last aufgeschaltet wird ( Blinkschalter nach rechts / links ). Ob die Kontrolleuchte unterstützt wird kann ich nicht sagen.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6132
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon NurNedHudla » 2. Februar 2017, 16:38

Ahh jetzt kommt wohl die Lösung, bisher wusste ich gar nicht dass im Original ein Relai vorhanden ist. Dann muss ich das also erst mal abklemmen oder tauschen. Wo ist das Original? Ich hab die neuen Relais hinten an den Lampen direkt verkabelt, also Strang kurz vor dem Lampe geöffnet und das Realai rein gebastelt. Zumindest mal auf eine Seite zum testen.
Benutzeravatar
NurNedHudla
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 66
Bilder: 14
Registriert: 23. Dezember 2016, 18:47
Wohnort: Göppingen
Ort: GP
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Farbe: Rot
Km-Stand: 37000
Extras: LED , Riffelblech, Race- und Funequipment :)

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon HammerBlau » 2. Februar 2017, 18:55

Das ist vom Modell abhängig ( leider weiß niemand, welche 50er du hast ) - aber immer in der Kabine, meistens unter der Sitzbank...

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6132
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon NurNedHudla » 5. Februar 2017, 19:12

ok danke, spätestens bis Samstag nehm ich da eh alles auseinander die werde ich schon finden.
Benutzeravatar
NurNedHudla
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 66
Bilder: 14
Registriert: 23. Dezember 2016, 18:47
Wohnort: Göppingen
Ort: GP
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Farbe: Rot
Km-Stand: 37000
Extras: LED , Riffelblech, Race- und Funequipment :)

Re: LED Rückleuchten für die 50er

Beitragvon wing964 » 9. März 2017, 09:49

NurNedHudla hat geschrieben:ok danke, spätestens bis Samstag nehm ich da eh alles auseinander die werde ich schon finden.

Hallo,
gibt es schön Neuigkeiten vom Blinkerrelaise? Ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe eine 2010 er APE 50. Kann mein Blinkerrelaise auch nicht finden. Bei mir gibt es unter der Sitzbank nur das Starterrelaise und einen Kühlkörper in der vermutlich die Elektronik verbaut ist.
Liebe Grüße
Alexander
wing964
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10. Januar 2017, 18:50
Vorname: Alexander
Ort: Mechernich
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2010
Farbe: gelb
Km-Stand: 2180
Extras: Heizung mit Gebläse und Wärmetaucher, LED Tagfahrlicht, Drehzahlmesser, Voltmeter, Uhr, DR Tuning Kit 102 cm3. Komplettlackierung von weiß auf gelb abgesetzt mit schwaren Streifen.

VorherigeNächste

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste

cron