Neuling

Es wäre toll wenn sich neue Member kurz vorstellen! Keinen Lebenslauf, eine Kurze Info über euch würde reichen!

Neuling

Beitragvon piet » 13. April 2017, 18:34

Hallo
Ich bin der Piet komme aus dem Bergischen Land und wollte mal Hallo sagen.

Ich bin auf der suche nach einer Ape 50 mit kasten,sie sollte schon ein bischen schneller als 40 Kmh sein da es hier schon ganz schön Bergich ist.
Bin absoluter neuling in sachen Ape,habe aber erfahrung mit Honda Dax und Monky.
Vieleicht könnt ihr mir ja Tipps in diese Richtung geben.

Danke Gruß Piet
piet
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 13. April 2017, 16:34
Vorname: piet
Ort: Bergisches Land
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2015
Farbe: Limette
Km-Stand: 900
Extras: Kein Radio (Darum Fahre ich APE)

Advertisement

Re: Neuling

Beitragvon Dachschaden Michael » 13. April 2017, 18:50

687 piet [Drinks.gif] [hi.gif]
Da bist du richtig hier
M F G der mit dem Dachschaden
Benutzeravatar
Dachschaden Michael
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 182
Bilder: 1
Registriert: 10. Mai 2015, 10:54
Vorname: Michael
Ort: Oberhausen
Ape Model: tm 703 kasten
Baujahr: 2014
Farbe: Rot
Km-Stand: 0

Re: Neuling

Beitragvon Hein Blöd » 13. April 2017, 20:20

687 im forum und viel spass hier
Benutzeravatar
Hein Blöd
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 992
Bilder: 10
Registriert: 20. Januar 2010, 13:16
Vorname: Klaus
Ort: Leverkusen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2005
Farbe: Weiß
Km-Stand: 15000
Extras: noch Pritsche
alles ander kommt noch

Re: Neuling

Beitragvon AchimBaba » 14. April 2017, 08:57

687
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!
Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1132
Bilder: 1
Registriert: 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 11000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Neuling

Beitragvon TomPe » 14. April 2017, 09:39

687 Poet
Oft sind die schnellen auf der Geraden die kraftlosen am Berg ...
Da musst du. mal Infos sammeln
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 705
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Neuling

Beitragvon Voyager » 15. April 2017, 10:46

687 auch mal von mir!

Es ist so wie TomPe schreibt.
Bergauf braucht auch ein kleiner Zweitackter einfach etwas mehr Sprit um das ganze Geraffel über den Berg zu bringen.
Das "zuviel" an Sprit wirkt sich aber wiederum auf der Geraden dann als eher Hinderlich aus, da der Motor dann "zu Fett" läuft, laufen würde und nicht so hoch drehen kann.

Ich habe bei meiner APE folgenden Kompromis gefunden:
- gerade Strecke = ohne Choke
- geht es Bergauf, ziehe ich den Choke dazu und die APE kommt merklich besser den Berg hoch

Auf der Geraden ohne Choke komme ich auf ca. 55 km/h, genaueres kann ich dazu sagen, wenn ich mal eine Tour mit Navi gemacht habe.
Kasten hat meine auch, aber diese "Windbremse" hilft der APE auch nicht wirklich Geschwindigkeit aufzubauen - nur bei Rückenwind! [board/haha.gif]
Bei meiner APE ist ein 85 ccm verbaut, weniger ist meines Erachtens auch nicht wirklich Sinnvoll.

Ansonsten, wenn ich schnell fahren will - dann fahre ich mit meinem Bulli.

Viele Grüße

Elmar
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 518
Bilder: 5
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green

Re: Neuling

Beitragvon TomPe » 17. April 2017, 16:03

Voyager hat geschrieben:687 auch mal von mir!

Ich habe bei meiner APE folgenden Kompromis gefunden:
- gerade Strecke = ohne Choke
- geht es Bergauf, ziehe ich den Choke dazu und die APE kommt merklich besser den Berg hoch
Elmar


Hallo Elmar
meine Diva mag den choke nach 200 m Fahrt weder auf der geraden noch am berg- die verliert dann eher an Leistung.....
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 705
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Neuling

Beitragvon Voyager » 17. April 2017, 18:22

Hallo Tom,

ich habe heute noch eine Tour vn ca. 120 KM hinter mir.
Mittlerweile ist es so, das ich eigentlich nur noch mit gezogenem Choke fahre.
Beispiel:
- gerade Strecke ohne Choke : 55 Km/h
- gerade Strecke mit Choke : 60 Km/h

Ich fahre einen 85 ccm Zylinder mit passender Düse, wie von Apemania empfohlen.
In den nächsten Tagen werde ich die HD mal einen Tacken größer wählen und schauen, wie sich die APE so damit macht.

Viele Grüße

Elmar
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 518
Bilder: 5
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green

Re: Neuling

Beitragvon HammerBlau » 18. April 2017, 11:56

Keine Ahnung, welche HD-Größe APEMANIA für den braven DR85 empfiehlt, Elmar - aber mit dem DR85, 18/16er und SITO+ schaffst du unabhängig von der HD-Größe weder 55 km/h ( knapp 8200 U/Min. ) ohne Choke noch 60 km/h ( knapp 8900 U/Min. ) mit Choke.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5718
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Neuling

Beitragvon Voyager » 18. April 2017, 12:24

Hallo Friedhelm,

also Apemania empfiehlt iene HD von 66 bei dem 85 ccm Satz.
http://www.apemania-shop.de/Zylindersat ... ccm-APE-50

Ich bin bisher nach meinem Tacho, bzw. dem Tacho von meiner Frau ausgegangen.
OK, die sind nicht wirklich sehr genau - die erste Probefahrt mit Navi kommt noch.
Dann habe ich mal Navi Daten zur Geschwindigkeit.
........ aber Momentan mit dem Hagel und dem Fast "Schneetreiben" - nö, das macht keinen Spaß!

Was mir aber aufgefallen ist, das in diversen 50ziger Bereichen die Autos ohne groß zu drängeln schön hinter mir herfahren, obwohl sie Promblemlos überholen könnten.
Also, ganz so weit entfernt von den 50 km/h kann ich nicht sein.

Viele Grüße

Elmar
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 518
Bilder: 5
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green


Zurück zu Apeisten stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

  • Advertisement