1. Treffen am Neckar

Alles zum Thema Ape Treffen.

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon flodi » 13. Mai 2017, 15:20

Meine Frau hat keine Einwände, sie ist froh wenn ich ein paar schöne Tage mit der APE habe und dann wieder ausgeglichen nach Hause komme. [biggrin.gif] -tr
Benutzeravatar
flodi
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 43
Registriert: 12. September 2010, 22:19
Vorname: Adolf
Ort: Bad Dürrheim
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 1984
Farbe: Blau
Km-Stand: 39000

Advertisement

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon dextro » 13. Mai 2017, 18:29

So...etz hemmers
han mi ahghmeldet
han i glese
Woi hän`s au
kennt me au hifahre wecherm esse und trinke. [board/haha.gif]
..
Frau wollte nur wissen wann das ist.
Und wenn du mal so ne zustimmung kriegst, dann muss man auch fahren.
Mit dem 26.05. ( Brückentag) muss ich noch klären.
dürfte aber kein Problem sein.

Lieber Valentin bei dir ist Frau schon dran gewöhnt
Lieber Adolf wenn ich an deine Grandiosen Concerto Grosso in den frühen Morgenstunden denke-----
Deine Frau kann ich wirklich verstehen. [biggrin.gif]

Freu mich auf euch alle
wird ein tolles Treffen-------also wergli
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 824
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon kieslaster » 14. Mai 2017, 07:02

Hallo zusammen,
für alle diejenigen die noch unschlüssig sind und sich noch nicht angemeldet haben.

Anmeldeschluss ist Freitag der 19.05.2017 um 24.00 Uhr.

Für all diejenigen die dennoch kommen, können wir keine Verpflegung (Essen) garantieren.
Wir werden sicherlich nicht zu knapp kalkulieren. Sollten aber viele unangemeldet erscheinen, werden natürlich zuerst alle Angemeldeten versorgt.

Es grüßen Euch die
Ape-Freunde-Poppenweiler

Besucht uns unter: http://www.ape-freunde-poppenweiler.de/
Ape-Freunde-Poppenweiler ...no net hudla...
Benutzeravatar
kieslaster
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 38
Registriert: 24. Februar 2013, 16:14
Vorname: Rainer
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM +P2
Km-Stand: 0

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon dextro » 15. Mai 2017, 18:22

Sooo ihr lieben
muss mich leider wieder abmelden
Sch......Arbeit
Hab leider vom 26. bis 02.06 Bereitschaft.
Von den Kollegen wollt keiner mit mir tauschen
Haben immer was von einem ruhigen Vatertag begehen gefaselt.
Hab aber immer nur begießen verstanden.
Ich wünsche euch viel Spass
Schnüf [board/kez_11.gif]
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 824
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon UWE MG » 22. Mai 2017, 05:08

Roland schöner Freund uns einfach in Stich zu lassen...... [Drinks.gif]
Benutzeravatar
UWE MG
Ape König
Ape König
 
Beiträge: 2045
Bilder: 5
Registriert: 22. August 2009, 07:30
Wohnort: Mönchengladbach
Vorname: Uwe
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Cross
Baujahr: 1999
Farbe: Braun
Km-Stand: 26500
Extras: Noch zu wenig

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon NurNedHudla » 22. Mai 2017, 13:27

Also momentan sieht es so aus dass wir auch am Samstag kommen, Donnerstag bis Sonntag ist schon ewas viel, vor allem da Freitag ja ein Arbeitstag und kein Feiertag ist, ist halt echt ein Problem. Die Anmeldung machen wir dann kurzfristig. Wir fahren dann wahrscheinlich auch am Samstag abend wieder. Hoffe es gibt Samstag auch ne Ausfahrt
Benutzeravatar
NurNedHudla
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 64
Bilder: 14
Registriert: 23. Dezember 2016, 17:47
Wohnort: Göppingen
Ort: GP
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Farbe: Rot
Km-Stand: 37000
Extras: LED , Riffelblech, Race- und Funequipment :)

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon kieslaster » 22. Mai 2017, 17:11

Wenn Du die Info über das Treffen durchließt, wirst Du feststellen, dass unser Treffen von Donnerstag bis Samstag nach dem Frühstück geht. Also nein, es gibt am Samstag keine Ausfahrt mehr, weil die Teilnehmer dann nach Hause fahren.

Info unter: http://www.ape-freunde-poppenweiler.de/
Ape-Freunde-Poppenweiler ...no net hudla...
Benutzeravatar
kieslaster
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 38
Registriert: 24. Februar 2013, 16:14
Vorname: Rainer
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM +P2
Km-Stand: 0

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon dextro » 22. Mai 2017, 18:42

Jaaaa
Lieber Uwe
Wenn ich schon in Rente wäre?????
Ich hätt`s genauso geschrieben.
Hab gedacht die Bereitschaft ist erst die Woche drauf.
Falsch gedacht.
so`n Schei.....
Ich wünsche euch alle viel Spass.
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 824
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon NurNedHudla » 23. Mai 2017, 00:19

Man verzeihe mir dass ich wieder was falsches gesagt habe, ich denke nicht dass wir unter diesen Umständen kommen werden
Benutzeravatar
NurNedHudla
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 64
Bilder: 14
Registriert: 23. Dezember 2016, 17:47
Wohnort: Göppingen
Ort: GP
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Farbe: Rot
Km-Stand: 37000
Extras: LED , Riffelblech, Race- und Funequipment :)

Re: 1. Treffen am Neckar

Beitragvon BlueTigers » 23. Mai 2017, 11:59

Muss hier auch mal was sagen.
Ich war schon auf einigen Treffen.
Wenn man 2 - 4 Stunden Anfahrt hat, ist es richtig schön bis Sonntag zu bleiben.
Wie das Anknattern im Allgäu oder das Treffen in Krauchenwies. Ja Adolf, auch bei Dir war es schön. Ich kann hier nicht alle nennen.
Perfekt.
Ist man jedoch schon etwas älter ( jetzt bekomme ich mit der ganzen Schweiz Probleme ) und hat eine Anfahrt von 8 Stunden, 10 Stunden oder länger ist es so wie es geplant ist für jeden optimal.
Mittwoch Abfahrt mit Übernachtung unterwegs. Donnerstag dann voll anreisen, Zelt aufbauen und gemütlich mit den anderen Fahrern zusammen sitzen.
Freitag Ausfahrt und was sonst noch so alles geplant ist.
Samstag Frühstück, Duschen, Zelt abbauen und sich auf die Heimreise begeben.
Unterwegs irgendwo schlafen und dann am Sonntag voll Heim.
Also wenn es gut ist für die "Fernfahrer" kann es für den "Nahverkehr" nicht schlecht sein.
Man sollte halt am Freitag Urlaub haben.
Und selbst ohne Urlaub kann man im Nahbereich am Donnerstag vorbei schauen, Freitag arbeiten und dann von Freitag auf Samstag mit den anderen Fahrern Party machen und übernachten.
Samstag Frühstücken, Duschen, Zelt zusammen packen und wieder nach Hause.
Klingt doch alles irgendwie ganz plausibel, oder nicht?
Gruß und bis Donnerstag auf dem Treffen in Remseck
Thilo
BlueTigers
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: 23. Mai 2017, 09:58
Vorname: Thilo
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Km-Stand: 0

VorherigeNächste

Zurück zu Ape Treffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 3 Gäste

  • Advertisement