Tm

Hier könnt Ihr eure Ape TM vorstellen.

Re: Tm

Beitragvon riddi66 » 13. Juni 2017, 19:05

Hallo Friedhelm....wie du passt da nicht rein....?
Bist ja auch ein großer Junge...
Also normales w30 öl ist genauso geeignet? Irgendein spezielles oder egal?


Na es knackt manchmal ziemlich aber so richtig krachen tut es nicht...

nur halt im kalten zustand gehen sie gut rein
Benutzeravatar
riddi66
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 14. Dezember 2015, 17:58
Vorname: Martin
Ort: oberhausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 /TM
Baujahr: 2010/15
Farbe: rot/ice blu
Km-Stand: 5500
Extras: Rückfahrscheinwerfer, Tempomat, USB Anschluss, Kühlschrank, Voltmeter, Temperatur Anzeige, Spiegel von der TM, Pinasco 85 ccm (Friedhelm sei Dank!)stärkere Kupplung, Sito plus

Advertisement

Re: Tm

Beitragvon HammerBlau » 13. Juni 2017, 20:11

riddi66 hat geschrieben:Hallo Friedhelm....wie du passt da nicht rein....?


Doch, doch, ich konnte sogar die Tür schließen - aber dann wollte nur noch eins: Raus.

Bei Ricci durfte ich mal in der P2 probesitzen - war deutluch angenehmer, die Sitzposition, aber für meinen Geschmack passen schon APE, Lenkrad und H-Schaltung nicht wirklich zusammen.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5268
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Tm

Beitragvon Heckenschneider » 13. Juni 2017, 21:53

Nochmal zum Thema kracht beim schalten.

Meine TM hat jetzt 300 km auf der Uhr. Da kracht es auf ebener Strecke nicht mehr, wenn Du alles richtig machst so wie Dextro es beschrieben hat.
Es ist wirklich nur Übung und Gehör.

Am Berg ist es deutlich schwieriger, vorallem weil Du nicht komplett den Schwung verlieren willst.
Da kracht es schonmal und geht durch Mark und Bein. Aber auch das gilt es zu vermeiden.

Ich glaube das wird mit Übung besser. Die Gute lässt sich nicht gern treiben. [stinker.gif]

Die Pedalerie ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig, da stimme ich Friedhelm zu. Das hätte man besser hinkriegen können.
Aber ich werde üben, bis sich die Gewohnheit einstellt. Bei der 50er denke ich über solche Dinge garnicht mehr nach, die fahre ich einfach.

Ape fahren muss man lernen, das kann man nicht so einfach im Kaltstart bewältigen.
Wenn's funktioniert steigt der Spassfaktor nochmal deutlich an. [crazy_pilot.gif]
Benutzeravatar
Heckenschneider
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 81
Registriert: 27. März 2016, 09:50
Vorname: Michael
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Europe, TM
Baujahr: 2009, 2016
Farbe: rot, orange
Km-Stand: 0
Extras: Keine
Setup: Serie

Re: Tm

Beitragvon riddi66 » 14. Juni 2017, 14:48

Da war ich auch....bei ricci der sagt ist normal...der hat geschaltet das sich meine haare aufgestellt haben...
Der war nicht gerade rücksichtsvoll...

Aber wie gesagt ab und klackt es hinten...schwieriger wird es wenn meine agathe 2 warm gefahren ist..
Und neuerdings gibt mein schaltKnüppel geräusche von sich...will mich etwas ärgern..

Und ja macht mir spaß...ist wie mini lkw fahren...bin da schon begeistert von..

Lustig ist das wenn man mit Anhänger fährt...

Gruß und danke an euch alle...
Benutzeravatar
riddi66
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 14. Dezember 2015, 17:58
Vorname: Martin
Ort: oberhausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 /TM
Baujahr: 2010/15
Farbe: rot/ice blu
Km-Stand: 5500
Extras: Rückfahrscheinwerfer, Tempomat, USB Anschluss, Kühlschrank, Voltmeter, Temperatur Anzeige, Spiegel von der TM, Pinasco 85 ccm (Friedhelm sei Dank!)stärkere Kupplung, Sito plus

Re: Tm

Beitragvon dextro » 14. Juni 2017, 19:01

Wenn man am Berg---äh einer leichten Steigung hochschalten kann
Bleibt dir fast nix anderes übrig den Gang reinzuwürgen
Lieber einmal Schaltkrach( Muss man halt ertragen--schauder)
Oder Motor mit max. Drehzahl den ganzen Berg rauf ( schauder,schauder)
Was dir halt lieber ist. [Dontknow.gif]
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 754
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Tm

Beitragvon riddi66 » 14. Juni 2017, 19:08

Na ich glaube die 300 km hatte ich schon nach dem zweiten tag mit der großen weg :a:
Benutzeravatar
riddi66
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 14. Dezember 2015, 17:58
Vorname: Martin
Ort: oberhausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 /TM
Baujahr: 2010/15
Farbe: rot/ice blu
Km-Stand: 5500
Extras: Rückfahrscheinwerfer, Tempomat, USB Anschluss, Kühlschrank, Voltmeter, Temperatur Anzeige, Spiegel von der TM, Pinasco 85 ccm (Friedhelm sei Dank!)stärkere Kupplung, Sito plus

Re: Tm

Beitragvon dextro » 14. Juni 2017, 19:18

Die 300Km hatte ich drauf
nach dem ich sie bei Casa abgeholt
und auf eigener Achse nach Hause gefahren hatte.
Qwasi Jungfernfahrt bis um 23:00 Uhr
Und keine Tanke mehr offen . [beg.gif]
Da hab ich gelernt:
Wenn das Spritlämpchendauerlicht zeigt,
Ne Stunde kann man noch Fahren.
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 754
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Tm

Beitragvon Heckenschneider » 14. Juni 2017, 19:36

Da wäre ich auch ins Schwitzen gekommen. [board/kez_11.gif]
Benutzeravatar
Heckenschneider
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 81
Registriert: 27. März 2016, 09:50
Vorname: Michael
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Europe, TM
Baujahr: 2009, 2016
Farbe: rot, orange
Km-Stand: 0
Extras: Keine
Setup: Serie

Re: Tm

Beitragvon dextro » 14. Juni 2017, 19:55

Da haste aber Recht Michael
Ne APE Is halt ein Feuerstuhl
Da kommt man oft ins Schwitzen [biggrin.gif]
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 754
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Tm

Beitragvon Heckenschneider » 14. Juni 2017, 20:35

Aber eine Stunde ist schon gut bei "Dauertanklampe" an.
Ich habe gedacht, da sind noch 20km drin und dann wird's ruhig im Motorraum. [board/shok.gif]
Benutzeravatar
Heckenschneider
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 81
Registriert: 27. März 2016, 09:50
Vorname: Michael
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Europe, TM
Baujahr: 2009, 2016
Farbe: rot, orange
Km-Stand: 0
Extras: Keine
Setup: Serie

Vorherige

Zurück zu Ape TM Fahrzeugvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement