Schaltzug einhängen geht nicht

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Schaltzug einhängen geht nicht

Beitragvon Giovanni Schober » 12. Juli 2017, 21:07

Hallo zusammen,

Ich versuche gerade die Schaltzüge zu wechseln und habe mich bisher an folgende Anleitung gehalten:

http://ape.schrauber1.de/schaltzug/schaltzug.html

Die Züge am Griff gingen problemlos rein. Der Schaltzug in Fahrtrichtung rechts unten am Motor nur schwer. Die Hülse mit Sicherungsring habe ich bloß bis zur ersten Kerbe ziehen können. Den Innenzug auf der in Fahrtrichtung linken Seite kann ich unter aller Kraftanstrengung gar nicht einhängen. Es fehlen egal wie sehr ich am Innenzug ziehe ein guter cm. Gibt es hier irgendeinen Trick? Ist das normal?

Vielen Dank und Grüße,
Giovanni
Giovanni Schober
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 65
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2016, 18:42
Vorname: Giovanni
Ort: Würzburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL4T
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 0

Advertisement

Re: Schaltzug einhängen geht nicht

Beitragvon kofewu » 12. Juli 2017, 21:20

Zunächst mal gucken, ob alle Hüllenenden auch richtig in ihren Löchern sitzen.
Dann ein Trick: Am Lenker nochmal die eine Schraube mit der Abdeckung raus nehmen und den Aluhaler lösen, wo die Hüllen drin stecken und die Seile durch geführt sind. Die Stellschrauben müssen natürlich ganz eingedreht sein. Seilendnippel eingehängt lassen.
So kannst Du am Motor dann alles einhängen, ohne Zug auf dem Seil.
Abschliessend dann den Aluhalter wieder in Position zerren. Normalerweise sollte das nicht zu knapp sein. Sonst hakt es irgendwo.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5774
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Schaltzug einhängen geht nicht

Beitragvon HammerBlau » 13. Juli 2017, 12:23

Ein Tipp wäre: Erst beide Tonnennippel am Schaltbalken auf dem Getriebe einhängen - und erst danach die Clips an beiden Zughüllen in eine der drei Nuten einsetzen. Verstehst du unter der ersten Nut die, in der in Wolfgangs Anleitung der Clip gesetzt ist, oder ist die Erste für dich die am Zugende ? Wenn du den Clip in diese Nut gesetzt hast, ist es kaum möglich, den zweiten Zug noch einzufädeln.
Gruß
Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5654
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Schaltzug einhängen geht nicht

Beitragvon Giovanni Schober » 14. Juli 2017, 05:06

Hallo zusammen,

Danke für die Tips. Unter erster Nut verstehe ich die, in die auf Wolfgangs Seite der Clip eingehängt ist. Sprich auf der Zugseite Richtung weit entferntes Ende am Lenker. Probiert hatte ich es auch so dass der Clip als letzteseingeklickt wird.
Probleme bereitet mir die bescheidene Zugänglichkeit unter der Pritsche.

Ich probiere es weiter habe aber noch eine Verständnisfrage. Warum spielt es für den Einbau eine Rolle ob die Züge in dem Aluminiumhalter ganz eingeschraubt sind? Solang die Clips nicht drinnen sind, verändert ich doch die Spannung der Züge nicht?

Grüße,
Giovanni
Giovanni Schober
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 65
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2016, 18:42
Vorname: Giovanni
Ort: Würzburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL4T
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 0

Re: Schaltzug einhängen geht nicht

Beitragvon HammerBlau » 14. Juli 2017, 11:32

Giovanni Schober hat geschrieben:...
IWarum spielt es für den Einbau eine Rolle ob die Züge in dem Aluminiumhalter ganz eingeschraubt sind? Solang die Clips nicht drinnen sind, verändert ich doch die Spannung der Züge nicht?
Grüße,
Giovanni


Weil du sonst u.U. die Züge nicht mehr einstellen / spannen kannst - und dann hast du das zweifelhafte Vergnügen, die Clips noch einmal umsetzen zu dürfen...

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5654
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Schaltzug einhängen geht nicht

Beitragvon Giovanni Schober » 14. Juli 2017, 22:21

Hi,

Das Problem ist behoben. Die Züge waren durch das falsche Loch am Unterbodem gefädelt. Habt ihr sicherheitshalber ein Foto, auf dem alle Zugführubgen durch die jeweiligen Öffnungen zu sehen sind?

Besten Dabk und Grüße,
Giovanno
Giovanni Schober
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 65
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2016, 18:42
Vorname: Giovanni
Ort: Würzburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL4T
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 0


Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 21 Gäste

  • Advertisement