Trennt Kupplung sauber?

Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon Apefuchs » 14. Juli 2017, 20:38

Hallo miteinander,

habe ein Phänomen mit meiner AE1, von dem ich nicht weiss, was die Ursache sein könnte. Könnte aber auch sein, dass es so sein muss.

Ape läuft im Leerlauf, d.h. kein Gang eingelegt. Wenn ich nun die Kupplung betätige und einen Gang einlege, zuckt die Ape kurz und bewegt sich einige Zentimeter. Ebenso meine ich, dass Sie sich ganz leicht bewegt oder versucht zu bewegen, wenn ich z.B. An einer Ampel stehe, der erste Gang eingelegt ist und ich die Kupplung betätigt habe.

Fühlt sich also so an, als wenn die Kupplung nicht sauber trennt bzw. trotz Betätigung ein Restschleifmoment vorhanden ist. Habe den Kupplungszug schon in beide Richtungen verstellt. D.h. Kupplung schleift leicht, obwohl keine Kupplungsbetätig vorliegt bzw. Kupplung trennt bei Betätigung erst sehr sehr spät.

Egal wie die Einstellung war, das Phänomen blieb trotzdem dasselbe.

Kennt Ihr das auch? Oder voran kann das liegen?
Ciao
Steffen aus dem schönen Schwabenländle


....theoretisch kann ich praktisch alles....
Benutzeravatar
Apefuchs
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 142
Bilder: 0
Registriert: 24. März 2016, 19:00
Vorname: Steffen
Ort: Raum Heilbronn/Neckar
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 400 (AE1T)
Baujahr: 1967
Farbe: Hellblau
Km-Stand: 0

Advertisement

Re: Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon Toni sein Herrchen » 15. Juli 2017, 00:00

Kenn ich.

Habe schon neue druckpilze, druckpatten und beläge verbaut - kein unterschied, genau dasselbe wie bei dir, auch das mein getriebe bei jedem schaltvorgang immer sehr heftig knallt, hat sich durch div. kupplungseinstellungen und tauschen besagter teile nicht verändert.
Grüße
Alex
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "
Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 403
Bilder: 2
Registriert: 12. Juli 2013, 21:37
Wohnort: Nähe Bremen
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr

Re: Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon AchimBaba » 15. Juli 2017, 08:54

Bin nun mit dem Modell nicht firm, aber ganz allgemein:

Wenn Motorräder länger stehen (da reicht schon mal ne Woche), neigen bei manchen Maschinen die Kupplungsbeläge zum verkleben. Bei Trialmotorrädern tritt das gerne auf.
Das löst man dann mit starten im Leerlauf. Dann voll auf die hintere Bremse. Leicht Gas geben und Gang rein. Mit einem Ruck ist die Kupplung dann frei.
Der Versuch mit verschiedenen Ölen führt manchmal zum Erfolg, dass sich das Problem verringert.

Um so dünnflüssiger das Öl, um so besser trennt die Kupplung. Jetzt kann ich mir vorstellen, dass bei den alten Apen relativ dickes Öl verwendet werden muß, was dazu führen kann, dass die Beläge zwar trennen, aber das Öl die Beläge wieder etwas mitzieht. Den gleichen Effekt habe ich bei meiner Fuffi im Winter, wenn es sehr kalt ist. Wenn das das Öl warm wird, ist der Effekt weg.
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!
Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1037
Bilder: 1
Registriert: 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 11000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon Apefuchs » 15. Juli 2017, 09:41

Ich bin dato ausgegangen, dass die Motor vorne Ape'n eine trockene Kupplung haben. Wenn dem nicht so ist, von welchem Ölhaushalt werden Sie versorgt?

Sollte es doch eine nasse Kupplung sein: Egal ob kalt oder warmgefahren, es ist immer gleich. Und so schlimm, dass ich die Kupplungsplatten wie von Dir beschrieben erst losreissen muss, ist es nicht.

Aber man lernt ja jeden Tag dazu?

@Alex: Ja das Gangeinlegen im Getriebe ist bei mir auch deutlich als "Schlaggeräusch" wahrnehmbar. Kenne ich aber so auch von manchen Motorrädern.
Ciao
Steffen aus dem schönen Schwabenländle


....theoretisch kann ich praktisch alles....
Benutzeravatar
Apefuchs
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 142
Bilder: 0
Registriert: 24. März 2016, 19:00
Vorname: Steffen
Ort: Raum Heilbronn/Neckar
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 400 (AE1T)
Baujahr: 1967
Farbe: Hellblau
Km-Stand: 0

Re: Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon AchimBaba » 17. Juli 2017, 07:08

Wenn es eine Trockenkupplung ist, was ich nicht weiß, dann vergiss alles, was ich geschrieben habe!
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!
Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1037
Bilder: 1
Registriert: 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 11000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon dextro » 17. Juli 2017, 18:28

Bei der TM scheint es genauso zu sein.
Unbeladen fährt man mit dem 2.Gang los.
Leerlauf, Kupplung, 2.Gang rein --Klack und ein Ruck.
Das ist aber ganz normal.
Mit dem 1.Gang ist das nicht so ausgeprägt.
Ob das bei euren Modellen normal ist, kann ich leider nicht sagen.
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 816
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon Rene13 » 17. Juli 2017, 20:52

Zum Thema "Ruck" erklärt das Video hier alles....:


https://www.youtube.com/watch?v=RZl4Kag59C0
Rene13
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: 13. Juni 2017, 18:47
Vorname: Rene
Ort: Düsseldorf
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2012
Farbe: white silk
Km-Stand: 1360
Extras: wozu Extras...?
Setup: DR 85
60er HD
Pinasco Primär
Sito plus

Re: Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon Apefuchs » 18. Juli 2017, 16:06

Das an dem Video leuchtet mir ein, solange man eine nasse Kupplung hat. D.h. Solange diese in Öl oder dergleichen läuft.

@Alle Experten: Hat die "Motor vorne" Ape nun eine trockene oder nasse Kupplung? Irgendjemand hat doch bestimmt schon einmal die Kupplung tauschen müssen.
Ciao
Steffen aus dem schönen Schwabenländle


....theoretisch kann ich praktisch alles....
Benutzeravatar
Apefuchs
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 142
Bilder: 0
Registriert: 24. März 2016, 19:00
Vorname: Steffen
Ort: Raum Heilbronn/Neckar
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 400 (AE1T)
Baujahr: 1967
Farbe: Hellblau
Km-Stand: 0

Re: Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon Toni sein Herrchen » 18. Juli 2017, 21:24

Ist ne nasskupplung vom motoröl mitgeschmiert
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "
Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 403
Bilder: 2
Registriert: 12. Juli 2013, 21:37
Wohnort: Nähe Bremen
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr

Re: Trennt Kupplung sauber?

Beitragvon Apefuchs » 19. Juli 2017, 17:29

Wie mit Motoröl geschmiert? Ich fahre 1:50 Mischung. Dann wäre der primäre Anteil ja das Benzin.

Oder erfolgt die Schmierung durch das Gerriebeöl?

Da es eine nasse Kupplung ist, sind dann doch einige Phänome erklärbar.
Ciao
Steffen aus dem schönen Schwabenländle


....theoretisch kann ich praktisch alles....
Benutzeravatar
Apefuchs
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 142
Bilder: 0
Registriert: 24. März 2016, 19:00
Vorname: Steffen
Ort: Raum Heilbronn/Neckar
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 400 (AE1T)
Baujahr: 1967
Farbe: Hellblau
Km-Stand: 0

Nächste

Zurück zu Ape Ac und Pentaro Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement