neuer ape-fahrer

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape TM nicht hinein passt

neuer ape-fahrer

Beitragvon haass » 31. Juli 2017, 18:40

hallo,
ich habe schon lange mit der ape liebäugelt. ich dachte immer an die 50er. aber nun hats eine
tm zum Geburtstag gegeben. eine der letzten aus 2016 mit Tageszulassung. farbe schwarz mit Pritsche
und alubordwänden.
es sollen Werbeträger an die Bordwände. hat dazu jemand eine gute Idee oder kennt einen Hersteller,
der so etwas machen kann. ich möchte über die gesamte länge der Bordwand und oben ggf. eine lange
Biegung oder hinten eine zacke, wie eine Haifischflosse (!). oder etwas in Bootsform, wäre am besten,
weil die ape unser Firmenwagen wird (Bootswerft).
das forum habe ich schon fast auswendig gelernt und mir einen überblick über die wichtigen dinge gemacht.
nächsten Dienstag ist die Abholung, ich bin gespannt.
grüsse
heiner
haass
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 9. Juni 2014, 22:34
Vorname: Heiner
Ort: hannover
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2016
Farbe: schwarz
Km-Stand: 0

Advertisement

Re: neuer ape-fahrer

Beitragvon AchimBaba » 31. Juli 2017, 18:46

687
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!
Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1078
Bilder: 1
Registriert: 20. November 2011, 22:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 11000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: neuer ape-fahrer

Beitragvon Elise » 31. Juli 2017, 19:20

Hallo Heiner,

687 hier im Forum.

Darf ich fragen wo Du die Ape abholen wirst.

Gruß Andreas von der Blauen Elise
Benutzeravatar
Elise
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 124
Bilder: 39
Registriert: 18. September 2012, 12:38
Wohnort: Barsinghausen
Vorname: Andreas
Ort: Barsinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape tm
Baujahr: 2013
Farbe: blau
Km-Stand: 3000
Extras: Motorrad-Radio, 2 x USB-Steckdose, LED-Tagfahrlicht, LED Rückleuchten, LED Kennzeichenbeleuchtung, Rückfahrkamera, 3te Bremsleuchte (LED), Seitenmarkierungsleuchten (LED), Positionslichter nach vorn und hinten (LED), Beleuchtung (LED) im Kasten schaltbar durch Zusatzschalter, Sitzfläche und Rückenlehne mit Stoff bezogen, Dicke der Rückenlehne zur Verbesserung des Sitzkomfortes reduziert, Kopfstützen und clim air Windabweiser PS. ich mag mein Nummernschild vorne

Re: neuer ape-fahrer

Beitragvon haass » 31. Juli 2017, 19:22

ich hole sie bei Steinfeld in Hannover ab. sie kommt aber aus Kassel.
Gruss
heiner
haass
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 9. Juni 2014, 22:34
Vorname: Heiner
Ort: hannover
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2016
Farbe: schwarz
Km-Stand: 0

Re: neuer ape-fahrer

Beitragvon Hein Blöd » 31. Juli 2017, 21:54

687 Heiner hier im Forum und viel spass hier
Benutzeravatar
Hein Blöd
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 985
Bilder: 10
Registriert: 20. Januar 2010, 14:16
Vorname: Klaus
Ort: Leverkusen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2005
Farbe: Weiß
Km-Stand: 15000
Extras: noch Pritsche
alles ander kommt noch

Re: neuer ape-fahrer

Beitragvon Leini » 1. August 2017, 01:37

687 im Forum
Grüße vom Leini aus Mittelfranken.........der mit dem westfälischen Migrationshintergund
" Rauf und runter, hin und her, auf drei Rädern ist nicht schwer!"
Benutzeravatar
Leini
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 117
Bilder: 5
Registriert: 13. April 2017, 04:08
Wohnort: Burgthann
Vorname: Detlef
Ort: Burgthann
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM P 703 V
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 999999
Extras: Kasten

Re: neuer ape-fahrer

Beitragvon Voyager » 2. August 2017, 01:25

687 und viel Spaß mit der kleinen!
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 398
Registriert: 10. November 2016, 19:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Tiefergelegt, British Racing Green

Re: neuer ape-fahrer

Beitragvon Heckenschneider » 8. August 2017, 17:54

Hallo Heiner,

meine TM ist auch eine der letzten aus 2016. Gerade das einfahren auf dieses Fahrzeug ist sehr gewöhnungsbedürftig.
Lass Dich davon nicht abhalten, Du wirst staunen, wie selbstverständlich du sie nachher bewegst.

Das Getriebe geht am Anfang sehr schwer, da ist sehr viel Feingefühl gefragt, beim schalten.
Schon nach 500 km, geht die Schaltung etwas leichter. Kann aber auch sein das es Einbildung aufgrund der besseren Gewöhnung ist.

Viel Spaß

Gruß
Michael
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Heckenschneider
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 112
Registriert: 27. März 2016, 10:50
Vorname: Michael
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Europe, TM
Baujahr: 2009, 2016
Farbe: rot, orange
Km-Stand: 0
Extras: Keine
Setup: Serie

Re: neuer ape-fahrer

Beitragvon haass » 9. August 2017, 22:41

Danke für die netten willkommen.
Die Gewöhnung an das fahren ist in der Tat etwas schwer.
Und das Getriebe will sehr sensibel geschaltet werden.
Ich hoffe auch, dass es später einfacher geht. Manchmal ist es
Sehr schwer den Leerlauf zu finden.
Beim schalten in den 3. und 4 Gang häkele ich die Gänge schön langsam rein. Dannn geht es auch schon
Ohne größeres krachen. Nur wenn's schnell gehen soll, kracht es.
Runterschauten, u mit dem Motor zu bremsen ist bei der Ape wohl zwecklos.
Es kracht furchtbar und die Abstufung des Getriebes ist zu kurz ausgelegt, sodass
Das einkuppeln ruckt.
Ansonsten läuft es schon ganz gut. Ich habe jetzt 30 km auf der Uhr. Morgen will ich eine längere überlandtour machen.
Ist das fürs einfahren in Ordnung oder lieber nicht?
Danke für weitere Tipps
Heiner
haass
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 9. Juni 2014, 22:34
Vorname: Heiner
Ort: hannover
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2016
Farbe: schwarz
Km-Stand: 0

Re: neuer ape-fahrer

Beitragvon Elise » 10. August 2017, 12:16

...willkommen im Club.....ja ja, das Schalten will gelernt sein...das geht uns allen so... [biggrin.gif]

Ich denke, wenn Du nicht Vollgas fährst, sollte eine längere Überlandtour kein Problem sein.

Versuche nicht, dich von anderen hetzen zu lassen.

Andreas
Benutzeravatar
Elise
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 124
Bilder: 39
Registriert: 18. September 2012, 12:38
Wohnort: Barsinghausen
Vorname: Andreas
Ort: Barsinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape tm
Baujahr: 2013
Farbe: blau
Km-Stand: 3000
Extras: Motorrad-Radio, 2 x USB-Steckdose, LED-Tagfahrlicht, LED Rückleuchten, LED Kennzeichenbeleuchtung, Rückfahrkamera, 3te Bremsleuchte (LED), Seitenmarkierungsleuchten (LED), Positionslichter nach vorn und hinten (LED), Beleuchtung (LED) im Kasten schaltbar durch Zusatzschalter, Sitzfläche und Rückenlehne mit Stoff bezogen, Dicke der Rückenlehne zur Verbesserung des Sitzkomfortes reduziert, Kopfstützen und clim air Windabweiser PS. ich mag mein Nummernschild vorne

Nächste

Zurück zu Ape TM Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: helmape und 3 Gäste

  • Advertisement