Mein 103ccm Umbau

Hier dreht sich alles um Ape 50 Tuning

Re: Mein 103ccm Umbau

Beitragvon HammerBlau » 6. August 2017, 15:24

Hallo-Nick hat geschrieben:...
Der Platz ist extrem knapp aber es passt.

... Jetzt habe ich einen Neuen Malossi 20/20 Vergaser für meine Ape.
Ich weis zwar nicht was das Malossi da ist aber für mich sieht er aus wie der Dellorto 20/20 naja egal.

Gruss Nick


Das ist beim 19/19er auch nicht anders, Nick -MALOSSI steht drauf, sieht aus wie DellOrto - und ist vermutlich auch einer [Cool.gif] ...

Passt der 20er auf den Stutzen ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5652
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Advertisement

Re: Mein 103ccm Umbau

Beitragvon Hallo-Nick » 6. August 2017, 15:31

ja der 20er Passt drauf
Und der Stutzen hat auch 20mm Durchlass am Vergaserflansch.
Die Vergaseraufnahme vom ASS ist auch 23,1mm.
Wahrscheinlich haben sich die Dellorto Jungs gedacht ach 19mm passt und jemand hat nachgemessen und rief von hinten "Jungs 20mm passt auch" [biggrin.gif]

mir fehlen noch ein paar Kleinteile aber ich glaube ende der Woche kann ich das erste mal Starten.
Hallo-Nick
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 31
Registriert: 22. Mai 2017, 18:27
Vorname: Nick
Ort: Dortmund
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zap80
Baujahr: 2007
Farbe: Weiß
Km-Stand: 1000
Setup: 102ccm RMS Zylinder.Verstärkte Kupplung.16er Ritzel und 15er Vergaser

Re: Mein 103ccm Umbau

Beitragvon Hallo-Nick » 10. August 2017, 00:20

Sooooooo

Ich habe heute den neuen Vergaser ausprobiert,aber nicht auf meiner Ape sondern auf der Vespa.

ALSOOOOOOOO
Plan Änderung ;-)
Ich nehme jetzt den 15er Dellorto für die Ape auch wenn er etwas mickrig erscheint.
Die Zündung wird aus Vorsicht auf die Werksseitigen 15° gestellt und meine Lambdasonde baue ich jetzt zur Sicherheit doch mit ein damit ich nicht auf gut glück [Dontknow.gif] alles Einstellen muss.

Einen Übergang zum Ansaugstutzen baue ich auch gerade
[url][url=https://flic.kr/p/XuKcXu]Bild[/url]ASS drehen 2 by nickrs250, auf Flickr[/url][url][url=https://flic.kr/p/WknJup]Bild[/url]ASS Drehen by nickrs250, auf Flickr[/url]

Tadaaaaaaaa
BildApe Vergaser by nickrs250, auf Flickr


und jetzt sage ich nur eins
-54

Gruss Nick
Hallo-Nick
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 31
Registriert: 22. Mai 2017, 18:27
Vorname: Nick
Ort: Dortmund
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zap80
Baujahr: 2007
Farbe: Weiß
Km-Stand: 1000
Setup: 102ccm RMS Zylinder.Verstärkte Kupplung.16er Ritzel und 15er Vergaser

Re: Mein 103ccm Umbau

Beitragvon Hallo-Nick » 10. August 2017, 11:27

Ich bin Fertig mit meinem "Gebastel"

Der ASS ist endlich fertig und diese möchtegern Filterpatrone hat jetzt einen schönen Malossi Luftfilter bekommen.
Hier die Bilder
[url][url=https://flic.kr/p/WiETv9]Bild[/url]Dellorto 15 Malossi Filter by nickrs250, auf Flickr[/url]
[url][url=https://flic.kr/p/Xnn9VD]Bild[/url]Dellorto 15 an Polini ASS by nickrs250, auf Flickr[/url]

Mal sehen wie sich die kleine damit anstellen wird.

Gruss Nick
Hallo-Nick
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 31
Registriert: 22. Mai 2017, 18:27
Vorname: Nick
Ort: Dortmund
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zap80
Baujahr: 2007
Farbe: Weiß
Km-Stand: 1000
Setup: 102ccm RMS Zylinder.Verstärkte Kupplung.16er Ritzel und 15er Vergaser

Re: Mein 103ccm Umbau

Beitragvon Hallo-Nick » 11. September 2017, 05:47

Da bin ich wieder ;-)

Mittlerweile läuft die kleine Ape schon. Da aber noch viele Kleinigkeiten gemacht werden müssen steht die Probefahrt noch aus.
Hallo-Nick
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 31
Registriert: 22. Mai 2017, 18:27
Vorname: Nick
Ort: Dortmund
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zap80
Baujahr: 2007
Farbe: Weiß
Km-Stand: 1000
Setup: 102ccm RMS Zylinder.Verstärkte Kupplung.16er Ritzel und 15er Vergaser

Re: Mein 103ccm Umbau

Beitragvon Hallo-Nick » 6. November 2017, 19:48

Sooooo

Da in ich wieder.
Die Ape läuft seit ca.2000km ohne Probleme. Sie ist genau so schnell wie vorher aber jetzt muss ich wenigstens nicht immer bis in den 2ten gang runter wenn mal eine Steigung kommt.
Und mit einen Durchschnittsverbrauch von 4,6l liege ich ja auch gut im rennen.

Mal sehen wie sie sich im Winter schlagen wird (ich Friede jetzt schon)

Grus Nick
Hallo-Nick
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 31
Registriert: 22. Mai 2017, 18:27
Vorname: Nick
Ort: Dortmund
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zap80
Baujahr: 2007
Farbe: Weiß
Km-Stand: 1000
Setup: 102ccm RMS Zylinder.Verstärkte Kupplung.16er Ritzel und 15er Vergaser

Re: Mein 103ccm Umbau

Beitragvon kofewu » 7. November 2017, 09:18

Danke für die ausführliche Fotostory und die Erfolgsmeldung. Vielleicht kann sich davon mal jemand was angucken. Dafür gibts das Forum ja schliesslich auch. 98798
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5773
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Mein 103ccm Umbau

Beitragvon Hallo-Nick » 7. November 2017, 20:39

Ich bin froh wenn ich helfen kann.
Auch wenn ich was meine ganzen Ideen angeht manchmal ganz schön anstrengend sein kann.

Die Ape meiner Freundin z.B baue ich gerade auf einen 115er Polini um denn sie fährt 35km zur Arbeit und nicht nur 8 wie ich. Da müssen schon echte 50km/h bei rum kommen,hoffe ich.

Gruss Nick
Hallo-Nick
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 31
Registriert: 22. Mai 2017, 18:27
Vorname: Nick
Ort: Dortmund
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zap80
Baujahr: 2007
Farbe: Weiß
Km-Stand: 1000
Setup: 102ccm RMS Zylinder.Verstärkte Kupplung.16er Ritzel und 15er Vergaser

Vorherige

Zurück zu Ape 50 Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

  • Advertisement