Der Mond ist aufgegangen

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape TM nicht hinein passt

Re: Der Mond ist aufgegangen

Beitragvon APEritif » 9. Oktober 2017, 15:42

Was hast du erwartet? Ohne Die Radabdeckung sieht das doch noch bescheidener aus und das rund nicht unbedingt immer zu eckig passt hast du ja selbst schon bemerkt. Lass dran, wenn du drin sitzt siehst du es nicht.
Gruß

APEritif
Benutzeravatar
APEritif
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 481
Bilder: 11
Registriert: 22. August 2012, 16:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM/AE1T
Baujahr: 2006/1966
Farbe: rot/rost
Km-Stand: 2900

Advertisement

Re: Der Mond ist aufgegangen

Beitragvon dextro » 9. Oktober 2017, 19:42

Schauen toll aus. [Good.gif]
Könnt ich an meiner APE auch vorstellen.
Ich hab da aber meine Bedenken.
Zuhause kein Problem.Nur leichte Hügel.
Aber bei manchen Fahrten zu Treffen sind da Bergabfahrten drin.....
Kühlung der Bremstrommeln??
Die sind ja nicht umsonst Verrippt.
Kann man die wie die Plastikkappen an PKW Felgen einfach abziehen???
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 931
Registriert: 11. März 2012, 15:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Der Mond ist aufgegangen

Beitragvon Eisenarsch » 9. Oktober 2017, 19:47

Hi Roland,
Füher waren die hinteren Bremstrommeln,
genau so glatt,wie jetzt noch die vordere ist!
Und warum musst Du bremsen, wenn es bergab geht.
Einfach rollen lassen! -613
APE- Universe-Belgium
der Eisenarsch

Dumm kann man sein wie man will,
wichtig ist man weis sich zu helfen!


Dumm Geboren,und nichts dazugelernt
Benutzeravatar
Eisenarsch
Ape Kaiser
Ape Kaiser
 
Beiträge: 2551
Bilder: 0
Registriert: 16. Januar 2010, 21:40
Wohnort: 7800 Ath / Belgien
Rekorde: 1
Vorname: Erwin
Ort: B-7800
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 2011
Farbe: schwarz
Km-Stand: 70400
Extras: Federbeine, Tagfahrlicht, Rundum leuchte
Setup: Wieder alles Piaggio

Re: Der Mond ist aufgegangen

Beitragvon dextro » 9. Oktober 2017, 20:05

Rollen lassen????
Im Schwarzwald?????
Da geht mir ganz schnell die Straße aus.
Das will ich mal sehen,
so mit 80 Sachen die Serventinen runter zu bretter`n.
Und wenn ich unten bin brauch mer an Notarzt.
Wahlweise wegen Herzinfarkt oder Schlaganfall. [biggrin.gif]
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 931
Registriert: 11. März 2012, 15:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Der Mond ist aufgegangen

Beitragvon sammycolonia » 9. Oktober 2017, 21:22

dextro hat geschrieben:.
Kann man die wie die Plastikkappen an PKW Felgen einfach abziehen???
Ja, kann man... Sind ja auch nur Plastikteile...Eigentlich mehr Schein als Sein... Aber watt tut mer nitt alles damit die Biene schick aussieht...
Gruß
Sammy
Ausm Hopevalley

Fuhrpark:
MZ ETZ 250 Lastengespann, MZ ETZ 300, BMW R75/6, Simson SR 50 derzeit ne Baustelle, Brandis Duo 4/1, steht zum Verkauf.
Ape TM 703 Pritsche
Benutzeravatar
sammycolonia
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 160
Bilder: 32
Registriert: 29. Dezember 2013, 22:05
Wohnort: Hopevalley-Rösrath
Vorname: Thomas
Ort: Rösrath
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: schwarz
Km-Stand: 5000
Extras: MP3 Radio mit Ampire QX 100 Boxen, Waltonshupe, irrer Fahrer
Alubox und Reserverad auf der Pritsche. Hinten 5cm tiefer :-)
Kabine gedämmt, Sitzbank und Durchgezogene Rückenlehne mit Alcantara bezogen, Scheibenwischertuning... :-) Mooncap Radkappen,Staubox unterm Fahrersitz, Holzlenkrad.
Setup: Je nach Jahreszeit Winter/Sommerreifen, sonst okinol

Vorherige

Zurück zu Ape TM Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

  • Advertisement