Plastikteile auffrischen

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt

Plastikteile auffrischen

Beitragvon ingovera » 8. Oktober 2017, 10:15

Hallo,
nachdem ich gestern mit meinem Piaggio Zip Roller schön in den Regen reingekommen bin und fleißig vor mich hin fluchte das ich Trottel nicht die Biene genommen habe, ist mir aufgefallen das an der angerauten grau-schwarzen Plastikverkleidung das Wasser immer noch perfekt abperlt und sie immer noch klasse aussieht.
Die Zip ist von 2004 und das Kunststoff sah letztes Jahr im Sommer ziemlich übel aus. Hatte dann mal ein für mich neues Mittelchen probiert, war nach der Anwendung schon begeistert ( sah aus wie neu )und jetzt ein Jahr später sieht es immer noch klasse aus [Good.gif]
Zuhause dann gleich in den Keller das Zeug gesucht...ab zur Biene und Ihr zärtlich Ihre Aufreizenden Plastikkonturen damit einmassiert [Cool.gif] . Sie ist zwar erst 2 Monate alt aber Vorbeugung kann nicht schaden.
Ich weis nicht ob Ihr es schon kennt aber ich wollte es zu mindestens mal erwähnt haben...es gibt es zb. hier. http://www.ebay.de/itm/Koch-Chemie-Plas ... m1851#rwid
Ich kenne auch andere gute Mittel, die halten bei weitem aber nicht so lang an.
Schönes Rest We Ingo [bye2.gif]
ingovera
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 51
Registriert: 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Advertisement

Re: Plastikteile auffrischen

Beitragvon dextro » 8. Oktober 2017, 20:14

Das hatt mich auch geärgert.
3 Jahre alt und das Plastikgedöns wird schon Grau.
Hab erstmal Schuhcreme genommen.
Mittlerweile ist das alles geschliffen, gefillert und in APEfarbe glanzlackiert.
Aber ist gut wenn man weiss, dass es sowas gibt. [Good.gif]
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 937
Registriert: 11. März 2012, 15:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Plastikteile auffrischen

Beitragvon kofewu » 9. Oktober 2017, 16:20

Das vergraute Plastik gehört zum Stil einer Ape dazu! [big_boss.gif]
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5747
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Plastikteile auffrischen

Beitragvon ingovera » 9. Oktober 2017, 17:44

Ja ich geb Dir recht bei Deiner schon [Good.gif] aber wir sind in 2017 [Cool.gif] bei den neueren passt es nicht mehr.
ingovera
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 51
Registriert: 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Re: Plastikteile auffrischen

Beitragvon webmaster » 9. Oktober 2017, 17:59

ich mach da immer babyöl drauf ... hällt nur net so lange ... mutters hausrezept...
An dieser Stelle möchte ich nochmals betonen, wir sind nicht völlig durchgeknallt, aber wir arbeiten daran...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 6132
Bilder: 13
Registriert: 20. August 2009, 21:28
Wohnort: Herten
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tm,sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: Paar kleinigkeiten an allen fahrzeugen
Setup: tm: kompl zadra umbau
sulky: polini 105, malossi tröte und noch ein paar sachen

Re: Plastikteile auffrischen

Beitragvon Heinrich52 » 9. Oktober 2017, 18:25

Hallo zusammen, ich nehme stink normales Silikonsprühöl. Der, von dem ich den Tipp habe, sagte mir das dieses Silikonöl auch die Weichmacher im Kunststoff wieder aktiviert.

Probiert es einfach mal aus, ich finde es 98798

Gruß Heinz
Benutzeravatar
Heinrich52
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 27
Bilder: 4
Registriert: 18. Juni 2016, 12:49
Vorname: Heinz
Ort: Niederrhein
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2012
Farbe: Ice Blue
Km-Stand: 0

Re: Plastikteile auffrischen

Beitragvon kofewu » 10. Oktober 2017, 09:52

ingovera hat geschrieben:Ja ich geb Dir recht bei Deiner schon [Good.gif] aber wir sind in 2017 [Cool.gif] bei den neueren passt es nicht mehr.


Stell Deine Ape mal neben einen Tesla, dann weisst Du was 2017 nicht mehr passt [Cool.gif]
(Meine stand neulich neben so einem Raumschiff. Ein unglaublicher Kontrast!)
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5747
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Plastikteile auffrischen

Beitragvon ingovera » 10. Oktober 2017, 13:00

Hm...damit die Ape passt musste man wohl schon immer ein wenig anders sein [Cool.gif] Da wären wir wieder beim Rad ab [board/kez_11.gif]
Tessla...den Anzug in der Biene Hmmmm ich überleg mal 856383783
ingovera
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 51
Registriert: 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560


Zurück zu Ape 50 Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

  • Advertisement