Ape stirbt ohne Choke ab.

Hier dreht sich alles um Ape 50 Tuning

Ape stirbt ohne Choke ab.

Beitragvon Florian Schneider » 9. Januar 2018, 16:00

Guten Tag. Ich habe das Problem, dass ich meine Ape nur mit fast komplett gezogenem Choke fahren kann. Wenn ich ihn komplett reinschiebe stirbt sie ab. Soweit ich weiß ist ein 85er verbaut. Benötige ich eine größere Hauptdüse? Falls noch wichtige Infos fehlen, weist mich bitte darauf hin. Danke schonmal im Vorraus!
Florian Schneider
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 21. November 2017, 11:47
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Advertisement

Re: Ape stirbt ohne Choke ab.

Beitragvon HammerBlau » 9. Januar 2018, 19:04

" Stirbt ab " - nur im Standgas, Florian ? Oder auch bei Vollgas ? Ist das Problem neu ( Winter ??? ) ?
Ich gehe mal davon aus, dass das deinen E-Start-Motor betrifft ? Zur Hauptdüse etwas zu sagen erfordert deutlich mehr Informationen ( ohne Glauben [Cool.gif] ) zum kompletten Setup ( Hubraum, Vergaser, Auspuff, jetzige Bedüsung ).

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6126
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape stirbt ohne Choke ab.

Beitragvon Florian Schneider » 9. Januar 2018, 19:41

Im Standgas geht sie bei geschlossenem Choke aus. Im Sommer wie im Winter. Vollgas läuft sie allerdings auch nicht einwandfrei. Auspuff ist zurzeit eine Polini Banane, der Vergaser ist ein dellorto shbc16.18n mit unbekannter Bedüsung. Ein weiteres Problem ist der schlechte Anschluss in den nächsten Gang. Zum Zylinder weiß ich leider nichts näheres.
Florian Schneider
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 21. November 2017, 11:47
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Re: Ape stirbt ohne Choke ab.

Beitragvon ingovera » 9. Januar 2018, 20:16

Tja Florian,
so wird das nicht werden. Da kann Dir wohl auch ein echter Kenner wie Friedhelm nicht weiterhelfen.
Du musst Dir wohl mal die Mühe machen und die Hauptdüse rausnehmen und bekannt geben und auch den Zylinder identifizieren.
Grüße Ingo
ingovera
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 333
Registriert: 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Re: Ape stirbt ohne Choke ab.

Beitragvon HammerBlau » 9. Januar 2018, 21:56

Hilfe kaum möglich - Ideen:

- Zylinder am Ende ( Laufleistunng ? ) würde fast alles erklären können
- kein Leerlauf ohne Choke: Durch falsche Einstellung ( Schieber, Leerlaufnadel ) oder verstopfte Nebendüse - zu lange Primärübersetzung als Ursache der schlechten Anschlüsse in den Gängen

85 ccm und POLINI-Auspuff kommen schon beim 16er PINASCO an die Genzen, wenn der jeweilige Gang nicht gnadenlos ausgedreht wird ( Jan weiß. wovon ich soreche [Drinks.gif] )

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6126
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape stirbt ohne Choke ab.

Beitragvon Florian Schneider » 9. Januar 2018, 22:55

Alles klar. Wenn ich mal wieder viel Zeit habe werde ich es mir mal genauer Anschauen. Danke für die schnellen Antworten.
Florian Schneider
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 21. November 2017, 11:47
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0


Zurück zu Ape 50 Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste