Winterprojekt Ape XXL

Hier könnt Ihr eure Ape vorstellen

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Poison_Ivy » 12. Januar 2018, 18:26

ramses65 hat geschrieben:...bei einem unfall dürfte es allerdings probleme mit der versicherung geben, genau so wie wenn sie getunt ist, da besteht halt leider kein versicherungsschutz mehr und wie ich die versicherungen kenne, versuchen die mit allen mitteln zahlungen zu verhindern...
Vor allem, beim Seitenaufprall, als den Kopf, statt durch die Fensterscheibe zu schießen, auf den neuen Rahmen hinter der Fensterscheibe stoßt. Die Versicherung des Gegners könnte, als Ausrede, die Änderungen Schuld an Kopfverletzungen geben die ohne Änderungen nicht entstanden hätten können
https://www.brave.com Ich fahre keine stechende italienische Biene. Sondern, ein geiliger englische Menschenaffe
Benutzeravatar
Poison_Ivy
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 340
Registriert: 17. Mai 2017, 21:05
Wohnort: Planeten der Bienen
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4016
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho

Advertisement

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon vespacar216 » 12. Januar 2018, 19:17

Armer Wolfgang,
[board/kez_11.gif]
jetzt hat er noch nicht mal richtig angefangen und seine Zukunft ist düster, düsterer, noch düsterer, am aller düstersten...
687
Weiter so und lass Dich nicht kirre machen (=verrückt machen)! [Good.gif]
Du schaffst das schon und wirst sicherlich, bzw. deine Frau, die Fahrten in der go..en Stretch-Ape überleben.
[Fans.gif]
Ganz herzliche und unterstützende Grüße!
Uwe
(der selber sonen Kram macht...)
Benutzeravatar
vespacar216
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 200
Bilder: 19
Registriert: 8. Mai 2014, 18:52
Vorname: Uwe
Ort: Ney
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar
Baujahr: 1993
Farbe: Feuerrot
Km-Stand: 20066
Extras: Lackierung abweichend vom Auslieferungszustand (weiß) in Feuerrot.
Beklebung wie Porsche Rennservice - Fahrzeuge, für Ferdinand Alexander angepasst.
SITO - Auspuff
Planung für Anfang 2017: Bremsen überarbeiten: erledigt :-) )
Transportkiste (Alu): erledigt :-))
Umbau auf Fiat 500-Scheinwerfer, Blinker und Seitenblinker: erledigt :-))
Setup: soweit ich weiß: original

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Poison_Ivy » 12. Januar 2018, 19:22

Wieso schlaflose Nächte? Einfach daran gewöhnen den Kopf vorwärts zu nicken, an jeder Kreuzung [Cool.gif]
https://www.brave.com Ich fahre keine stechende italienische Biene. Sondern, ein geiliger englische Menschenaffe
Benutzeravatar
Poison_Ivy
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 340
Registriert: 17. Mai 2017, 21:05
Wohnort: Planeten der Bienen
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4016
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon vespacar216 » 12. Januar 2018, 19:37

vespacar216 hat geschrieben:Armer Wolfgang,
[board/kez_11.gif]
jetzt hat er noch nicht mal richtig angefangen und (Ironie-Modus an!) seine Zukunft ist düster, düsterer, noch düsterer, am aller düstersten... (Ironie-Modus aus!)
687
Weiter so und lass Dich nicht kirre machen (=verrückt machen)! [Good.gif]
Du schaffst das schon und wirst sicherlich, bzw. deine Frau, (Ironie-Modus an!) die Fahrten in der go..en Stretch-Ape überleben. (Ironie-Modus aus!)
[Fans.gif]
Ganz herzliche und unterstützende Grüße!
Uwe
(der selber sonen Kram macht...)
Benutzeravatar
vespacar216
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 200
Bilder: 19
Registriert: 8. Mai 2014, 18:52
Vorname: Uwe
Ort: Ney
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar
Baujahr: 1993
Farbe: Feuerrot
Km-Stand: 20066
Extras: Lackierung abweichend vom Auslieferungszustand (weiß) in Feuerrot.
Beklebung wie Porsche Rennservice - Fahrzeuge, für Ferdinand Alexander angepasst.
SITO - Auspuff
Planung für Anfang 2017: Bremsen überarbeiten: erledigt :-) )
Transportkiste (Alu): erledigt :-))
Umbau auf Fiat 500-Scheinwerfer, Blinker und Seitenblinker: erledigt :-))
Setup: soweit ich weiß: original

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Poison_Ivy » 13. Januar 2018, 08:49

vespacar216 hat geschrieben:
vespacar216 hat geschrieben:Armer Wolfgang,
[board/kez_11.gif]
jetzt hat er noch nicht mal richtig angefangen und (Ironie-Modus an!) seine Zukunft ist düster, düsterer, noch düsterer, am aller düstersten... (Ironie-Modus aus!)
687
Weiter so und lass Dich nicht kirre machen (=verrückt machen)! [Good.gif]
Du schaffst das schon und wirst sicherlich, bzw. deine Frau, (Ironie-Modus an!) die Fahrten in der go..en Stretch-Ape überleben. (Ironie-Modus aus!)
[Fans.gif]
Ganz herzliche und unterstützende Grüße!
Uwe
(der selber sonen Kram macht...)


[board/shok.gif]
https://www.brave.com Ich fahre keine stechende italienische Biene. Sondern, ein geiliger englische Menschenaffe
Benutzeravatar
Poison_Ivy
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 340
Registriert: 17. Mai 2017, 21:05
Wohnort: Planeten der Bienen
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4016
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Jasi » 13. Januar 2018, 22:17

Hallo Apeisten !
Ich will ja niemanden zu Nahe treten , aber :
Ja, Ich habe vorher mit Mister TÜV alles geklärt.
Ja, ich sitze bei einem Seitenaufprall an der -B- Säule. Andere fallen die Treppe zuhause runter.
Nun zu den Tatsachen:
Ich bin seit 35 Feuerwehrmann und im Rettungsdienst tätig. Ich hab (leider) genug sch..... gesehen und von der Strasse geholt.
Deshalb werde ich weiterhin mein "Projekt" zeigen. Denn wer das auch will, soll es bitte richtig machen. So ohne "Tüdelband".
Ja, wenn ich dann meine neue Betriebserlaubnis habe, ist jede Versicherungsfrage sch.....egal. Der TÜV hat "ja" gesagt. Ich bin versichert.
Und "ohne Schuld" zahlt der andere. (Stimmt . Wertgutachten muß ich dann noch machen) [board/shok.gif]

5116
Verstärkung der "Wirbelsäule"von oben. 2.5 mm Blech. (Wird vorn und hinten 140 mm eingeschoben (Höhe mal Länge)
5117
Wirbelsäule hinten schon fertig verschweißt (Punktschweißung). Seitenteile bereits "Eingepunktet".
Werden morgen entsprechend der DIN verschweißt.

Weitere Bilder folgen. (Ich hab immer noch Spaß an dem Projekt) [biggrin.gif]
Wahnsinn ist mein Hobby ........
Benutzeravatar
Jasi
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 29
Bilder: 19
Registriert: 17. Februar 2017, 19:52
Vorname: Wolfgang
Ort: Hamburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 4 T/ ZAPC80
Baujahr: 1989/2009
Farbe: blau/rot
Km-Stand: 0
Extras: TL4 T :Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Pritsche Eigenbau, Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
ZAPC80 :Kabine 130mm verlängert , Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Alu-Pritsche , Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
Setup: Beide : 102 ccm, Bedüsung eingestellt. 16er Zahnrad. 45 km/h ohne Vollgas fahren zu müssen.

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Heinrich52 » 13. Januar 2018, 22:54

587 Gute Arbeit!

Gruß Heinz
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären! (Hans-Dieter Hüsch)
Benutzeravatar
Heinrich52
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 71
Bilder: 0
Registriert: 18. Juni 2016, 12:49
Vorname: Heinz
Ort: Niederrhein
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2012
Farbe: Ice Blue
Km-Stand: 0

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Leini » 14. Januar 2018, 09:32

Hallo Wolfgang!

Respekt wer´s selber macht! Einfach richtig gute Arbeit. Mach ma weiter so. Durch die TÜV - Begleitung wirst Du wohl auch keine Probleme bei der Abnahme bekommen. Fachmann ist halt Fachmann! Und, nebenbei bemerkt, wir sind von der gleichen Fakultät ehemals BF Bremerhaven. Bin aber schon im "Un" - Ruhestand.
Die "Achterbahn" die Zwote! Vom 17. bis zum 19. August 2018
"Rauf und runter, hin und her, auf drei Rädern ist nicht schwer!"
​​

Grüße vom Leini aus Mittelfranken
Benutzeravatar
Leini
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 237
Bilder: 5
Registriert: 13. April 2017, 04:08
Wohnort: Burgthann
Vorname: Detlef
Ort: Burgthann
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM P 703 V
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 4500
Extras: Kasten, Dachträger auf der Fahrerkabine, Windabweiser, farbige LED Innenbeleuchtung
Setup: Polini 225 ccm. Sito - Auspuff. Neuer Tacho.

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon HammerBlau » 14. Januar 2018, 11:26

Jasi hat geschrieben:Hallo Apeisten !
...
Deshalb werde ich weiterhin mein "Projekt" zeigen.
...
Weitere Bilder folgen. (Ich hab immer noch Spaß an dem Projekt) [biggrin.gif]


... und das ist auch gut so [Good.gif] .

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6126
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Toni sein Herrchen » 14. Januar 2018, 12:49

Ich finds absolut genial, hätt ich auch gebaut wenn der Tüv nicht seinen Segen dazu gegeben hätte, das wird ja am Ende so aussehen als hätte es Piaggio genau so gebaut! 98798 587

Grüße
Alex
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "
Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 491
Bilder: 2
Registriert: 12. Juli 2013, 22:37
Wohnort: Nähe Bremen
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr

VorherigeNächste

Zurück zu Zeigt her eure Ape

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste