Meine Kenwood Ape

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon OrangeApe50 » 16. März 2018, 00:07

Lässt sich alles vermeiden wenn man es auf einen Schalter, oder zündungsplus legt [Cool.gif]
OrangeApe50
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 15
Registriert: 7. März 2018, 11:23
Vorname: Danny
Ort: Oberhausen
Hast du eine Ape: nein
Baujahr: Wenn dann 2018
Farbe: Orange
Km-Stand: 0
Extras: Nix :D

Advertisement

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon TomPe » 16. März 2018, 08:06

... und die Sender sind dann jedesmal weg ..
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 971
Registriert: 8. November 2016, 10:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon dmc » 16. März 2018, 12:28

Hi Tom,

Deshalb hab ich den Kenwood KW KMM-203 genommen,der speichert die Sender "fest", also kein Verlust wenn der Strom weg ist.
Er soll außerdem total wenig Strom ziehen wenn er aus ist.
Habe ihn direkt an die Batterie angeschlossen und werde mal schauen.
Falls die Batterie in nächster Zeit schwächelt werde ich ihn über die Zündung anklemmen.

Grüße
Detlef
Benutzeravatar
dmc
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: 17. August 2015, 13:46
Vorname: Detlef
Ort: Baunach
Hast du eine Ape: nein
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2003
Farbe: rot
Km-Stand: 9300

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon dmc » 18. März 2018, 14:56

TomPe hat geschrieben:..und was bleibt davon übrig, wenn du die Ape gestartet hast.....



Hi Tom,

hier noch während der fahrt.



Grüße
Benutzeravatar
dmc
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: 17. August 2015, 13:46
Vorname: Detlef
Ort: Baunach
Hast du eine Ape: nein
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2003
Farbe: rot
Km-Stand: 9300

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon TomPe » 18. März 2018, 19:15

Na hört sich ja gut an - man hört ja kaum den Motor...
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 971
Registriert: 8. November 2016, 10:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon OrangeApe50 » 19. März 2018, 21:27

Darf man fragen was für ein Setup du fährst?

Die Strich 50 gefallen mir :D
OrangeApe50
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 15
Registriert: 7. März 2018, 11:23
Vorname: Danny
Ort: Oberhausen
Hast du eine Ape: nein
Baujahr: Wenn dann 2018
Farbe: Orange
Km-Stand: 0
Extras: Nix :D

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon dmc » 20. März 2018, 00:19

Hi Danny,

Damit man nicht am Berg stehn bleibt oder die Kupplung zu viel belastet und beim anfahren auch vom Fleck kommt, hab ich so ein Standart Setup.
DR85 mit Sito plus, bei orginal Übersetzung.

Grüße
Benutzeravatar
dmc
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: 17. August 2015, 13:46
Vorname: Detlef
Ort: Baunach
Hast du eine Ape: nein
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2003
Farbe: rot
Km-Stand: 9300

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon HammerBlau » 20. März 2018, 13:12

Du brauchst dringend einen neuen Tacho, Detlef [Cool.gif] . Der jetzige eilt gewaltig vor.

Zum unhörbaren Motor bei 50 km/h mit Originalübersetzung ( knapp 8500 (/Min. ) würde sonst nur noch Bergabrollen im Leerlauf passen [biggrin.gif]

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6135
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon kofewu » 20. März 2018, 17:19

Aber nicht viel. Bei meiner Ape ist bei 45 Drehzahlende. Das ist mit 50ccm nur bergab mit Rückenwind zu erreichen, aber immerhin, das dreht. Musik hören wäre da aber unmöglich...
Da sich 45 eh schon wie 60 anfühlen mit der Ape, sind 50 aufm Tacho auch okay [crazy_pilot.gif]
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6016
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Meine Kenwood Ape

Beitragvon ingovera » 20. März 2018, 18:05

Ich hasse mich gerade selber dafür Detlef, das musst Du also nicht übernehmen :-)
Wenn Du schon ohne Motorgeräusche der Menschheit entgegen fliegst, dann mach wenigstens das Licht an damit man Dich, wenn schon nicht hört, wenigstens sieht ( währe übrigens Pflicht )
Oder würde es zu stark auf die Batterie gehen [Cool.gif]
ingovera
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 335
Registriert: 29. Juli 2017, 20:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

VorherigeNächste

Zurück zu Ape 50 Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste