abschleppen ape

Hier sind unsere Umfragen

Re: abschleppen ape

Beitragvon ramses65 » 15. März 2018, 19:24

Bin schon lange mitglied beim adac und als ich die ape kaufte hab ich da mal angerufen und gefragt ob der schutz auch für die ape gilt.
Laut telefonischer auskunft des adac wird auch meine ape abgeschleppt wenn ich liegenbleibe, der schutz gilt für alle meine fahrzeuge, egal ab 2-rad, 3-rad oder auto. ich muß nur schon beim anruf des pannandienstes sagen daß es sich um ein 3-rad handelt.
ich hoffe mal daß ich das nie brauche, aber es beruhigt auf jeden fall wenn man weiß daß man nicht stehen gelassen wird falls man liegenbleibt. wobei während der werksgarantie, also in den ersten 2 jahren sowieso noch der mobilitätsschutz von piaggio greift.

grüßle
stefan
Stauproduzent bei der Arbeit
Benutzeravatar
ramses65
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 325
Bilder: 37
Registriert: 26. Juni 2017, 14:33
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Vorname: Stefan
Ort: Bayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: Juni 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 1850
Extras: Mp3 + Radio mit Fernbedienung
Dashcam
USB und 12V Steckdosen
Handyhalterung mit Ladekabel
Rutschhemmende Ladeflächenauflage
Scheinwerfer 2x 27W LED auf Dachbügel
CB-Funk
LED Tagfahrlichter
Sonnenschute
Fahrerhausschutzgitter
Zusätzliche Ablage/Handschuhfach links
160W Heizlüfter für die Frontscheibe
Setup: Original

Advertisement

Re: abschleppen ape

Beitragvon Miss Bee » 15. März 2018, 19:50

ramses65

Vielen Dank ... das wollte ich hören.
Ich schieb' das schon die ganze Zeit vor mir her,
aber spätestens, wenn ich mal irgendwo liegenbleibe, beiß ich mich in selbigen.
Dann werd' ich den Schutz inklusive Transport auch mal ordern und fertig.
Danke nochmal ;-)
Benutzeravatar
Miss Bee
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 183
Bilder: 8
Registriert: 5. März 2012, 20:43
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE TM Benziner
Baujahr: 2012
Farbe: schwarz
Km-Stand: 13000

Re: abschleppen ape

Beitragvon BeKeck » 20. März 2018, 23:08

Moin zusammen,
das Abschleppen eines liegenbgebliebenen, zugelassenen Fahrzeuges bedingt m. E. keinesfalls einen LKW-Führerschein oder ein "großes" Zugfahrzeug.
Wichtig ist jedoch, dass
- das abzuschleppende Fahrzeug zugelassen ist
- am Steuer des abzuschleppenden Fahrzeuges ein Fahrer sitzt, der eine Fahrerlaubnis für eben dieses Fahrzeug besitzt
- die höchste im Gespann zugelassene Geschwindigkeit nicht überschritten wird.

Ein "einfacher Transport" eines Fahrzeuges ist durch Abschleppen wohl eher nicht zugelassen. Zumal die zugelassene Höchstgeschwindigkeit des langsamsten Fahrzeuges nicht überschritten werden darf, und wir damit bei einer Ape im besten Fall bei 65km/h liegen. Jeder normale Transportanhänger ist schneller.

Griassle,
Stefan
...mit dem die Biene tanzt...
http://www.ape-fans.de/apetm-verschiedenes/auffrischung-einer-t15988.html
BeKeck
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 84
Registriert: 30. September 2017, 22:09
Wohnort: Ummendorf
Vorname: Stefan
Ort: Ummendorf
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE CAR TM (gem ZBI)
Baujahr: 02/2002
Farbe: weiß
Km-Stand: 9700
Extras: Seitentür im Aufbau
Setup: ???

Re: abschleppen ape

Beitragvon golle » 21. März 2018, 09:06

Moin,
bevor vieles durcheinander gerät: Es gibt 2 Varianten des Abschleppens, die sich rechtlich gänzlich unterscheiden:
1. das Abschleppen auf eigenen Rädern mit Seil oder Stange - dafür muss der Führer des Zugfahrzeuges die für das Zugfahrzeug geeignete Fahrerlaubnis besitzen. Die Person im abgeschleppten Fahrzeug braucht KEINEN Führerschein, muss lediglich mind. 15 Jahre alt sein.

2. Abschleppen, mit Hilsfmitteln, wie z.B. diesem kleinen "Vorderrad-Anhänger" - hier verhält sich die Sache weit komplizierter, weil es in Abhängigkeit des Zugfahrzeuges und des zu schleppenden Fahrzeuges liegt.

Und grundsätzlich ist abschleppen nur in Notsituationen erlaubt, nicht etwa um ein Fahrzeug zu transportieren.

Also, vorsicht mit solchen Aktionen, das kann ganz schnell ganz böse Folgen nach sich ziehen.

Gruß
Benutzeravatar
golle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 74
Bilder: 4
Registriert: 20. Mai 2013, 10:59
Vorname: Golle
Ort: Steißlingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: 1977
Farbe: Rot
Km-Stand: 70000

Re: abschleppen ape

Beitragvon HammerBlau » 21. März 2018, 13:27

Obwohl der Wiederbeleber dieses alten Themas eine MPA aus Frankreich besitzt, die ich nicht einordnen kann und will, sollte bei den korrekten Hinweisen von golle nicht vergessen werden, dass in Deutschland Krafträder aus guten Gründen niemals abgeschleppt werden dürfen - und L2e-Fahrzeuge wie die Ape 50 sind Leichtkrafträder...

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6135
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: abschleppen ape

Beitragvon Poison_Ivy » 13. April 2018, 08:08

golle hat geschrieben:...gelenkter Anhänger erfordert LKW Führerschein 4. über 1000kg ungebremst erfordert großes Auto...
Tatsächlich? Sind das die allgemeine EU-Änderungen? D.h., was ich vor 20 Jahre geschleppt habe wäre Heutzutag verboten
Ich habe den kleinen Kennzeichen mit Diebstahlversicherung für nur 87€ pro Jahr v. d. ADAC. Mit KFZ-Steuer dazu gerechnet, kostet allein mein PKW monatlich mehr
https://www.brave.com Ich fahre keine stechende italienische Biene. Sondern, ein geiliger englische Menschenaffe
Benutzeravatar
Poison_Ivy
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 345
Registriert: 17. Mai 2017, 21:05
Wohnort: Planeten der Bienen
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4016
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho

Re: abschleppen ape

Beitragvon wilde-131 » 13. April 2018, 19:29

ape mit hänger.jpg
Gelb auf Gelb [D_training.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Normale Menschen machen mir Angst!
Blau und weiss ein Leben lang.
Benutzeravatar
wilde-131
Ape König
Ape König
 
Beiträge: 2202
Bilder: 2
Registriert: 22. Januar 2011, 18:24
Vorname: Ingo
Ort: Gelsenkirchen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Apecar P2
Baujahr: 1994
Farbe: Gelb
Km-Stand: 33333
Extras: Kenwood Radio
Elektrische Wischwasser Pumpe
LED Tagfahrlicht
Setup: Im moment dr 225 ccm mit sito plus
demnächst wieder 218 ccm orgi beaebeitet

Vorherige

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste