P2 Motor in TM

Hier dreht sich alles um Ape P1/P2/P3 Technik

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon wehoe » 24. Dezember 2015, 22:49

Ich sehe das Problem nicht.
Einfach Zylinder und Haube tauschen.
Ich fahre auch einen P2-Block mit getuntem Zylinder nach Dreiradreise.
Der Motor dreht ca 8% niedriger.
wehoe
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 21
Registriert: 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Advertisement

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon APEritif » 25. Dezember 2015, 11:11

Eben, das passt alles, daran ändern auch haarsträubende Märchen nichts, die Zweitaktmotoren sind nach wie vor waschechte Italiener die bei entsprechender Pflege auch lange halten.
Gruß

APEritif
Benutzeravatar
APEritif
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 465
Bilder: 11
Registriert: 22. August 2012, 15:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM/AE1T
Baujahr: 2006/1966
Farbe: rot/rost
Km-Stand: 2900

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon ella63 » 25. Dezember 2015, 21:54

Moin,

so, nun haben wir uns entschieden, haben einen P 2 Motor am Start
und bauen den einfach in die TM ein.
Alles was für die Mobilität getauscht werden muß haben wir da.

Somit klappt das !!!

Wir werden berichten [Fans.gif]

So long
die Ellas [hi.gif]

Ape Universe Berlin/Allgäu - Nomads
Benutzeravatar
ella63
Ape König
Ape König
 
Beiträge: 2297
Bilder: 0
Registriert: 20. April 2010, 17:26
Vorname: ella
Ort: Oy + X-Berg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2009
Farbe: weiß
Km-Stand: 5400
Extras: Allgäuer Bergkäse.

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon ella63 » 25. Dezember 2015, 21:59

wilde-131 hat geschrieben:iss jetz nich konstruktiv ,abba nen p2 motor inne tm muss nich sein.
Wenn man den motor vonne tm,und nich nur den vonne tm ordentlich und richtig wartet halten die ewig!
da muss man dann auch nicht öfters die motoren tauschen.
und nur wegen des zweiten ganges auch nich



Moin Ingo,

es kann Dir egal sein was wir machen,
also bitte nur noch konstruktive Antworten
auf unsere Beiträge -
und bitte in Schriftdeutsch.
Danke -

So long
die Ellas [hi.gif]
Ape Universe Berlin/Allgäu - Nomads
Benutzeravatar
ella63
Ape König
Ape König
 
Beiträge: 2297
Bilder: 0
Registriert: 20. April 2010, 17:26
Vorname: ella
Ort: Oy + X-Berg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2009
Farbe: weiß
Km-Stand: 5400
Extras: Allgäuer Bergkäse.

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon Blumenpfluecker » 26. Dezember 2015, 14:19

Mich interessiert immer noch, warum man den Zylinderkopf auch tauschen muss.
Was ist an dem TM Kopf anders?
Ich habe mal gehört, es gibt zwei verschiedene, die aber abhängig von dem verbauten Zylinder sind.
Das heißt, der eine bläst leichte Undichtigkeiten über das Röhrchen ab und der andere ist da einfach verschlossen,
weil der Zylinder einen Kanal zurück in die Kurbelwellenkammer hat.
Grüße, Harry

„Ein Hobby ist die Idee aus der größtmöglichen Anstrengung den kleinstmöglichen Nutzen zu ziehen.“
Benutzeravatar
Blumenpfluecker
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 427
Bilder: 57
Registriert: 8. Januar 2011, 21:29
Vorname: Harry
Ort: Bell / Eifel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1986
Farbe: Porsche Speedgelb
Km-Stand: 60000
Extras: Lederausstattung schwarz, Zusatz Fernscheinwerfer, VDO Quartzuhr, Dachantenne, 5-Klang Fanfare "River Quai", getönte Heckscheibe, MP3 Musikanlage, nach außen verlegte große Batterie, Rückfahrscheinwerfer, Bordsteckdose, elektrisches Wischwasser, Fuzzy - Dice Würfel, abnehmbare Wohnkabine
Setup: Polini Zylinder bearbeitet, Sito Auspuff, Mikuni TMX30 Vergaser, RAM Air Luftfilter

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon webmaster » 26. Dezember 2015, 21:01

würde es nicht reichen das 2 te gang ritzel zu ändern am tm motor für eine längere übersetzung??
An dieser Stelle möchte ich nochmals betonen, wir sind nicht völlig durchgeknallt, aber wir arbeiten daran...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 6073
Bilder: 13
Registriert: 20. August 2009, 20:28
Wohnort: Herten
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tm,sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: Paar kleinigkeiten an allen fahrzeugen
Setup: tm: kompl zadra umbau
sulky: polini 105, malossi tröte und noch ein paar sachen

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon _Mopedcowboy_ » 26. Dezember 2015, 21:30

webmaster hat geschrieben:würde es nicht reichen das 2 te gang ritzel zu ändern am tm motor für eine längere übersetzung??

dann muesste man die primaerwelle auch tauschen, denn diese ist ein "tannenbaum", auf dem die verzahnung der gaenge fest aufgebracht ist. nur auf der sekundaerwelle laufen die zahnraeder lose mit. alle 4 zahnradpaare der gaenge kaemmen staendig im betrieb ineinander, beim schalten wird nur durch das schaltkreuz das jeweilige lose zahnrad von innen her mit der sekundaerwelle gekuppelt, die sich dann entsprechend schnell mitdreht und die kraft dann zum differential schickt.
aendert man die zaehnezahl eines zahnrades bei vorgegebenem modul aendert sich automatisch dessen aussendurchmesser, die distanz der wellen zueinander stimmt nicht mehr.
eine asiatische frau schickt dir ihre kleine schwester hinterher, ob du nicht zu einer anderen frau gehst.
eine deutsche frau schickt dir ihren anwalt hinterher, ob du nicht noch ein bisschen geld versteckt hast.
Benutzeravatar
_Mopedcowboy_
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 11. Oktober 2011, 06:53
Vorname: mopedcowboy
Ort: ffb
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon Foschi » 26. Dezember 2015, 21:37

Mich interessiert immer noch, warum man den Zylinderkopf auch tauschen muss.
Was ist an dem TM Kopf anders?


Bei der TM wird der Motor auch am Kopf mit dem chassis verbunden.

Man kann auch das Getriebe tauschen. Allerdings mit erheblichem Mehraufwand.
Also Elias, p2 Motor mit dem TM-Kopf versehen und gut ist.... [Drinks.gif]
Glückauf

Foschi

jetzt verzinne ich
Benutzeravatar
Foschi
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1307
Bilder: 3
Registriert: 29. März 2011, 14:02
Wohnort: Bochum
Vorname: Olli
Ort: Bochum
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vesparcar P2
Baujahr: 04.1981
Farbe: rot
Km-Stand: 41000
Setup: Originoohl

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon diplo » 27. Dezember 2015, 00:18

webmaster hat geschrieben:würde es nicht reichen das 2 te gang ritzel zu ändern am tm motor für eine längere übersetzung??


Hallöchen Webmaster. Am P2 Motor (nicht der ganz alte AF1t) sind die Zahnräder für die einzelnen Gänge baugleich mit denen der TM. Die längere Übersetzung ist durch die Primärübersetzung bedingt und betrifft somit alle Gänge gleich.

Hallöchen Ellas. Das von wehoe geschriebene entspricht auch meiner Erfahrung. Wenn der P2 Motor in der TM gut funktioniert ist sie etwas leiser, sparsamer, schneller.

Die Auflagefläche des TM Zylinderkopfes auf dem P2 Zylinder ist etwas geringer, manchmal kommt es dann zu Undichtigkeiten. Wenn der TM Zylindersatz noch in Ordnung ist würde ich den verwenden.
Auch beachten das die Rinne im Kopf mit der Zylinderbohrung übereinstimmt.
Wenn du die Gebläseabdeckung für den TM Zylinderkopf tauscht musst du die Löcher für die Bowdenzüge des Vergasers in der Abdeckung aufgrund des Ansaugstutzens unterschiedlicher Länge modifizieren.
In den Technikseiten von http://www.dreiradreise.de ist es denke ich ganz brauchbar erklärt.

Viel Erfolg.
diplo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 7
Registriert: 17. Oktober 2010, 10:29
Vorname: Steffen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 1988
Km-Stand: 12000
Extras: allerlei Basteleien für Auge, Ohr, Reisezeit und Bequemlichkeit.

Re: P2 Motor in TM

Beitragvon ella63 » 27. Oktober 2016, 21:49

so,
nun ist ein P2 Motor in der TM drin . Rennt schon viele
huntert Kilometer ohne Probleme.
Bis auf eine kleine Modifikation am Rückwärtsganghebel
am Getrieb war alles easy.
TM Zylikopf drauf um den am Rahmen zu befestigen und los [crazy_pilot.gif]

Also alles keine größe Hürde.

Auffällig ist, daß der Tacho zu wenig anzeigt...........
laut TM Tacho 55 km/h und beim Auto, das hinter her fuhr 60km/h [Cool.gif]

So long
die Ellas [hi.gif]
Ape Universe Berlin/Allgäu - Nomads
Benutzeravatar
ella63
Ape König
Ape König
 
Beiträge: 2297
Bilder: 0
Registriert: 20. April 2010, 17:26
Vorname: ella
Ort: Oy + X-Berg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2009
Farbe: weiß
Km-Stand: 5400
Extras: Allgäuer Bergkäse.

VorherigeNächste

Zurück zu Ape P1/P2/P3 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

  • Advertisement