Ape AD1

Re: Ape AD1

Beitragvon WernerLausH » 11. Oktober 2017, 07:28

[hi.gif]
Nein, sende die Mutter schon mal los.

Werner
Waffenschmiede Piaggio
Benutzeravatar
WernerLausH
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 464
Bilder: 0
Registriert: 8. August 2012, 13:16
Vorname: Werner
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape AD1
Baujahr: 1967
Farbe: Blau
Km-Stand: 68000

Advertisement

Re: Ape AD1

Beitragvon apejk1 » 31. Oktober 2017, 12:08

Hi, [blum3.gif]
bin jetzt ja von meiner ersten Reise mit meiner AD2T zurück, konnte Erfahrung sammeln, muss aber feststellen, daß mein Bienchen zu heiß läuft. Ich habe die Hauptdüse auf 120 (1,2 mm) aufgebohrt. Habe gestern eine Probefahrt gemacht, dabei Bienchen heiß gefahren: Meine Teststrecke Nürnberg Buch- Kalchreut bei Steigung 4. Gang. Bienchen bleibt dann ca. 5 Minuten stehen und springt danach mit ein paar Tricks wieder an. Überlege nun , ob ich die Hauptdüse auf 1.3 mm aufbohren soll. Weis jemand, welche Düse im original drin ist. Bei mir war es eine 112, die ist aber viel zu klein, der Motor fährt bei Belastung so heiß, dass er ohne Zündung weiter läuft, wenn er abgestellt wird. Ich habe eine AD2, also den 175ccm Motor, ohne Kopfdichtung, daher mit 169ccm eingetragen. Vergaser Dellorto SHB25/22, so habe ich es im Kopf.
Beste Grüsse Jürgen.
[big_boss.gif]
Benutzeravatar
apejk1
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 76
Bilder: 18
Registriert: 17. August 2017, 07:58
Vorname: juergen
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespa kipper
Baujahr: 1968
Farbe: türkisblau
Km-Stand: 0
Extras: Tacho ab 1984
bis 1986 2458,dann über30 Jahre Standzeit

Re: Ape AD1

Beitragvon WernerLausH » 4. November 2017, 15:35

[hi.gif]
Servus, endlich bin ich bei meiner kleinen weitergekommen.
Nach einigen Problemen mit der Vordergabel, sitzt diese nun wieder dort wo sie hingehört.

PICT0165.JPG


PICT0167.JPG


Ein paar Züge und der Kabelbaum sind auch schon eingezogen.

PICT0168.JPG


PICT0169.JPG


Mfg Werner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Waffenschmiede Piaggio
Benutzeravatar
WernerLausH
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 464
Bilder: 0
Registriert: 8. August 2012, 13:16
Vorname: Werner
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape AD1
Baujahr: 1967
Farbe: Blau
Km-Stand: 68000

Re: Ape AD1

Beitragvon WernerLausH » 8. November 2017, 13:38

[hi.gif]Servus

Folgendes ist in den letzten beiden Tagen geschehen.

20171108_125302.jpg


20171108_125310.jpg


20171108_125317.jpg


20171108_125354.jpg


20171108_125403.jpg


20171108_125412.jpg


20171108_125432.jpg


20171108_125529.jpg


20171108_125327.jpg


20171108_125521.jpg


Laut Tacho, fast neu [board/laughingneqw.gif]

Mfg Werner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Waffenschmiede Piaggio
Benutzeravatar
WernerLausH
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 464
Bilder: 0
Registriert: 8. August 2012, 13:16
Vorname: Werner
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape AD1
Baujahr: 1967
Farbe: Blau
Km-Stand: 68000

Re: Ape AD1

Beitragvon ramses65 » 8. November 2017, 15:12

Hallo Werner,
Ich lese schon länger hier mit und muss sagen ich bin begeistert. Die aktuellen Bilder zeigen deine Ape ja wirklich in Neuzustand. 587

Gruß Stefan
Stauproduzent bei der Arbeit
Benutzeravatar
ramses65
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 204
Bilder: 36
Registriert: 26. Juni 2017, 13:33
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Vorname: Stefan
Ort: Bayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: Juni 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 1500
Extras: Mp3 + Radio mit Fernbedienung
Dashcam
USB und 12V Steckdosen
Handyhalterung mit Ladekabel
Rutschhemmende Ladeflächenauflage
Scheinwerfer 2x 27W LED auf Dachbügel
CB-Funk
LED Tagfahrlichter
Sonnenschute
Fahrerhausschutzgitter
Zusätzliche Ablage/Handschuhfach links
160W Heizlüfter für die Frontscheibe
Setup: Original

Re: Ape AD1

Beitragvon oldipart » 9. November 2017, 10:51

Ja das macht Spaß die Fortschritte zu verfolgen! [Good.gif]

Sehr schön.

Gaaanz kleiner Kritikpunkt: die überlackierten Radmuttern....... und die Fahrgestellnummer ... ist auch in der Vergrößerung nicht lesbar..... [board/laughingneqw.gif]

Gruß
Dietrich
Benutzeravatar
oldipart
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 167
Registriert: 18. September 2015, 10:41
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AC1, AE1
Baujahr: 1958, 1966
Km-Stand: 0

Vorherige

Zurück zu Ape Ac und Pentaro Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

  • Advertisement