Ape AD1

Ape AD1

Beitragvon WernerLausH » 11. Juli 2016, 13:01

[hi.gif] Servus,
ich bin im Begriff mir eine Ape AD1 zu kaufen und diese zu Restaurieren.
Ich habe gesehen, dass diese keinen Tachometer hat.
Ist es möglich, diesen nachträglich einzubauen?
Reicht es, wenn ich mir einen Tacho, Welle und die Tachoschnecke besorge.

Werner
Waffenschmiede Piaggio
Benutzeravatar
WernerLausH
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 434
Bilder: 0
Registriert: 8. August 2012, 13:16
Vorname: Werner
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape AD1
Baujahr: 1967
Farbe: Blau
Km-Stand: 68000

Advertisement

Re: Ape AD1

Beitragvon jürgenK » 11. Juli 2016, 17:12

Hallo Werner

Tachovorbereitung sprich die Zahnräder auf der Achse hat schon jede AD drin. Das Problem ist das es 3 verschiedene Ritzel gibt und keiner weiß genau welches wo passt.
Aber da können wir ja dann probieren wenn du da bist, wenn du der Werner bist der am Donnerstag zu mir kommt.
Tacho Repro, Tachowelle, Verschraubung und die 3 Ritzel habe ich alles da.
Gruß Jürgen
jürgenK
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 358
Registriert: 6. November 2010, 18:16
Vorname: Jürgen
Ort: Weißenburg
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Re: Ape AD1

Beitragvon WernerLausH » 11. Juli 2016, 18:35

[hi.gif] Servus,
ja genau der bin ich.
Wenn du alles da hättest, wäre ja noch besser.
Werde mich aber erstmal durch dein Lager wühlen. [biggrin.gif]

Werner
Waffenschmiede Piaggio
Benutzeravatar
WernerLausH
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 434
Bilder: 0
Registriert: 8. August 2012, 13:16
Vorname: Werner
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape AD1
Baujahr: 1967
Farbe: Blau
Km-Stand: 68000

Re: Ape AD1

Beitragvon webmaster » 11. Juli 2016, 19:33

hehe der werner .... 98798 98798 98798 98798 98798
An dieser Stelle möchte ich nochmals betonen, wir sind nicht völlig durchgeknallt, aber wir arbeiten daran...
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 5987
Bilder: 13
Registriert: 20. August 2009, 20:28
Wohnort: Herten
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tm,sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: Paar kleinigkeiten an allen fahrzeugen
Setup: tm: kompl zadra umbau
sulky: polini 105, malossi tröte und noch ein paar sachen

Re: Ape AD1

Beitragvon Toni sein Herrchen » 11. Juli 2016, 21:07

Moin,

ist wirklich ganz einfach:

Normal ist ne Plastikkappe drauf:

Bild



Die Verzahnung auf der Welle hast du in jedem Fall ,wie Jürgen schon sagte und der Ausgang für den Tachoantrieb ist im Originalen mit einer Blindschraube verschlossen.

Wenn man den herausschraubt muss man theoretisch nur den Tachoantrieb hineindrehen und festschrauben - Vorausgesetzt man weiß eben welches Ritzel bzw. welche Verzahnung die Welle hat.

(Öffnung hier zu sehen im Hintergrund)
Bild



Wenn man die Welle ausgebaut hat ist das aber leicht festzustellen:

Bild

Bild


Eingebaut sieht das dann so aus:

Bild

Nun nur noch die Tachowelle anschließen:

Bild


Fertig

Bild


Freue mich sehr dass du dich an eine alte Ape herantraust.
Ist es die Orangene oder die Blaue?

Die Orangene halte ich allerdings schade für eine komplette "wie neu" Restauration, da das Orange sehr selten ist und ein Exemplar im O-lack quasi ein Unikat sein dürfte.
Hier würde man bei einer Neulackierung unwiederbringliche Geschichte zerstören.

Grüße
Alex
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "
Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 391
Bilder: 2
Registriert: 12. Juli 2013, 21:37
Wohnort: Nähe Bremen
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr

Re: Ape AD1

Beitragvon Foschi » 11. Juli 2016, 21:31

Der Mann hat Bock was auf die Beine zu stellen [hi.gif]
Bin gespannt was da so kommt
Glückauf

Foschi

jetzt verzinne ich
Benutzeravatar
Foschi
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1306
Bilder: 3
Registriert: 29. März 2011, 14:02
Wohnort: Bochum
Vorname: Olli
Ort: Bochum
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vesparcar P2
Baujahr: 04.1981
Farbe: rot
Km-Stand: 41000
Setup: Originoohl

Re: Ape AD1

Beitragvon WernerLausH » 12. Juli 2016, 07:56

[hi.gif] Servus,

es wird wahrscheinlich die Blaue werden.
Interessiere mich aber auch für die Ape mit den Selbstmördertüren, dass werde ich aber vor Ort entscheiden.


Werner
Waffenschmiede Piaggio
Benutzeravatar
WernerLausH
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 434
Bilder: 0
Registriert: 8. August 2012, 13:16
Vorname: Werner
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape AD1
Baujahr: 1967
Farbe: Blau
Km-Stand: 68000

Re: Ape AD1

Beitragvon Toni sein Herrchen » 12. Juli 2016, 09:04

WernerLausH hat geschrieben:[hi.gif]

es wird wahrscheinlich die Blaue werden.


Sehr Vernünftig [Good.gif]

Die ist super vom Blech und trotzdem nicht zu schade für eine Komplettrestauration, das würde ich gerne sehen wie du die wiederbelebst! 98798

Das mit der AC währe auch noch eine Idee, zum Fahren und den Einstig in das Alt-Ape Thema halte ich aber die AD am besten, da sie viele von den späteren P, MP, Car und Tm Grundzügen aufweist.

Freue mich darauf für was du dich entscheidest! -613

Grüße
Alex
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "
Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 391
Bilder: 2
Registriert: 12. Juli 2013, 21:37
Wohnort: Nähe Bremen
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr

Re: Ape AD1

Beitragvon WernerLausH » 12. Juli 2016, 13:29

Die ist super vom Blech und trotzdem nicht zu schade für eine Komplettrestauration, das würde ich gerne sehen wie du die wiederbelebst! 98798


Ich werde die Reparatur oder auch Restauration wie auch immer hier dokumentieren.

Werner
Waffenschmiede Piaggio
Benutzeravatar
WernerLausH
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 434
Bilder: 0
Registriert: 8. August 2012, 13:16
Vorname: Werner
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape AD1
Baujahr: 1967
Farbe: Blau
Km-Stand: 68000

Re: Ape AD1

Beitragvon HammerBlau » 12. Juli 2016, 15:15

WernerLausH hat geschrieben:...
Ich werde die Reparatur oder auch Restauration wie auch immer hier dokumentieren.
Werner


und ich hatte schon Sorge, du wolltest den Ape den Rücken kehren, Werner.

Auf die Dokumentation freu`ich mich [Good.gif] !

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5180
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Nächste

Zurück zu Ape Ac und Pentaro Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

  • Advertisement