Ape Kauf

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt

Ape Kauf

Beitragvon EL84 » 13. Juli 2016, 18:11

Hallo freunde der 3 Räder.

Wie ich in meinem vorstellungsthema dchon erwähnt hatte, möchte ich mir eine Ape kaufen.
Nun habe ich eine gefunden. Eventuell eure erfahrenere meinung zu dem teil.
Ich bin da ja absoluter neuling. Vespa schrauben ist kein thema, aber ne ape hatte ich noch nie.

Is das was, oder falle ich damit auffe schnautze?

Screenshot_2016-07-13-19-06-57.png


Screenshot_2016-07-13-19-06-15.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.messikabinett.blogspot.com
EL84
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 88
Bilder: 3
Registriert: 19. Juni 2016, 16:16
Wohnort: Coburg
Vorname: Sven
Ort: Coburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Cross Country
Baujahr: 2012
Farbe: Blau/Gelb
Km-Stand: 20000
Extras: Jetzt heißt meine Ape "die blaue Eliese"...

Advertisement

Re: Ape Kauf

Beitragvon Bobi » 13. Juli 2016, 18:28

Moin,
wenn der Preis stimmt.


Gruß Christian
Bobi
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 156
Registriert: 11. März 2016, 10:08
Wohnort: Osnabrück
Vorname: Christian
Ort: Osnabrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 1997
Farbe: grün schwarz
Km-Stand: 14666

Re: Ape Kauf

Beitragvon HammerBlau » 13. Juli 2016, 22:31

Sehr dürftige Angaben, auch in der Originalanzeige, Sven. Italienimport, Papiere - keinerlei Angaben. Für das angebliche Baujahr hohe Laufleistung - aber bei dem Preis kannst du eigentlich kaum etwas falsch machen...

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Ape Kaiser
Ape Kaiser
 
Beiträge: 4833
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 25400
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape Kauf

Beitragvon EL84 » 14. Juli 2016, 05:00

Danke für die ehrlichen meinungen.

Ich habe mich mit dem Besitzer in verbindung gesetzt.
Papiere wären da, sogar deutsche.
Ich schau mir das fahrzeug am samstag an, und wenn die ape und ich uns sympathisch sind, darf sie gleich auf eigener achse mit nach hause!
www.messikabinett.blogspot.com
EL84
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 88
Bilder: 3
Registriert: 19. Juni 2016, 16:16
Wohnort: Coburg
Vorname: Sven
Ort: Coburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Cross Country
Baujahr: 2012
Farbe: Blau/Gelb
Km-Stand: 20000
Extras: Jetzt heißt meine Ape "die blaue Eliese"...

Re: Ape Kauf

Beitragvon rees » 14. Juli 2016, 08:11

HAllo,
am besten hinfahren, miteinander die Ape mal durchsehen und dann erst entscheiden.
Mal kurz unters Röckchen der Ape sehen um evtl. Undichtigkeiten festzustellen,
nicht das sich zB. Manschetten in Wohlgefallen auflösen.
Probefahrt wäre wenn machbar auch nicht schlecht.

Ansonsten sieht sie auf den Bilder in Ordnung aus

Gruß
rees
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 31
Registriert: 28. Dezember 2015, 17:47
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Baujahr: 2000
Farbe: Blau
Km-Stand: 0

Re: Ape Kauf

Beitragvon EL84 » 14. Juli 2016, 08:16

Angeblich verliert die nach dem fahren etwas öl.
Aus meiner vespaerfahrung heraus sollte das die standardschwachstelle "schaltwelle" sein, soweit mann die motoren vergleichen kann.

Manschetten schau ich mir an, sollte aber auch kein stress sein diese zu wechseln oder?
Teuer sind sie ja nicht.
www.messikabinett.blogspot.com
EL84
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 88
Bilder: 3
Registriert: 19. Juni 2016, 16:16
Wohnort: Coburg
Vorname: Sven
Ort: Coburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Cross Country
Baujahr: 2012
Farbe: Blau/Gelb
Km-Stand: 20000
Extras: Jetzt heißt meine Ape "die blaue Eliese"...

Re: Ape Kauf

Beitragvon HammerBlau » 14. Juli 2016, 09:59

EL84 hat geschrieben:...
Aus meiner vespaerfahrung heraus sollte das die standardschwachstelle "schaltwelle" sein, soweit mann die motoren vergleichen kann.

Manschetten schau ich mir an, sollte aber auch kein stress sein diese zu wechseln oder?
Teuer sind sie ja nicht.


Kannst du in diesem Fall nicht, da die Schaltwelle bei der Ape oben austritt. Wenn es wirklich Getriebeöl ist, könnte es der Kupplungshebel ( O-Ring ) sein. Die schon angesprochenen Manschetten betreffen das Differential ( eigene Ölfüllung ). Die Manschetten sollten bei dem angegebenen Baujahr noch nicht porös sein, aber die WeDis in ihnen könnten bei der Laufleistung durchaus verschlissen sein ( meist links ). Öl tritt dann zwischen Manschette und Anriebswelle aus.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Ape Kaiser
Ape Kaiser
 
Beiträge: 4833
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 25400
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape Kauf

Beitragvon EL84 » 14. Juli 2016, 10:06

Das ja mal super hinweis.

Der doofe dichtring am kupplungshebel ist an sich ne 30 minuten geschichte am straßenrand wenns sein muss.
(Is doch mit dem deckel aufgebaut wie bei der v50?)

Beim differenzial steh ich erstmal blöd da.
Kommt mann an die simmerringe von außen dran, ider muss ich das da zerlegen bzw lässt sich das einzeln zerpflücken oder muss da der ganze motor auf?

Eijeijei. Ich merk schon, ich muss mir trotz schrauberfahrung noch viel aneignen. Ape ist ja doch etwas anders.
www.messikabinett.blogspot.com
EL84
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 88
Bilder: 3
Registriert: 19. Juni 2016, 16:16
Wohnort: Coburg
Vorname: Sven
Ort: Coburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Cross Country
Baujahr: 2012
Farbe: Blau/Gelb
Km-Stand: 20000
Extras: Jetzt heißt meine Ape "die blaue Eliese"...

Re: Ape Kauf

Beitragvon kofewu » 14. Juli 2016, 10:55

In den Manschetten stecken Metallhülsen, da drin stecken die Dichtringe. Ein findiger Schrauber wie Du kommt damit schon klar. Du brauchst nur verschiedene Sprengringzangen. Du musst nicht das Diff- oder Motorgehäuse öffnen.

Siehe hier: http://www.schira.de/etonline/ZAPC80/Ba ... chette.htm (Teil 6 ist der Dichtring, ist hier falsch bezeichnet)

Also wegen etwas Öl unter der Ape würde ich mir keine grauen Haare wachsen lassen, das lässt sich in den Griff kriegen, und ein paar Tropfen sind auch normal. Meine tropft auch trotz neuer Dichtringe vor ein paar Jahren.

Interessanter ist eher bei einer Besichtigung, ob Metallspäne an den beiden Ölablass-Schrauben hängen. Also diese mal raus schrauben (Daumen auf die Öffnung) und kontrollieren.

Übrigens: Motor aus und einbauen ist bei der Ape 50 ein echter Akt, nicht so wie bei der Vespa. Also falls mal ne Komplettrevision fällig wird, stell Dich drauf ein, dass es nicht an einem Nachmittag erledigt ist. Ist aber alles machbar und nicht anspruchsvoller als bei der Vespa.
Es grüsst kofewu

3,0 PS 40 Jahre 50 ccm und wird noch eingefahren

Nur Beutetiere haben es eilig

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5457
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Ape Kauf

Beitragvon EL84 » 14. Juli 2016, 11:02

Gut gut. Das mit den ölschrauben werd ich mir wohl zwangsweise verkneifen müssen, da ich mein talent kenne und ich wieder eine 300ml fassende ölpfütze hinterlasse...
Das motor ausbauen hab ich auch schon gelesen, dass das ein elender kasperles akt ist.

Was mich verwirrt ist die info im Internet, die sich wiederspricht.
Die eine sagen, mit 102ccm kann mann die ölpumpe lassen, die anderen sagen raus damit, jeder was anderes.
Und was davon stimmt jetzt dann?
www.messikabinett.blogspot.com
EL84
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 88
Bilder: 3
Registriert: 19. Juni 2016, 16:16
Wohnort: Coburg
Vorname: Sven
Ort: Coburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Cross Country
Baujahr: 2012
Farbe: Blau/Gelb
Km-Stand: 20000
Extras: Jetzt heißt meine Ape "die blaue Eliese"...

Nächste

Zurück zu Ape 50 Verschiedenes



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste

  • Advertisement