Heizung / Wärmetauscher einbauen

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon fitacha » 6. September 2016, 05:42

Hallo zusammen,

ich möchte in meine APE 50 eine Heizung bzw. Wärmetauscher nachrüsten.
Wer kann mir dazu ein paar Tipps geben.
1: woher bekommt man am besten so eine Heizung/Wärmetauscher. Bei Ebay z.B. kostet so etwas um die 310 €
2: kann man die ohne große Probleme selber nachrüsten oder sollte man hierzu doch lieber eine Fachwerksatt aufsuchen
3: wer kann mir eine gute Werkstatt im Bereich 49565 nennen oder gibt es jemand der mir die einbauen kann, natürlich mit meiner Tatkräftigen Unterstützung hg jfd

Würde mich über ein paar hilfreiche Tipps sehr freuen.
Gruß
Torsten [Cool.gif]
Benutzeravatar
fitacha
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 9
Bilder: 16
Registriert: 2. Mai 2016, 08:41
Vorname: Torsten
Ort: Bramsche
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50 Kasten
Baujahr: 2016
Farbe: Red Sprint
Km-Stand: 0

Advertisement

Re: Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon JBB » 6. September 2016, 15:11

Hallo Torsten

da kannst Du Dich ruhig selber ran trauen - dafür hat man ja ne Ape - oder täusche ich mich da?!?

Das Komplettpaket für 300,-€ muss es sicher nicht sein, das geht auch günstiger!
"Wärmetauscher" oder "Heizung" bringt Dir in der Suchfunktion eine Fülle von Beiträgen mit den unterschiedlichsten Umsetzungen.

Vielleicht gräbst Du Dich da erst mal durch und findest Inspiration für Deine persönliche Lösung.

Ich für meinen Teil hab's nicht so mit dem Schweissen, hab nur den Wärmetauscher fertig gekauft und den Rest zusammen gekramt und zusammen gebastelt. Dafür war was hier im Forum zu dem Thema schon geschrieben wurde sehr hilfreich!

Viel Erfolg und bald ne warme Kabine.

[crazy_pilot.gif]
Viele Grüße

Jörg
Benutzeravatar
JBB
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 808
Bilder: 52
Registriert: 16. November 2014, 07:43
Vorname: Jörg
Ort: Berlin Neukölln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80 Kasten
Baujahr: 2015
Farbe: hellblau
Km-Stand: 5555
Extras: ...viel blau...
Setup: original

Re: Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon Apechrissaar » 17. September 2017, 10:47

Guten Morgen,

Ich bin jetzt auch seit 4 Wochen stolzer Besitzer einer neuen Ape 50.
Jetzt wird es Langsam kälter und Ich habe mir einen 150 watt Heizlüfter zugelegt. Bringt leider nicht viel ausser das die Batterie derart belastet wird das mein Licht viel weniger an Leistung bringt.
Jetzt möchte Ich mit die Original Heizung mit dem Wärmetauscher zulegen.
Bei meiner Google suche bin Ich auf einen Händler gestossen der diese Heizung als "neues model" anbietet.

Gibt es da unterschiede ?

Grüße
Apechrissaar
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 9
Registriert: 27. August 2017, 17:27
Vorname: Christian
Ort: Sankt Ingbert
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 1300
Extras: Radio , Cb Funk (Albrecht 6110 + Wilson Little will) Funk Rückfahrkamera, Rückfahrscheinwerfer(Wird beides mittels zugschalter vom R-Gang Aktiviert),Navi, Original Wärmetauscher Heizung, Extrem Helle Led-Beleuchtung der Ladefläche

Re: Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon HammerBlau » 17. September 2017, 11:08

Da ich eine Eigenbau-Wärmetauscher-Heizung habe kenne ich mich mit den teuren O.-Heizungen nicht aus - aber der größte Unterschied lag immer im Wärmetauscher für die unterschiedlichen Dämpfer ( Original, STTO+, Leovince und POLINI ), und da hat sich nichts geändert.

Ich weiß also nicht, was sich hinter " neues Modell " verbirgt.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5728
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon Apechrissaar » 17. September 2017, 11:16

Apechrissaar
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 9
Registriert: 27. August 2017, 17:27
Vorname: Christian
Ort: Sankt Ingbert
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 1300
Extras: Radio , Cb Funk (Albrecht 6110 + Wilson Little will) Funk Rückfahrkamera, Rückfahrscheinwerfer(Wird beides mittels zugschalter vom R-Gang Aktiviert),Navi, Original Wärmetauscher Heizung, Extrem Helle Led-Beleuchtung der Ladefläche

Re: Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon Poison_Ivy » 17. September 2017, 12:17

Das ist viel Geld für sehr wenig. Damals, haben wir unsere Käfer auf sowas nachgerüstet. Meistens, waren sie auf 12 volt gelegt. Dieses ist zu alt. Aber will er nur weniger als die Hälfte von was den o.g.. Sicher, gibt's irgendwo günstiger Geräte auf 12 volt.

https://www.ebay.de/sch/sis.html?_itemI ... 4096.l9146

Bild
Benutzeravatar
Poison_Ivy
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 219
Registriert: 17. Mai 2017, 20:05
Wohnort: Planeten der Bienen
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 3500
Extras: Fernbeleuchtung, Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, Nebelscheinwerfer und Lüfter für die Windschutzscheibe

Re: Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon HammerBlau » 19. September 2017, 11:37

Keine Ahnung, was daran " neu " sein soll, Christian ( garantiert nicht die Wärmeleistung [Cool.gif] , die ist überschaubar ).

Alle Standheizungen - ob alt oder neu - sind im Gegensatz dazu für die Kabine der APE extrem überdimensioniert ( Saunafeeling ist garantiert ) und z.T nur schwer unterzubringen.

Deshalb wählen viele die SB-WT-Billiglösung [biggrin.gif] .

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5728
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon Apechrissaar » 19. September 2017, 11:45

Ich habe eben mit dem Verkäufer der "neuen " Heizung telefoniert .
Die Neuerung wäre ein zusätzlicher Fächer der in den Schacht des münzhalters kommt.
Apechrissaar
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 9
Registriert: 27. August 2017, 17:27
Vorname: Christian
Ort: Sankt Ingbert
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 1300
Extras: Radio , Cb Funk (Albrecht 6110 + Wilson Little will) Funk Rückfahrkamera, Rückfahrscheinwerfer(Wird beides mittels zugschalter vom R-Gang Aktiviert),Navi, Original Wärmetauscher Heizung, Extrem Helle Led-Beleuchtung der Ladefläche

Re: Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon HammerBlau » 19. September 2017, 11:54

Vermutlich der Staubsaugeraufsatz rechts im Produktfoto gegen beschlagende Frontscheiben. Ich bin nicht sicher, ob das eine sinnvolle Neuerung ist, da ich nicht weiß, wieviel Warmluft es bis dahin schafft...

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5728
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Heizung / Wärmetauscher einbauen

Beitragvon Poison_Ivy » 8. Oktober 2017, 06:45

Gerade jetzt, ist eine Diesel-Standheizung auf e-Bay im Angebot, als Beispiel: http://www.ebay.de/itm/Standheizung-ebe ... SwC~dZ0Rfz

Das Vorteil Diesel-Treibstoffs über Benzin liegt nicht nur beim Preis. Diesel zu lagern ist nicht so gefährlich wie Benzin. Ihr könnt sogar Heizöl verwenden was noch preiswerter ist. Verboten ist es auch nicht. Denn, ihr treibt eure APEs nicht mit dem.

Bild

Ein Benzintank von eine Wespe dient wunderbar dafür. Ich habe diesen irgendwo geerntet. Leicht ist er nicht, leider. Einer aus Kunststoff oder Alu wäre mir lieber.
Unter der Ladefläche ist viel Platz. Je nach Wünsch, konnte man ihn in die Ladefläche anbringen. Der Nachteil wäre die Kappe die raus steckt. Das Anbringen ein paar Zentimeter unter der Ladefläche ermöglicht eine flache Fläche was eine schwingklappe o. ä. benötigt.
Der 40W Stromverbrauch ist zumutbar. Denn, das Ding läuft nur nach Bedarf und nicht dauernd.

BildBildBild
Benutzeravatar
Poison_Ivy
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 219
Registriert: 17. Mai 2017, 20:05
Wohnort: Planeten der Bienen
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 3500
Extras: Fernbeleuchtung, Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, Nebelscheinwerfer und Lüfter für die Windschutzscheibe

Nächste

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

  • Advertisement