keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Hier dreht sich alles um Ape 50 Tuning

keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon Keke » 1. Oktober 2016, 15:23

Hallo,

eröffne hier einfach nochmal ein neues Thema, da die Sache mit dem Massekabel in meinem anderen Thread ja beantwortet ist.
Hier nun weiter mit meinem Problem.
Also meine Ape wurde vor einer Woche auf Polini 102ccm umgebaut, Sito Plus, Hauptdüse und zwei Matten aus dem Luftfilterkasten
wurden entfernt. Primärpolrad noch nicht, da mir gesagt wurde, ich solle den Motor jetzt erst mal mit 3/4 Gas 600km einfahren,
so das man dann man schauen kann, wie zufrieden ich bin. Ist ziehmlich bergig hier!
Ölpumpe wurde nicht verstellt! Getrenntschmierung!
Zyndkerze ist Rehbraun.

Heute Morgen (nach ca. insg. 100km,) hatte ich plötzlich keine Leistung mehr, die Ape fur noch, aber nur mit Mühe und Not.
Also rechts ran, und aus war sie!
Seit dem springt sie nicht mehr an.
Zündfunke ist da, wenn ich die Kerze an Masse halte.
Sprit kommt auch an.
Der Motor hört sich beim Starten mit und ohne Zündkerze immer gleich an.
Habe jetzt mal den Zylinderkopf abgenommen, kann aber selber nicht sehen, wenn ich am Polrad drehe,
geht der Kolben leicht hoch und runter, ein leichtes Plop mit Miniwiederstand ist zu bemerken.
Kolben wackelt auch nicht im Zylinder!

Bitte helft mir!! [Help.gif]

Gruß, Volker.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Keke
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. Januar 2016, 19:36
Vorname: Volker
Ort: Menden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2010
Farbe: Rot
Km-Stand: 587
Extras: Kastenaufbau, Radkappen

Advertisement

Re: keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon lucky-mary » 1. Oktober 2016, 15:38

Hallo Volker,
Ich kann es auf den Fotos nicht richtig erkennen aber es sieht so aus als wenn auf 4 und 7 Uhr etwas auf dem Kolbenboden durchgestochen ist..?
Sieht ein wenig nach gebrochenen Kolbenring aus.
Gewißheit bekommst Du erst wenn Du den Zylinder gezogen hast.
Gruß
[crazy_pilot.gif]
Bild
Benutzeravatar
lucky-mary
Ape Kaiser
Ape Kaiser
 
Beiträge: 4013
Bilder: 11
Registriert: 28. Dezember 2010, 13:54
Vorname: Mario
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1990
Farbe: Pepegrau
Km-Stand: 666
Extras: Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!
Setup: Hubraum statt Spoiler

Re: keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon Keke » 1. Oktober 2016, 15:41

ja richtig, da sind Einkerbungen
Keke
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. Januar 2016, 19:36
Vorname: Volker
Ort: Menden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2010
Farbe: Rot
Km-Stand: 587
Extras: Kastenaufbau, Radkappen

Re: keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon Keke » 1. Oktober 2016, 15:44

IMG_7468.JPG



stimmt, war vorher nicht da, mist!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Keke
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. Januar 2016, 19:36
Vorname: Volker
Ort: Menden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2010
Farbe: Rot
Km-Stand: 587
Extras: Kastenaufbau, Radkappen

Re: keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon lucky-mary » 1. Oktober 2016, 15:45

Alles Klar, Zylinder runter und vielleicht siehst Du dann einen zerbrochenen Kolbenring.
Auch sieht das "Verbrennungsbild" vom Kolbenboden auch ein wenig durcheinander aus.
Ölig rußige Stellen und auch Stellen die etwas mehr Temperatur abbekommen haben.
Die Stellen treten dann auch an dem Schaden im Kolben auf, wie auf den Fotos zu sehen.
Bild
Benutzeravatar
lucky-mary
Ape Kaiser
Ape Kaiser
 
Beiträge: 4013
Bilder: 11
Registriert: 28. Dezember 2010, 13:54
Vorname: Mario
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1990
Farbe: Pepegrau
Km-Stand: 666
Extras: Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!
Setup: Hubraum statt Spoiler

Re: keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon Keke » 1. Oktober 2016, 16:08

ok, das heißt jetzt, nicht nur neuen Kolben, sondern auch Zylinder?

Und dann die Abstimmung ändern?

Kann das mit dem Ruß auch noch von dem Öl beim Einbau kommen?
Keke
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. Januar 2016, 19:36
Vorname: Volker
Ort: Menden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2010
Farbe: Rot
Km-Stand: 587
Extras: Kastenaufbau, Radkappen

Re: keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon lucky-mary » 1. Oktober 2016, 16:23

Keke hat geschrieben:ok, das heißt jetzt, nicht nur neuen Kolben, sondern auch Zylinder?

Und dann die Abstimmung ändern?

Kann das mit dem Ruß auch noch von dem Öl beim Einbau kommen?

Mal rasch nen anderen Kolben in diesen Zylinder zu werfen ist vielleicht nicht die optimalste Lösung.
Besser ist natürlich ein Set was zueinander optimal passt.
Die Ablagerung auf dem Kolbenboden sind nach 100 Km bestimmt nicht auf das Öl vom Einbau zu betrachten.
Da wird jeder Motor anders gestaltet sein, das ist vielleicht abhängig vom Öl und der Menge sowie Zündeinstellung Fahrweise und und und..
Möglich ist, vielleicht wurde der Zylinder und Kopf falsch montiert. D.h. zu fest oder einseitig.
Öfters gibt es Klemmspuren eigentlich oben am Auslasskanal, was bei Dir aber unten zu sein scheint, wo der Einlass sich befindet.
[hi.gif]

Bild
Benutzeravatar
lucky-mary
Ape Kaiser
Ape Kaiser
 
Beiträge: 4013
Bilder: 11
Registriert: 28. Dezember 2010, 13:54
Vorname: Mario
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1990
Farbe: Pepegrau
Km-Stand: 666
Extras: Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!
Setup: Hubraum statt Spoiler

Re: keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon Keke » 1. Oktober 2016, 16:36

IMG_7502.JPG
Hallo,

so, habe alles auseinander, denke ich habe den Fehler gefunden!
Der Mechaniker hat mir den Bolzen mit den alten Sicherungsringen wieder eingebaut,
er meinte die wären besser.
Er hat an diesen auch ziehmlich rum gebogen, Ergebnis siehe unten.
Denke das Schadensbild und die Abdrücke sollten ps+assen, oder?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Keke
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. Januar 2016, 19:36
Vorname: Volker
Ort: Menden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2010
Farbe: Rot
Km-Stand: 587
Extras: Kastenaufbau, Radkappen

Re: keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon wilde-131 » 1. Oktober 2016, 16:45

uiui das is ärgerlich da wird die zylinderlauffläche auch böse ausehen schätze ich ma.....
Normale Menschen machen mir Angst!
Blau und weiss ein Leben lang.
Benutzeravatar
wilde-131
Ape König
Ape König
 
Beiträge: 2070
Bilder: 2
Registriert: 22. Januar 2011, 17:24
Vorname: Ingo
Ort: Gelsenkirchen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Apecar P2
Baujahr: 1994
Farbe: Gelb
Km-Stand: 33333
Extras: Kenwood Radio
Elektrische Wischwasser Pumpe
LED Tagfahrlicht
Setup: Im moment dr 225 ccm mit sito plus
demnächst wieder 218 ccm orgi beaebeitet

Re: keine Leistung mehr, Ape ausgegangen

Beitragvon lucky-mary » 1. Oktober 2016, 17:22

Tja, blöd gelaufen.
Immer neue Clips verwenden und auf richtigen Sitz achten!
lönv
Bild
Benutzeravatar
lucky-mary
Ape Kaiser
Ape Kaiser
 
Beiträge: 4013
Bilder: 11
Registriert: 28. Dezember 2010, 13:54
Vorname: Mario
Ort: Berlin
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar P2
Baujahr: 1990
Farbe: Pepegrau
Km-Stand: 666
Extras: Denkt immer dran, Amateure haben die Arche gebaut, Profis die Titanic!
Setup: Hubraum statt Spoiler

Nächste

Zurück zu Ape 50 Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

  • Advertisement