Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZAPC80

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZAPC80

Beitragvon Apeist81 » 14. Oktober 2016, 07:12

Hallo an alle 50er Fahrer,

da mir mein Motor ja bekannterweise schon immer Probleme gemacht hat, habe ich nun beschlossen, eine komplette Überholung vorzunehmen.

Ich hatte zuletzt das Problem mit dem nicht einstellbaren Standgas. Momentan habe ich den Polini Membran ASS montiert, mit dem sich das ganze deutlich verbessert hat.
Deshalb vermute ich, dass die Drehschieberfläche ein Problem sein könnte.
Mein Zylinder (DR85) hatte zu Anfang 8bar, inzwischen nur noch 7bar.
Die Leistung schätze ich auf 50er Ori-neveau ein.
Eine Steigung, die ich im 3. mit 20-25km/h fahre fährt ein Forumskollege mit gleichem Setup im 4. mit 30km/h.

Was auf jeden Fall getauscht wird:
- Alle Lager
- Alle Simmerringe
- Alle Dichtungen
- Kolbenringe

Je nach Zustand der Komponenten:
- Zylindergarnitur neu (evtl. 102 Picasso Alu)
- Schaltklaue neu mit verstärkter Feder
- Kupplung neu
- entfernen der Drehschieberfläche und öffnen des Einlass für Membran-ASS

Falls ich was vergessen habe wird die Liste noch aktualisiert.

Wie dem auch sei...

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und hier die Arbeiten dokumentieren, damit ander User, die vor der selben Aufgabe stehen, eine grobe Anleitung haben, was getan werden muss.

Besteht hierfür Interesse aus dem Forum, oder soll ich mir die Doku sparen?
Gibt es evtl. bereits einen solchen Fred?
Grüße aus Schwieberdingen
Martin


"Langsam ist das neue Schnell!!!"
Benutzeravatar
Apeist81
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 288
Bilder: 25
Registriert: 23. August 2015, 06:24
Vorname: Martin
Ort: Schwieberdingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2000
Farbe: grün
Km-Stand: 0
Extras: Sitzheizung
Werkzeugkiste
Windschutzscheibenlüfter
Abnehmbare Seitenschneider
Pocketbike ESD
Zusatzscheinwerfer
Setup: "Natürlich" alles Original

Advertisement

Re: Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZA

Beitragvon micha » 14. Oktober 2016, 08:41

hi
na dann, mein angebot steht noch wenn du fragen hast!
drehmomente nicht vergessen!!!
gruß micha
micha
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 103
Registriert: 9. März 2011, 21:58
Ort: Wahrenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: 78
Farbe: schwarz
Km-Stand: 14000
Extras: E-Starter, 12 V, ein paar PS
Setup: 133er Polini mit 136er Malossi-Kopf
Lippenwelle
Polini Membran-Kasten mit Polini-Membranen, Eigenbau-Schnüffelstück(25mm)
25er Dello mit Malossi-Airbox, Zadra-Auspuff, 3.00er Primär
Überströmer, Einlass natürlich alles schön ausgefräst.
14000 km mit dem derzeitigen setup,
gesammt km ?

Re: Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZA

Beitragvon HammerBlau » 14. Oktober 2016, 12:27

Wir sind verwöhnt, Martin, seitdem Alex seine Dokumentationen zu Exoten ( Mary, Nolan und - zur Abschreckung - Fabian, den Farbgeduschten ) eingestellt hat.

Auch Werners MP- und AC-Dokumentationen haben sicherlich dazu beigetragen.

Aber ich denke, dass auch eine Dokumentation über die Zerlegung, Bearbeitung und Zusammenbau eines ZAPC-Motors interessant ist.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5570
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZA

Beitragvon Lucajk » 15. Oktober 2016, 09:36

Hallo Martin

Ich würde es gut finden wenn es hier im forum eine Doku giebt.

wenn du hilfe brauchen solltest kannst du dich ei fach melden.

Habe auch einen Lagerinnenabzieher den du für die Lager der Neben und Hauptwelle brauchst

MfG aus Tamm

Luca
Benutzeravatar
Lucajk
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 194
Bilder: 11
Registriert: 5. September 2015, 20:37
Wohnort: Tamm
Vorname: Luca
Ort: Tamm
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 (Tl6T)
Baujahr: 1991
Farbe: verde 372
Km-Stand: 49000
Extras: Radio, Überrolbügel, Zusatzscheinwerfer, Warnblinkanlage, Rückfahrscheinwerfer, Fernlicht,
Setup: winterreifen

Re: Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZA

Beitragvon Apeist81 » 15. Oktober 2016, 21:53

Hi Luca,

Das ist gut zu wissen...Danke.

Habe heute mit dem Ausbau des Motors begonnen.
Allein ist das glaube ich nicht zu schaffen. Zum Glück war mein Schwager da um zu helfen.

Also, Motor ist draußen und wird am Dienstag trockeneisgestahlt. Ein Freund hat zufällig ein Gerät ausgeliehen [Good.gif]
Bin gespannt, wie der Motor danach aussieht...
Grüße aus Schwieberdingen
Martin


"Langsam ist das neue Schnell!!!"
Benutzeravatar
Apeist81
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 288
Bilder: 25
Registriert: 23. August 2015, 06:24
Vorname: Martin
Ort: Schwieberdingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2000
Farbe: grün
Km-Stand: 0
Extras: Sitzheizung
Werkzeugkiste
Windschutzscheibenlüfter
Abnehmbare Seitenschneider
Pocketbike ESD
Zusatzscheinwerfer
Setup: "Natürlich" alles Original

Re: Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZA

Beitragvon micha » 16. Oktober 2016, 21:24

"""Allein ist das glaube ich nicht zu schaffen"""
hahaha
ape vorne mit einem balken direkt hinter dem rad aufbocken, an den beiden türseiten mit keil fixieren.
ape direkt vor dem diff am rahmen aufbocken bis die räder keinen bodenkontakt mehr haben.
züge aushengen den gaszug lass drann, vergaser abschrauben, in tüte packen, auf seite hengen, federbeine oben(pritsche) abschrauben.
difföl ablassen(das kannste auch schon vorher), die vier schrauben an der achsmanschete los, springring raus, ring raus, achse raus.
die zwei schrauben am motorträger + die schraube am rahmen raus, jetzt haste den motor in der hand, fertig.
mfg
micha
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 103
Registriert: 9. März 2011, 21:58
Ort: Wahrenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: 78
Farbe: schwarz
Km-Stand: 14000
Extras: E-Starter, 12 V, ein paar PS
Setup: 133er Polini mit 136er Malossi-Kopf
Lippenwelle
Polini Membran-Kasten mit Polini-Membranen, Eigenbau-Schnüffelstück(25mm)
25er Dello mit Malossi-Airbox, Zadra-Auspuff, 3.00er Primär
Überströmer, Einlass natürlich alles schön ausgefräst.
14000 km mit dem derzeitigen setup,
gesammt km ?

Re: Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZA

Beitragvon AchimBaba » 16. Oktober 2016, 22:54

Bilder und Kommentare bitte [beg.gif]

Nichts ist schöner, als schrauben im Geiste, ohne sich die eigenen Finger schmutzig zu machen...

Aber mal im Ernst: Eine vollständige Doku wird vielen anderen helfen. Mich würde auch das vorher - nachher beim Trockeneisstrahlen interessieren. Man hört viel. Noch mehr reden schlau, aber wirklich gemacht haben es wenige...
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!
Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1078
Bilder: 1
Registriert: 20. November 2011, 22:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 11000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZA

Beitragvon HammerBlau » 17. Oktober 2016, 11:49

micha hat geschrieben:... jetzt haste den motor in der hand, fertig.
mfg


Rechte oder linke Hand [Cool.gif] ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5570
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZA

Beitragvon Apeist81 » 17. Oktober 2016, 12:27

Hier ist schonmal ein "Vorher" Bild

Zum Thema "welche Hand":

Also ich hatte ihn in der Rechten..........und der Linken...........und auf dem Knie
Und mein Schwager hatte ihn in der Linken...............und der Rechten...........
[board/laughingneqw.gif] [board/laughingneqw.gif] [board/laughingneqw.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Schwieberdingen
Martin


"Langsam ist das neue Schnell!!!"
Benutzeravatar
Apeist81
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 288
Bilder: 25
Registriert: 23. August 2015, 06:24
Vorname: Martin
Ort: Schwieberdingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2000
Farbe: grün
Km-Stand: 0
Extras: Sitzheizung
Werkzeugkiste
Windschutzscheibenlüfter
Abnehmbare Seitenschneider
Pocketbike ESD
Zusatzscheinwerfer
Setup: "Natürlich" alles Original

Re: Motorrevision (+evtl. Umbau auf Membran ASS) APE50mix ZA

Beitragvon Apeist81 » 17. Oktober 2016, 12:36

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Schwieberdingen
Martin


"Langsam ist das neue Schnell!!!"
Benutzeravatar
Apeist81
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 288
Bilder: 25
Registriert: 23. August 2015, 06:24
Vorname: Martin
Ort: Schwieberdingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2000
Farbe: grün
Km-Stand: 0
Extras: Sitzheizung
Werkzeugkiste
Windschutzscheibenlüfter
Abnehmbare Seitenschneider
Pocketbike ESD
Zusatzscheinwerfer
Setup: "Natürlich" alles Original

Nächste

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste

  • Advertisement