102er Polini

Hier dreht sich alles um Ape 50 Tuning

102er Polini

Beitragvon 12er » 28. Dezember 2016, 11:55

Hallo Leutz,
kurze Frage für mein Setup bezüglich Zündzeitpunkt und Vergaserabstimmung.

Folgendes wird verbaut:
102er Polini, 16er Ritzel, Kupplung mit verstärkte Feder mit 4 Scheiben und der Polini Banane, Originalvergaser

Welcher Zündzeitpunkt ist anzustreben und wie sollte der Vergaser bestückt sein?

Danke
12er
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 40
Registriert: 11. August 2015, 19:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Advertisement

Re: 102er Polini

Beitragvon micha » 28. Dezember 2016, 12:49

hi
16 grad beim polini.
der polini hätte lieber einen 19er gaser mit 82-84er düse.
den originalen vergaser kannste mit einem 102er DR noch fahren, für einen malossi o. polini sollte ein 19er drann.
lass mal die verstärkte kupplung und federn weg, eine originale reicht vollkommen.
die macht das fahren nur unkomfortabel, ich habe ca.15-16ps und brauche die nicht.
micha
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 103
Registriert: 9. März 2011, 21:58
Ort: Wahrenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: 78
Farbe: schwarz
Km-Stand: 14000
Extras: E-Starter, 12 V, ein paar PS
Setup: 133er Polini mit 136er Malossi-Kopf
Lippenwelle
Polini Membran-Kasten mit Polini-Membranen, Eigenbau-Schnüffelstück(25mm)
25er Dello mit Malossi-Airbox, Zadra-Auspuff, 3.00er Primär
Überströmer, Einlass natürlich alles schön ausgefräst.
14000 km mit dem derzeitigen setup,
gesammt km ?

Re: 102er Polini

Beitragvon 12er » 29. Dezember 2016, 08:17

19er Vergaser habe ich nicht, will vorher erstmal original vergaser fahren
was für ne HD sollte da ungefähr mind. gefahren werden
12er
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 40
Registriert: 11. August 2015, 19:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: 102er Polini

Beitragvon HammerBlau » 29. Dezember 2016, 12:07

Den 18/16 fahre ich bei 102er Alu-PINASCO und SITO Plus mit HD72. Bei deinem Setup würde ich mit HD76 einsteigen. POLINI gibt leider nur HD-Empfehlungen für den 16/16 ( HD66/68 ) und 19/19 ( HD80/82 ).

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5566
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: 102er Polini

Beitragvon Apeist81 » 1. Januar 2017, 13:20

Ich glaube nicht, dass der Polini sehr von Pinasco oder DR abweicht.
Also ich würde mit den selben Düsen anfangen, wie bei diesen Zylindern auch.
Wenn man auf Nummer sicher gehen will, kann man ja auch nochmal zwei Nummern größer anfangen und dann abdüsen. 78er HD rein, Probefahren und Kerzenbild checken! Was soll groß passieren.
Ich denke auch, dass das Abstimmen des Vergasers mit einem Neuen Zylinder immer kritisch ist. Immerhin ist der noch nicht eingefahren und zum bestimmen der HD muss mann auch mal länger Vollgas fahren...
Also lieber mal etwas fetter Düsen und nach einigen Kilometern mit neuer Kerze den Vergaser richtig einstellen.
Grüße aus Schwieberdingen
Martin


"Langsam ist das neue Schnell!!!"
Benutzeravatar
Apeist81
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 288
Bilder: 25
Registriert: 23. August 2015, 06:24
Vorname: Martin
Ort: Schwieberdingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2000
Farbe: grün
Km-Stand: 0
Extras: Sitzheizung
Werkzeugkiste
Windschutzscheibenlüfter
Abnehmbare Seitenschneider
Pocketbike ESD
Zusatzscheinwerfer
Setup: "Natürlich" alles Original

Re: 102er Polini

Beitragvon jupp52 » 1. Januar 2017, 17:07

fahre das selbe Setup
Fergaser 18/16
Düse 70er
Auspuff Polini Banane
Zylinder 102er DR


GRuß Jupp [hi.gif]
Benutzeravatar
jupp52
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 794
Bilder: 0
Registriert: 2. Juli 2012, 21:29
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Km-Stand: 0

Re: 102er Polini

Beitragvon gumpi » 1. Januar 2017, 18:48

Polini gibt 17° Frühzündung vor, keine Ahnung ob das in der Leistungsklasse relevant ist, wohl eher nicht.
Achten mußt Du ob du einen neuen oder alten Zylinderkopf hast. Der neue hat auch unten Kühlrippen sowie eine Kopfdichtung, da brauchst du eine Kerze mit längerem Gewinde, zb. NGK B8ES.
gumpi
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 37
Bilder: 1
Registriert: 26. Dezember 2015, 10:58
Vorname: Stephan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2014
Farbe: Sprint-Red
Km-Stand: 0
Setup: Alltagstauglich

Re: 102er Polini

Beitragvon 12er » 1. Januar 2017, 19:42

Der polini war schon auf der Ape
Musste mir nur nen neuen kolben holen.
Habe mir zur Revision dann zusätzlich das Kopf und Fußdichtungs Set inkl dichtung Auspuffflansch geholt
Ist dass langgewinde Kopfdichtungs abhängig oder vom Zylinderkopf
Vorher war nämlich keine kopfdichtung verbaut, war nur mit Dirko
Hab jetzt die Zündkerze nicht im Kopf die verbaut ist und war
12er
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 40
Registriert: 11. August 2015, 19:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: 102er Polini

Beitragvon gumpi » 1. Januar 2017, 21:32

Vom Kopf, bzw. dem Brennraum. Bei dem alten regulär NGK BR8HS oder Pendant von einem anderen Hersteller.
Ohne R wenn du schon einen entstörten Zündkerzenstecker hast. Wie gesagt, die neuen Köpfe erkennst du recht einfach an der Kühlrippen unten.
gumpi
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 37
Bilder: 1
Registriert: 26. Dezember 2015, 10:58
Vorname: Stephan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2014
Farbe: Sprint-Red
Km-Stand: 0
Setup: Alltagstauglich

Re: 102er Polini

Beitragvon 12er » 2. Januar 2017, 09:21

also habe noch den alten Kopf.
Da soll aber auch mit Kopfdichtung gefahren werden oder?
12er
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 40
Registriert: 11. August 2015, 19:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Nächste

Zurück zu Ape 50 Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

  • Advertisement