Bin noch auf der Suche

Es wäre toll wenn sich neue Member kurz vorstellen! Keinen Lebenslauf, eine Kurze Info über euch würde reichen!

Bin noch auf der Suche

Beitragvon kolbenmotor » 11. Februar 2017, 14:20

Hallo APE-Freunde,

ich bin Bernd (49) aus Nordhessen (auch hessisch Sibirien genannt) ! Meine Sympathie für italienische zwei und dreirädrige Fahrzeuge hatte bislang die Anschaffung einer p200e zu Folge !
Eine neue 50er Ape durfte ich schon mal beim örtlichen Händler einige Meter Probe fahren !
Was soll ich sagen, da wars geschehen ! Eine Neue ist mir aber zu teuer,
und die Einaugen gefallen mir auch viel besser !

Bei der Suche im Netz bin ich auf div. Händler gestoßen welche importierte Fahrzeuge anbieten !
CW-Freizeitfahrzeuge,Fa. Italape,.......
Halt ältere Baujahre so bis 2000,- €, schon das was ich suche !
Oder vielleicht hat einer aus dem Forum eine zu Verkaufen ?

Oft steht dabei mit ital. Papieren !
Bekomme ich damit in Deutschland ein Versicherungskennzeichen ?
Worauf sollte ich noch achten ?

Die besten Grüße aus Kassel
Bernd

kolben-motor.de
Benutzeravatar
kolbenmotor
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 35
Registriert: 11. Februar 2017, 13:09
Wohnort: Kassel
Vorname: Bernd
Ort: Kassel
Ape Model: tl6t
Baujahr: Kassel
Farbe: blau
Km-Stand: 50195

Advertisement

Re: Bin noch auf der Suche

Beitragvon TomPe » 11. Februar 2017, 21:39

687
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 461
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: WT
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 19000
Setup: Orginal

Re: Bin noch auf der Suche

Beitragvon HammerBlau » 12. Februar 2017, 12:16

apeisten-vorstellen/hallo-t14948.html

zum Thema " günstige gebrauchte APE aus ITA ", die sich dann sehr schnell in Richtung NP entwickeln können...

Gute gebrauchte und günstige Einaugen sind rar.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5360
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Bin noch auf der Suche

Beitragvon toto75 » 13. Februar 2017, 20:28

687 Bernd!!
Gruß Toto`
Benutzeravatar
toto75
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 235
Registriert: 24. Januar 2015, 21:21
Vorname: Antonio
Ort: Gottmadingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1993
Km-Stand: 19585
Extras: Radio +Lautsprecher

Re: Bin noch auf der Suche

Beitragvon Voyager » 14. Februar 2017, 09:47

Hallo Bernd und herzlich Willkommen !

Was Meister "Hammerblau" sagt kann ich leider nur bestätigen!

Ich habe eine dunkelgrüne APE 50 mit Kasten bei der Klüngelbude CW - Freizeitfahrzeuge gekauft. [dash1.gif]
Als Käufer habe ich natürlich den Fehler gemacht, das ich fast keine Ahnung von der APE hatte und auch dachte, was soll an solch einem kleinen Flitzer schon sein.
.......... man hat ja schließlich schon ganz andere Fahrzeuge restauriert, bzw. im täglichen Alltag immer wieder repariert und durch den TÜV gebracht.

Gesehen, Probefahrt - gekauft.
.......... wir wollten eigentlich zwei kaufen - dazu später mehr.
An dem Tag ware noch ein anderes Pärchen vor Ort, die den Verkäufer fragten, ob man in einer APE 50 auch zu zweit fahren darf: "Natürlich, alles kein Problem, das wird nur ein wenig eng!"
Die anderen APE`n, die zum Verkauf standen, subbten am Motor gut raus, bzw. bei einer war noch die Vorderradbremse fest.
Den Verkäufer auf den Ölverlust angesprochen: "Ach da kippen sie alle halbe Jahr mal einen halben Liter ÖL drauf und gut".
Im Motor ist fast nur ein halber Liter und so wie es heraustropfte, wäre der Motor nach ca. einer Woche leer.

Meine APE wurde mir mit kleinen Elektrikproblemen verkauft ........
- Motor stammt von einer älteren APE und hatte eine Übersetzung drin für einen 102 - 115 ccm Satz
- der Motor muste komplett neu aufgebaut werden, Lagerschaden
- Lima total defekt
- Zündschloß defekt
- Regler defekt
- Bremse hinten komplett defekt, von vier Bremsbacken bewegte sich nur noch eine und die war runter
- Vorderachsschwinglager defekt, dafür muss man die komplette Vorderachse ausbauen und das Lager muss ausgepresst werden
- Benzinhan defekt
- Vergaser ausgenudelt
- Türschloß defekt
- Heckklappengriff defekt
- keine Aussenspiegel, der Verkäufer gab mir netterweise zwei Linke dazu, die nur an einem Roller passen

Er wirbt auf seiner HP unter anderem mit folgendem Satz: Unsere APEs sind fahrbereit ,haben eine gute Grundsubstanz,
Von der Grundsubstanz war meine APE Lichtjahre entfernt.
Als unerfahrener Kunde wird man bei dieser Klüngelbude ohne weiteres über den Tisch gezogen, hauptsache die Kohle kommt rein.
Im Kaufvertrag steht natürlich "Bastlerfahrzeug, bzw. Motor und Getriebeschaden", somit keinerlei Handhabe gegen den Verkäufer.

Das einzig gute an der Situation: Ich kenne meine APE jetzt recht gut, da ich ja fast alle Teile schon in der Hand hatte und der Motor wurde durch einen Meisterbetrieb (Franz List aus Dinslaken http://www.osm-motorrad.de/cms/ , sehr zu empfehlen ) komplett überholt.

Fazit: Wenn Du keine Lust auf Geldversenken und großes Basteln hast, bzw. keine Möglichkeit dazu hast - Finger weg von CW - Freizeitfahrzeuge!

Viele Grüße

Elmar
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 320
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: 85 ccm, hinten Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Tiefergelegt

Re: Bin noch auf der Suche

Beitragvon viereck » 14. Februar 2017, 10:48

343880429104502.jpg

Na da kann ich lieder drüber singen nach zwei Restaurationen.

Von dieser in 2014/2015 neu aufgebauten Einauge würde ich mich trennen.
KKomplett restauriert und dokumentiert, alle Verschleißteile neu.
Versichert mit ilat.Papieren via DEVK.
Bj. 1996 tacho 51000 km, Motor aber umfassend revidiert.
Anlasser,Vergaser,Kurbelwelle,Zündung und Kupplung neu
Alle Lager neu. Elektrik neu.
Bremsen neu, neu lackiert in Mercedes Graublau mit Nutzfahrzeuglack in halbmatt.
Einige kleinere Beulen sind als Stilmittel erhalten geblieben.

Preis 2250 Euro.
Frag ma Hammerblau und Co. die Kennen das Teil und auch meine Arbeit.

Verkaufsgrund: brauche Platz für ein neues Projekt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
viereck
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 222
Bilder: 1
Registriert: 27. September 2012, 21:25
Vorname: Gerd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Farbe: Blau
Km-Stand: 0

Re: Bin noch auf der Suche

Beitragvon HammerBlau » 14. Februar 2017, 12:44

viereck hat geschrieben:...
Frag ma Hammerblau und Co. die Kennen das Teil und auch meine Arbeit.

Verkaufsgrund: brauche Platz für ein neues Projekt.


Wenn dir der Umbau zusagt, Bernd ( vielleicht noch erwähnenswert: schmalere Pritsche mit Revisionsklappe über dem Motor ), solltest du diese APE jeder " Farbgeduschten " vorziehen - Gerd arbeitet sauber ( nein, ich bekomme keine Provision [Cool.gif] ).

Neues Projekt, Gerd - APE, Drachen oder was ganz anderes ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5360
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Bin noch auf der Suche

Beitragvon viereck » 14. Februar 2017, 13:00

HammerBlau hat geschrieben:
viereck hat geschrieben:...
Frag ma Hammerblau und Co. die Kennen das Teil und auch meine Arbeit.

Verkaufsgrund: brauche Platz für ein neues Projekt.


Wenn dir der Umbau zusagt, Bernd ( vielleicht noch erwähnenswert: schmalere Pritsche mit Revisionsklappe über dem Motor ), solltest du diese APE jeder " Farbgeduschten " vorziehen - Gerd arbeitet sauber ( nein, ich bekomme keine Provision [Cool.gif] ).

Neues Projekt, Gerd - APE, Drachen oder was ganz anderes ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm



Hallo Friedhelm,

stimmt vergaß ich zu erwähnen, der Aufbau ist etwas schmaler und kürzer wie die Serie.
Und die Klappe ist mit Gold nicht aufzuwiegen, vor allem beim Öl einfüllen.

Mein neues Projekt ist ..... Na das wird noch nicht verraten.
Nur soviel meine Begehrlichkeit richet sich auf ne Calesino 400 mit Unfallschaden.
Könnte die Basis für mein. Pickupstyle werden.
Platz fehlt und noch ein paar Taler.
Ape fahren gut und fein,aber mehr Spaß macht schrauben und nach dem Projekt ist vor dem Projekt.
viereck
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 222
Bilder: 1
Registriert: 27. September 2012, 21:25
Vorname: Gerd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Farbe: Blau
Km-Stand: 0

Re: Bin noch auf der Suche

Beitragvon HammerBlau » 14. Februar 2017, 20:19

viereck hat geschrieben:...
Mein neues Projekt ist ..... Na das wird noch nicht verraten.
Nur soviel meine Begehrlichkeit richet sich auf ne Calesino 400 mit Unfallschaden.
Könnte die Basis für mein. Pickupstyle werden.
Platz fehlt und noch ein paar Taler.
Ape fahren gut und fein,aber mehr Spaß macht schrauben und nach dem Projekt ist vor dem Projekt.


Das ist docj schon mal ne interessante Ansage, Gerd [Good.gif]

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5360
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Bin noch auf der Suche

Beitragvon kolbenmotor » 15. Februar 2017, 11:15

Hallo Ape Freunde,

vielen Dank für eure freundliche Aufnahme und die doch sehr hilfreichen Infos !

Das Angebot von viereck gefällt mir gut und ich möchte mir die Ape ansehen !

Habe viereck (weiß seinen Vorname nicht ) eine PN geschrieben und hoffe auf Antwort !

Vielen lieben Dank !

Bernd
Benutzeravatar
kolbenmotor
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 35
Registriert: 11. Februar 2017, 13:09
Wohnort: Kassel
Vorname: Bernd
Ort: Kassel
Ape Model: tl6t
Baujahr: Kassel
Farbe: blau
Km-Stand: 50195

Nächste

Zurück zu Apeisten stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

  • Advertisement