Ape AC3 Bremszylinder

Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Rockawilly » 19. Februar 2017, 17:02

Ich bin im Moment dabei die Bremse zu zerlegen und habe am Radbremszylinder kein Ventil entdeckt.
Gehe ich recht in der Annahme, dass an dem kleinen Loch unterhalb vom Einlass ursprünglich das Ventil dran war?
Entschuldigt bitte meine di­let­tan­tischen Fragen, aber ich bin erst noch in der Lern-und Eingewöhnungsphase. [biggrin.gif]


Ach genau, wenn ich schon dabei bin, wie bekomme ich diesen Bolzen an dem die Bremsbacken dran hängen raus?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
[X] Hier Nagel einschlagen für neuen Bildschirm!
Benutzeravatar
Rockawilly
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 68
Bilder: 0
Registriert: 31. Juli 2016, 22:11
Vorname: Jan
Ort: 82383
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1998
Farbe: hellblau
Km-Stand: 16000
Extras: Motto-Ape: Rockabilly.
Fahrgastzelle versiegelt und isoliert ---> Alubutyl---> Dämmmatten---> mit Kunstleder verkleidet, Fenster abnehmbar, Armaturenbrett mit beleuchteten Kippschaltern, CB-Funk, Sondersignalanlage, Mikrofon mit Aussenlautsprecher, Batterieanzeige, MP3-Radio, Totenkopfdrehschalter Ape an/aus (Eigenbau), Zigarettenanzünder, Miniatur Gitarrenkoffer für Stauraum, beleuchtetes Geheimfach, Kaffedosen in Fussraumblende als Ablage (Stauraum), Zugschalter, verchromter Revolver mit Feuerzeug und Laserpointer-Funktion, Skull-Flaschenöffner, 5-Volt Buchse, Uhr Temperatur-Anzeige, LED-Blaulicht/Violettlicht/Schwarzlicht/ Innenbeleuchtung, elektrische Schublade, Getränkehalter, verchromte Lenkergriffe, diverse Lackierungen, Schmutzfangmatte im Schachbrettmuster eingerahmt dient als Rückenlehne, Stierkopf, CB Aussenantenne, Bordwand-Kanntenschutz, schwarz getönte Blinkergläser, Schmutzfänger/Spritzschutz, Bordwandverkleidung, Sitzpolsterung...

Advertisement

Re: Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Karlchen » 19. Februar 2017, 19:55

Hallo,
du hast recht das Loch ist für die Entlüftungsschraube. Eigentlich ist das Loch
aber oben.Ich meine in dem Gewinde steckt noch die abgebrochene E.-Schraube
drin.Sie ist ja hohl deswegen erkennt man es nicht so gut.
Hast du wirklich eine AC 3? Ich versuche gerade so die Unterschiede der AC s
rauszubekommen.

Gruß Udo [Good.gif]
Benutzeravatar
Karlchen
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 157
Bilder: 0
Registriert: 9. Februar 2016, 17:53
Vorname: Udo
Ort: Bonn
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AC1, AD1 Pentaro
Baujahr: 1958, 1965
Farbe: siehe oben
Km-Stand: 0
Extras: Km-Stand ca. 7,8 Millionen

Re: Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Rockawilly » 19. Februar 2017, 20:22

Ja definitiv eine AC3.

Also die Dichtungen sind sowieso hinüber, aber evtl. kann man den Zylinder ja noch weiter verwenden.
Gibt es diese oder ähnliche Ventile irgendwo noch zu bestellen?
Dann könnte man ja aufbohren, Gewinde neu rein schneiden und Ventil einsetzen?


Übrigens den Splint am Bolzen hinten habe ich entfernt, ich bekomme das Teil aber trotzdem nicht raus.
[X] Hier Nagel einschlagen für neuen Bildschirm!
Benutzeravatar
Rockawilly
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 68
Bilder: 0
Registriert: 31. Juli 2016, 22:11
Vorname: Jan
Ort: 82383
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1998
Farbe: hellblau
Km-Stand: 16000
Extras: Motto-Ape: Rockabilly.
Fahrgastzelle versiegelt und isoliert ---> Alubutyl---> Dämmmatten---> mit Kunstleder verkleidet, Fenster abnehmbar, Armaturenbrett mit beleuchteten Kippschaltern, CB-Funk, Sondersignalanlage, Mikrofon mit Aussenlautsprecher, Batterieanzeige, MP3-Radio, Totenkopfdrehschalter Ape an/aus (Eigenbau), Zigarettenanzünder, Miniatur Gitarrenkoffer für Stauraum, beleuchtetes Geheimfach, Kaffedosen in Fussraumblende als Ablage (Stauraum), Zugschalter, verchromter Revolver mit Feuerzeug und Laserpointer-Funktion, Skull-Flaschenöffner, 5-Volt Buchse, Uhr Temperatur-Anzeige, LED-Blaulicht/Violettlicht/Schwarzlicht/ Innenbeleuchtung, elektrische Schublade, Getränkehalter, verchromte Lenkergriffe, diverse Lackierungen, Schmutzfangmatte im Schachbrettmuster eingerahmt dient als Rückenlehne, Stierkopf, CB Aussenantenne, Bordwand-Kanntenschutz, schwarz getönte Blinkergläser, Schmutzfänger/Spritzschutz, Bordwandverkleidung, Sitzpolsterung...

Re: Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Karlchen » 19. Februar 2017, 20:50

Hallo,
Ob du die Schrauben bekommst weiß ich nicht. Wenn dann sag es mir bitte.
Hüte die Zylinder wie dein Augapfel, sie sind einfach nicht mehr zu bekommen.
Bei it eBay im Moment für zwei gebrauchte Zustand nicht klar für 385€
Die Teile wie Gummis ,Federn und Sonstiges bei Jürgen Kamm (JürgenK).

Gruß Udo
Benutzeravatar
Karlchen
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 157
Bilder: 0
Registriert: 9. Februar 2016, 17:53
Vorname: Udo
Ort: Bonn
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AC1, AD1 Pentaro
Baujahr: 1958, 1965
Farbe: siehe oben
Km-Stand: 0
Extras: Km-Stand ca. 7,8 Millionen

Re: Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Rockawilly » 19. Februar 2017, 21:14

Hast du da einen Link zu den ebay- Zylindern?

Ja ich weiss, die Zylinder gibts nicht mehr, ausser bei Jürgen in seinem Ersatzteil-Eldorado!

Ich weiss nicht, ob es sich noch rentiert mit den alten Dingern, vor allem weil eben die Ventile fehlen, auf beiden Seiten.
[X] Hier Nagel einschlagen für neuen Bildschirm!
Benutzeravatar
Rockawilly
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 68
Bilder: 0
Registriert: 31. Juli 2016, 22:11
Vorname: Jan
Ort: 82383
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1998
Farbe: hellblau
Km-Stand: 16000
Extras: Motto-Ape: Rockabilly.
Fahrgastzelle versiegelt und isoliert ---> Alubutyl---> Dämmmatten---> mit Kunstleder verkleidet, Fenster abnehmbar, Armaturenbrett mit beleuchteten Kippschaltern, CB-Funk, Sondersignalanlage, Mikrofon mit Aussenlautsprecher, Batterieanzeige, MP3-Radio, Totenkopfdrehschalter Ape an/aus (Eigenbau), Zigarettenanzünder, Miniatur Gitarrenkoffer für Stauraum, beleuchtetes Geheimfach, Kaffedosen in Fussraumblende als Ablage (Stauraum), Zugschalter, verchromter Revolver mit Feuerzeug und Laserpointer-Funktion, Skull-Flaschenöffner, 5-Volt Buchse, Uhr Temperatur-Anzeige, LED-Blaulicht/Violettlicht/Schwarzlicht/ Innenbeleuchtung, elektrische Schublade, Getränkehalter, verchromte Lenkergriffe, diverse Lackierungen, Schmutzfangmatte im Schachbrettmuster eingerahmt dient als Rückenlehne, Stierkopf, CB Aussenantenne, Bordwand-Kanntenschutz, schwarz getönte Blinkergläser, Schmutzfänger/Spritzschutz, Bordwandverkleidung, Sitzpolsterung...

Re: Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Karlchen » 19. Februar 2017, 22:27

den link hab ich nicht aber einfach auf it eBay Ape Ac 150 eingeben
dann sollte es irgendwann zu sehen sein.

Gruß Udo

P.S. habe noch mal geschaut Cilindretto Freno Nudo Ape 150 2 Pezzi
Benutzeravatar
Karlchen
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 157
Bilder: 0
Registriert: 9. Februar 2016, 17:53
Vorname: Udo
Ort: Bonn
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AC1, AD1 Pentaro
Baujahr: 1958, 1965
Farbe: siehe oben
Km-Stand: 0
Extras: Km-Stand ca. 7,8 Millionen

Re: Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Rockawilly » 19. Februar 2017, 22:52

Stolzer Preis würde ich sagen.
Ich kann zwar kein Italienisch, aber wenn man rein nach den Ebay-Fotos geht, kosten die rohen Zylinder 385.- EUR [board/shok.gif]
[X] Hier Nagel einschlagen für neuen Bildschirm!
Benutzeravatar
Rockawilly
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 68
Bilder: 0
Registriert: 31. Juli 2016, 22:11
Vorname: Jan
Ort: 82383
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1998
Farbe: hellblau
Km-Stand: 16000
Extras: Motto-Ape: Rockabilly.
Fahrgastzelle versiegelt und isoliert ---> Alubutyl---> Dämmmatten---> mit Kunstleder verkleidet, Fenster abnehmbar, Armaturenbrett mit beleuchteten Kippschaltern, CB-Funk, Sondersignalanlage, Mikrofon mit Aussenlautsprecher, Batterieanzeige, MP3-Radio, Totenkopfdrehschalter Ape an/aus (Eigenbau), Zigarettenanzünder, Miniatur Gitarrenkoffer für Stauraum, beleuchtetes Geheimfach, Kaffedosen in Fussraumblende als Ablage (Stauraum), Zugschalter, verchromter Revolver mit Feuerzeug und Laserpointer-Funktion, Skull-Flaschenöffner, 5-Volt Buchse, Uhr Temperatur-Anzeige, LED-Blaulicht/Violettlicht/Schwarzlicht/ Innenbeleuchtung, elektrische Schublade, Getränkehalter, verchromte Lenkergriffe, diverse Lackierungen, Schmutzfangmatte im Schachbrettmuster eingerahmt dient als Rückenlehne, Stierkopf, CB Aussenantenne, Bordwand-Kanntenschutz, schwarz getönte Blinkergläser, Schmutzfänger/Spritzschutz, Bordwandverkleidung, Sitzpolsterung...

Re: Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Karlchen » 20. Februar 2017, 17:34

Hallo,
ich habe die Zylinder von meiner AC 1 leicht hohnen lassen Preis 28€.
Ein Bekannter dreht mir die vier Kolben passend mit o,o4 mm Spiel neu.
Die anderen Dinge wie Gummis und,und,und bei Jürgen für kleines Geld neu.

Gruß Udo
Benutzeravatar
Karlchen
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 157
Bilder: 0
Registriert: 9. Februar 2016, 17:53
Vorname: Udo
Ort: Bonn
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AC1, AD1 Pentaro
Baujahr: 1958, 1965
Farbe: siehe oben
Km-Stand: 0
Extras: Km-Stand ca. 7,8 Millionen

Re: Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Apefuchs » 20. Februar 2017, 18:18

Bzgl. Den Entlüfterschrauben denke ich, dass es sich um genormte Massenteile handelt. Glaube nicht, dass sich Piaggio damals eigene hat fertigen lassen. Allerdings weiss ich auch nicht, wo es welche gibt. Ich würde den gereinigter Bremszylinder nehmen und mal bei verschiedenen Kfz Werkstätten nachfragen, ob Sie was passendes haben. Vielleicht gibt es auch einen Bremsendienst oder so etwas in Deiner Nähe. Vielleicht hat auch ein Bosch Dienst, landmaschinendienst oder dergl. Noch solche Teile.

Du tust dich verm. Leichter, wenn Du den Gewindedurchmesser parat hast.

Habe gerade noch bei amazon geschaut. Wenn du unter entlüfterschraube suchst, findest du einige. Läuft auch unter Entlüfternippel.
Ciao
Steffen aus dem schönen Schwabenländle


....theoretisch kann ich praktisch alles....
Benutzeravatar
Apefuchs
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 132
Bilder: 0
Registriert: 24. März 2016, 19:00
Vorname: Steffen
Ort: Raum Heilbronn/Neckar
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 400 (AE1T)
Baujahr: 1967
Farbe: Hellblau
Km-Stand: 0

Re: Ape AC3 Bremszylinder

Beitragvon Rockawilly » 20. Februar 2017, 18:52

Gut zu wissen, die Sache mit dem hohnen.
Kann/Muss man den Zylinder auch hohnen?
Noch weiss ich nicht wie die Oberflächengüte innen am Zylinder ist, evtl. ist diese rau und vom Rost angegriffen.

Ich habe heute vorsichtig das abgebrochene Ventilgewinde mit einem 2,5er Bohrer raus gebohrt und das M3 Gewinde nachgeschnitten.
Ja mal sehen, ob es da was passendes gibt...
Beim Bosch Service kann ich auch mal anrufen, das stimmt.
[X] Hier Nagel einschlagen für neuen Bildschirm!
Benutzeravatar
Rockawilly
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 68
Bilder: 0
Registriert: 31. Juli 2016, 22:11
Vorname: Jan
Ort: 82383
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1998
Farbe: hellblau
Km-Stand: 16000
Extras: Motto-Ape: Rockabilly.
Fahrgastzelle versiegelt und isoliert ---> Alubutyl---> Dämmmatten---> mit Kunstleder verkleidet, Fenster abnehmbar, Armaturenbrett mit beleuchteten Kippschaltern, CB-Funk, Sondersignalanlage, Mikrofon mit Aussenlautsprecher, Batterieanzeige, MP3-Radio, Totenkopfdrehschalter Ape an/aus (Eigenbau), Zigarettenanzünder, Miniatur Gitarrenkoffer für Stauraum, beleuchtetes Geheimfach, Kaffedosen in Fussraumblende als Ablage (Stauraum), Zugschalter, verchromter Revolver mit Feuerzeug und Laserpointer-Funktion, Skull-Flaschenöffner, 5-Volt Buchse, Uhr Temperatur-Anzeige, LED-Blaulicht/Violettlicht/Schwarzlicht/ Innenbeleuchtung, elektrische Schublade, Getränkehalter, verchromte Lenkergriffe, diverse Lackierungen, Schmutzfangmatte im Schachbrettmuster eingerahmt dient als Rückenlehne, Stierkopf, CB Aussenantenne, Bordwand-Kanntenschutz, schwarz getönte Blinkergläser, Schmutzfänger/Spritzschutz, Bordwandverkleidung, Sitzpolsterung...

Nächste

Zurück zu Ape Ac und Pentaro Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

  • Advertisement
cron