APE 50 fahren - Entspannung pur

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt

APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon TomPe » 17. April 2017, 17:00

- auf der Abbiegespur nach links wird man noch schnell rechts überholt um dann auch noch schnell links abbiegen zu können...
- an der Kreuzung wird noch schnell rausgefahren um nicht hinter der Ape zu sein...
- es wird noch schnell überholt-obwohl in 15 m Entfernung eine Verkehrsinsel ist....
- an der Einfädelungspur zur Bundesstrasse wird man noch schnell rechts und links gleichzeitig überholt..... [board/kez_11.gif]
- man will auf der geraden links abbiegen- 5 Autos hinter der Ape und der 6. fängt an zu überholen....
- man will sich links einordnen um links abzubiegen und wird von einer Kolonne überholt- inwischen ist die Abbiegespur vorbei...
- hinter der Ape kann MANN nicht hinterherfahren....
- hinter der Ape fahren 5 FRAUEN -die nicht überholen wollen/können....
- eine Ape ist herzig -solange sie nicht vor einem fährt----
- der Nachbar freut sich jeden morgen, wenn Ape mit Gas geben etwas auf Touren kommen muss...
- die ganze Strasse geniesst noch 10 min die 2 Taktwolke ....

aber ich bin jedesmal enspannt, wenn ich den Startknopf drücke , die Ape zum Leben geweckt wird -
die Rauchwolke in den Morgenhimmel steigt und ich der Sonne entgegen fahre [crazy_pilot.gif]
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 428
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: WT
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 19000
Setup: Orginal

Advertisement

Re: APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon Barney » 17. April 2017, 18:00

Ja so ist das.
Und wenn Du noch mehr Freude haben willst, dann mach mal Geschwindigkeitsschilder drauf.
Das ist dann das Sahnehäubchen. [biggrin.gif]

Gruß Barney
Benutzeravatar
Barney
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1015
Registriert: 26. September 2009, 22:21
Vorname: Michael
Ort: Korschenbroich
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2000
Farbe: Verde Sherwood
Km-Stand: 37251

Re: APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon markus87 » 17. April 2017, 18:24

Bei Facebook würd ich jetzt auf "like" klicken ;-)
Benutzeravatar
markus87
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 24
Registriert: 26. Februar 2017, 12:39
Vorname: Markus
Ort: Ingolstadt
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1990
Km-Stand: 0

Re: APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon Voyager » 17. April 2017, 18:26

Ich habe in meine APE eine Rückfahrkamera eingebaut .....

....... jetzt erkenne ich besser das weisse im Auge der BMW 3er Fahrer hinter mir ! [board/haha.gif] [board/laughingneqw.gif]

Viele Grüße

Elmar
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 289
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: 85 ccm, hinten Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Tiefergelegt

Re: APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon micha » 17. April 2017, 18:43

hi
ein grund für ordendliches tuning!
mir passiert sowas nicht, im gegenteil bei meiner müßen die im stadtverkehr erstmal mitkommen.
bei meiner werden die im rückspiegel kleiner, von 0-70 geht meine wie hölle und 50 ist gar nix, zweiten anfahren, kurz gas geben, in den dritten und schon hat meine kleine 50 dann in den vierten und tuckern lassen.
und läßt sich wunderbar cruisen, gegenwind und berge, beladen oder nicht, können meine kleine nicht schocken, ohne das ich ständig auf vollgas bin.
gruß micha
micha
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 100
Registriert: 9. März 2011, 20:58
Ort: Wahrenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: 78
Farbe: schwarz
Km-Stand: 14000
Extras: E-Starter, 12 V, ein paar PS
Setup: 133er Polini mit 136er Malossi-Kopf
Lippenwelle
Polini Membran-Kasten mit Polini-Membranen, Eigenbau-Schnüffelstück(25mm)
25er Dello mit Malossi-Airbox, Zadra-Auspuff, 3.00er Primär
Überströmer, Einlass natürlich alles schön ausgefräst.
14000 km mit dem derzeitigen setup,
gesammt km ?

Re: APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon SilverLine » 9. Mai 2017, 21:15

Mit der Ape ist schon was ganz eigenes:

- die meisten Leute freuen sich
- es wurde bisher noch nicht gedrängelt
- im Gegensatz zu den 45er Rollern scheinen sich die Leute nicht an einer Ape zu stören.
SilverLine
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 19
Registriert: 14. April 2017, 22:13
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 1990
Farbe: silber
Km-Stand: 45000

Re: APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon TomPe » 5. Juni 2017, 10:53

Nachdem ich heute morgen beim Abbiegen in der Stadt (30Zone)durch überholen wieder fast gerammt wurde hab ich mir diesen Aufkleber bestellt:

https://www.etsy.com/de/listing/2643258 ... 0wodnv0J1Q

Vielleicht schreckt es etwas ab....

Zu 99 % sind die Überholidioten Schweizer - die hier in Deutschland die Sau rauslasen .
Wenn ich die Kennzeichen im Rückspiegel sehe bekomm ich schon einen dicken Hals und 2 Sekunden später überholen sie - trotz Gegenverkehr.
Ich fahr auch nicht mehr ganz rechts, weil ich dann jedesmal noch mehr bedrängt werden...

Solche Idioten verderben einem den Ape-spass....
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 428
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: WT
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 19000
Setup: Orginal

Re: APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon kofewu » 5. Juni 2017, 12:38

Ich wusste gar nicht dass Schweizer schneller können als ein Käse rollt.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5627
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon Voyager » 5. Juni 2017, 17:40

Hallo TomPe,

das Problem kenne ich auch, das man ständig abgedrängt wird beim links abbiegen, trotz Zusatzblinker auf dem Dach.
Man wird einfach irgnoriert ..... :ugeek:
Mittlerweile ziehe ich, nachdem ich den Blinker gesetzt habe, locker rüber.
Wenn dann noch jemand meint, er müsse an mir vorbeiziehen, dann hat er seinen Kotflügel mit Sicherheit vermackt.
Da mache ich mir mittlerweile keinen Kopf mehr drum, spätestens wenn dann die Rennleitung kommt wird es spannend.


Schweizer haben wir hier in der Gegend eher weniger .......

Aber glaubst Du Ernsthaft, das solche Vollpfosten Deinen Aufkleber auch verstehen ?

Viele Grüße

Elmar
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 289
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: 85 ccm, hinten Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Tiefergelegt

Re: APE 50 fahren - Entspannung pur

Beitragvon TomPe » 5. Juni 2017, 18:10

....für Vollpfosten das piktogrammm ...
..... für halbpfosten das schriftliche ...
So ist für jeden was dabei ....
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 428
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: WT
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 19000
Setup: Orginal

Nächste

Zurück zu Ape 50 Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron