Hallo aus Essen-meine erste Ape

Es wäre toll wenn sich neue Member kurz vorstellen! Keinen Lebenslauf, eine Kurze Info über euch würde reichen!

Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon Pfleger Tom » 6. Juni 2017, 21:30

Hallo. Danke für die Aufnahme ins Forum. Dies ist meine 1. APE. Wie kann ich herausfinden um welches Modell es sich denn nun genau handelt (für den Fall dass ich mal irgendwann, hoffentlich nicht) ein Ersatzteil brauchen könnte?! Ist vom 15.4.99 [bye2.gif]
Pfleger Tom
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Bilder: 6
Registriert: 6. Juni 2017, 20:54
Vorname: Tom
Ort: Essen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 98
Farbe: Blau
Km-Stand: 36000

Advertisement

Re: Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon HammerBlau » 6. Juni 2017, 21:58

1998 kam die heutige APE 50 ( ZAPC ) in den unterschiedlichen Karosserievarianten ( Pritsche kurz oder lang und Kasten ), Tom. Änderungen betrafen fast ausschließlich die Elektrik.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5276
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon Cabal84 » 7. Juni 2017, 07:15

Moin Tom,

willkommen im Forum. 687
Wie Friedhelm schon sagte: ZAPC
Und soweit ich weiß gabs ab 1998 die Getrenntschmierung, sowie den Katalysator.
Grüße aus Schmachtendorf

Jan
Benutzeravatar
Cabal84
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 252
Bilder: 8
Registriert: 16. April 2013, 12:21
Wohnort: Schmachtendorf
Vorname: Jan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 TL5T
Baujahr: 1997
Farbe: grün
Km-Stand: 22500
Extras: lange Pritsche, nachgerüsteter Überrollbügel, Werkzeugbox, Drehzahlmesser, Warnblinker, Dachgepäckträger, Sonnenblende, Kabinendämmung

Re: Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon Voyager » 7. Juni 2017, 09:49

Moin Tom und 687 !

Wir sind öfter im Pott mit unseren APEN unterwegs, vielleicht sieht man sich mal.

Viele Grüße

Elmar
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 294
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: 85 ccm, hinten Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Tiefergelegt

Re: Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon Pfleger Tom » 7. Juni 2017, 20:53

Hallo Friedhelm, hallo Jan. Danke für die Info, das ist ja cool. Und schon brauche ich das erste Teil. Ich habe eine Scheibenwaschanlage, wo ich mit dem Daumen pumpen kann. Die Düse, die aus dem Fahrzeug heraus kommt hat sich bei meiner jungFernfahrt gelöst.

SchmachtenDorf ist ja quasi neben an. Grüße aus dem Dellwig
Pfleger Tom
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Bilder: 6
Registriert: 6. Juni 2017, 20:54
Vorname: Tom
Ort: Essen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 98
Farbe: Blau
Km-Stand: 36000

Re: Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon Hein Blöd » 7. Juni 2017, 21:38

687 hier im forum und viel spass hier
Benutzeravatar
Hein Blöd
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 969
Bilder: 10
Registriert: 20. Januar 2010, 13:16
Vorname: Klaus
Ort: Leverkusen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2005
Farbe: Weiß
Km-Stand: 15000
Extras: noch Pritsche
alles ander kommt noch

Re: Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon Voyager » 8. Juni 2017, 09:13

Hallo Jan,

bei meiner APE fehlte die Düse auch.
Ich habe einfach eine Düse aus einem alten Mazda reingesteckt, etwas Silikon dazu und gut ist.
Gebraucht habe ich die Waschanlage noch nie.
Frag doch mal bei einem Schrottplatz um die Ecke, ob Du dort eine oder zwei Düsen ( Golf, Polo, oder was auch immer ) für kleines Geld bekommst.

Alternativ habe ich auf die Schnelle das hier gefunden:
http://www.casa-moto-shop.de/oxid/index ... hd%C3%BCse

Viele Grüße

Elmar
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 294
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: 85 ccm, hinten Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Tiefergelegt

Re: Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon Cabal84 » 8. Juni 2017, 13:06

Ist die Düse denn noch vorhanden oder bei der Fahrt komplett verloren gegangen?

Wenn noch da:
anständig befestigen und dann nie wieder benutzen.
Wenn nicht mehr da:
Ersatzteil bestellen, einbauen, dann nie wieder benutzen. :wink:

Hier ein paar der bekanntesten Onlinehändler:
https://www.motobee.de/ersatzteile-zubehoer/ape-50/
http://www.casa-moto-shop.de/oxid/Ersatzteile/Ape-50/
http://www.apemania-shop.de/Ersatzteile-APE-50
http://www.piaggioshop.de/themes/katego ... gorieid=40
Grüße aus Schmachtendorf

Jan
Benutzeravatar
Cabal84
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 252
Bilder: 8
Registriert: 16. April 2013, 12:21
Wohnort: Schmachtendorf
Vorname: Jan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 TL5T
Baujahr: 1997
Farbe: grün
Km-Stand: 22500
Extras: lange Pritsche, nachgerüsteter Überrollbügel, Werkzeugbox, Drehzahlmesser, Warnblinker, Dachgepäckträger, Sonnenblende, Kabinendämmung

Re: Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon Pfleger Tom » 8. Juni 2017, 13:58

Danke. Selbstverständlich ist die komplett herausgefallen. Ich habe Motobee bereits gefunden, aber für die anderen Links bin ich dir dankbar.

Tom
Pfleger Tom
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Bilder: 6
Registriert: 6. Juni 2017, 20:54
Vorname: Tom
Ort: Essen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 98
Farbe: Blau
Km-Stand: 36000

Re: Hallo aus Essen-meine erste Ape

Beitragvon Cabal84 » 8. Juni 2017, 15:19

Ehrlich gesagt könntest du das nun vorhandene Löchlein auch anderes verschließen, so dass es nicht mehr reinregnet.
Die "Wischwasseranlage" ist mit der lustigen kleinen Handpumpe eigentlich nicht der Rede wert und im Zweifel gammelt nur der Beutel dem Wasser weg.
Vermutlich wurde das Ganze nur in der Ape verbastelt, damit die entsprechenden Zulassungsrichtlinien erfüllt sind.
Ich wüsste auch niemanden, der diese Installation tatsächlich nutzt.
Grüße aus Schmachtendorf

Jan
Benutzeravatar
Cabal84
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 252
Bilder: 8
Registriert: 16. April 2013, 12:21
Wohnort: Schmachtendorf
Vorname: Jan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 TL5T
Baujahr: 1997
Farbe: grün
Km-Stand: 22500
Extras: lange Pritsche, nachgerüsteter Überrollbügel, Werkzeugbox, Drehzahlmesser, Warnblinker, Dachgepäckträger, Sonnenblende, Kabinendämmung

Nächste

Zurück zu Apeisten stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

  • Advertisement
cron