Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon kofewu » 18. Juni 2017, 09:29

Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5718
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Advertisement

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 18. Juni 2017, 09:39

Vielen Dank. Ein guter Bericht. Die Fotos sind an Schira gesendet und ich warte auf den DR von einem anderen Teile Zulieferer. Gruß Wolfgang
Benutzeravatar
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Bilder: 3
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Wohnort: Backnang
Vorname: Wolfgang
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500
Extras: Kastenaufbau, Lampenträger mit zwei 12W LED Strahlern auf dem Dach, Rote Innenausstattung mit Original Hymner Stoff. Standheizung aus einem Trabant wird noch nachgerüstet. Sonnenblende soll noch gebaut werden.
Setup: Reifen Original, 85ccm Polini mit 68er Düse, Sito Plus Auspuff, 2 Luftfiltermatten

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Voyager » 18. Juni 2017, 19:49

Hallo Wolfgang,

2 Bar Druck sind viel zu wenig.
Ich hatte einen Motor der gerade mal noch so eben 3 Bar machte und auch der Sprang nicht mehr an.
Ich habe mal gelesen, das der Motor mindestens 7 - 8 Bar machen sollte, alles andere macht keinen Sinn.
Zu der Qualität von RMS oder DR kann ich bisher auch noch soviel sagen.
Ist beides bei unseren APEN verbaut und funzt bisher .......

Ich lese hier immer wieder "Startpilot" oder "Beremsenreiniger" als "Starthilfe. [dash1.gif]
Lasst das Zeug weg !
Ein Zweitackter braucht Schmierung und die holt er sich über den Sprit.
Gebt ihr dem Motor jetzt eine von den oben genannten "Helferchen", dann kommt im schlimmsten Fall ein Fresser dabei raus, da beide wie ein "entfetter" wirken.
Ich kann leider aus Erfahrung sprechen ....... [dash1.gif]
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 348
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: 85 ccm, hinten Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Tiefergelegt

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 18. Juni 2017, 19:53

Hy, ich weiß das der Startpilot nicht gut tut aber zum testen ein MUSS. Nur so weißt du das theoretisch alles passt. Gruß Wolfgang
Benutzeravatar
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Bilder: 3
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Wohnort: Backnang
Vorname: Wolfgang
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500
Extras: Kastenaufbau, Lampenträger mit zwei 12W LED Strahlern auf dem Dach, Rote Innenausstattung mit Original Hymner Stoff. Standheizung aus einem Trabant wird noch nachgerüstet. Sonnenblende soll noch gebaut werden.
Setup: Reifen Original, 85ccm Polini mit 68er Düse, Sito Plus Auspuff, 2 Luftfiltermatten

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon HammerBlau » 19. Juni 2017, 11:37

Ausbrüche - die ich auf deinen Fotos nicht finde - sind auch bei RMS nicht normal, Wolfgang. Normal ist eine gruselige Fertigungsqualität, die nicht nachgearbeitet zu Ausbrüchen führen kann - und dann könnten die Kolbenringe mit betroffen sein.

Zu Einauspielen: Beim Kolben ist ein großes Einauspiel normal, aber was meinst du beim Kolben - Pleuelauge ? Dass du den Kolben seitlich auf dem Kolbenbolzen hin- und herschieben kannst ? Ist leider auch normal...

Uch würde den RMS wieder abbauen - und wenn du Ausbrüche oder beschädigte Ringe findest versuchen zu reklamieren.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5429
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 19. Juni 2017, 11:49

Danke, genau das habe ich vor. Vielleicht komme ich morgen dazu und nehme den Zylinder und Kolben ab, schön vorsichtig, falls mehr "Kolbenringe" rauskommen als eingebaut waren. Gruß Wolfgang
Benutzeravatar
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Bilder: 3
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Wohnort: Backnang
Vorname: Wolfgang
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500
Extras: Kastenaufbau, Lampenträger mit zwei 12W LED Strahlern auf dem Dach, Rote Innenausstattung mit Original Hymner Stoff. Standheizung aus einem Trabant wird noch nachgerüstet. Sonnenblende soll noch gebaut werden.
Setup: Reifen Original, 85ccm Polini mit 68er Düse, Sito Plus Auspuff, 2 Luftfiltermatten

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 20. Juni 2017, 08:32

So, nun gestern alles nochmal zerlegt. ich finde keinen Fehler. Keine Riefen in der Laufbahn, Kolbenringe in Ordnung. Fußdichtung da wo sie sein soll, Kolben richtig herum eingebaut. Nichts. Also kann doch eigentlich nur das Set falsch sein,oder. Vielleicht ist der Kolben zu kurz? 2 bar Verdichtungsdruck sind halt nichts brauchbares. Mittwoch sollte das neue DR Set kommen. Ich bin vielleicht gespannt........ Gruß Wolfgang
Benutzeravatar
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Bilder: 3
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Wohnort: Backnang
Vorname: Wolfgang
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500
Extras: Kastenaufbau, Lampenträger mit zwei 12W LED Strahlern auf dem Dach, Rote Innenausstattung mit Original Hymner Stoff. Standheizung aus einem Trabant wird noch nachgerüstet. Sonnenblende soll noch gebaut werden.
Setup: Reifen Original, 85ccm Polini mit 68er Düse, Sito Plus Auspuff, 2 Luftfiltermatten

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon dextro » 20. Juni 2017, 19:01

Wolfgang das glaub ich dir.
Kann ja nur besser werden
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 850
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 30. Juni 2017, 21:42

Update: so, nun ist das neue Zylinderset von CasaMoto angekommen. Den 102er habe ich nochmals demontiert, geprüft und dann wieder montiert. Gleiche Ergebnis. Keine Kompression. Jetzt da der neue da ist, diesmal ein Pollini, konnte wieder geschraubt werden. Und das neue Zylinderset funktionierte sofort. Nun bin ich gespannt wie Schira reagiert denn jetzt ist sicher das es definitiv am Zylinderset von RMS liegt und an nichts anderem. Aber wichtig ist für mich: die Biene läuft.
Benutzeravatar
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Bilder: 3
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Wohnort: Backnang
Vorname: Wolfgang
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500
Extras: Kastenaufbau, Lampenträger mit zwei 12W LED Strahlern auf dem Dach, Rote Innenausstattung mit Original Hymner Stoff. Standheizung aus einem Trabant wird noch nachgerüstet. Sonnenblende soll noch gebaut werden.
Setup: Reifen Original, 85ccm Polini mit 68er Düse, Sito Plus Auspuff, 2 Luftfiltermatten

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon kofewu » 1. Juli 2017, 06:36

Wir sind alle gespannt, wie Schira reagiert. [Cool.gif]
Bei so einem Billigkram muss man halt mit Ausschussquoten rechnen.
Aber Schira gehört ja zu den guten, und ist forumsbekannt. Schöne Grüße vom Forum :wink:
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5718
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

VorherigeNächste

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 17 Gäste

  • Advertisement