Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 16. Juni 2017, 21:33

Hallo zusammen,
Na da hatte ich eine Idee. Da hier nur Bergauf/Bergab gefahren werden kann hab ich mich entschlossen einen 102ccm RMS Kit zu verbauen. So weit so gut. 72er Düse war dabei. Nun eingebaut und sie läuft nicht mehr. Nicht mal mit Startpilot. Funke ist da und kräftig. Wie kann das sein? Mit Startpilot sollte sie doch wenigstens mal einen Ton von sich geben oder nicht? Gruß Wolfgang
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500

Advertisement

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 16. Juni 2017, 21:34

Ach ja. Es handelt sich um eine Ape 50. Baujahr 2006.
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 17. Juni 2017, 19:40

Hat keiner eine Idee. Der Verdichtungsdruck beträgt nur 2 bar!
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon FloZi » 17. Juni 2017, 23:33

Also was ich weiß, dass 2 Bar deutlich zu wenig sind, damit kriegst du die Ape nicht an.

Vllt hast du ja beim zusammenbau irgendwelche schrauben oder Dichtungen nicht richtig fest gezogen?

Ich bin kein Ape Profi aber des wäre meine vermutung.

Grüße

Florian Ziller
Benutzeravatar
FloZi
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 47
Bilder: 0
Registriert: 12. Januar 2016, 15:15
Vorname: Florian
Ort: Freiberg am Neckar
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2016
Farbe: weiß
Km-Stand: 4200
Extras: Radio

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Werner_Mo » 18. Juni 2017, 07:25

FloZi hat geschrieben:Also was ich weiß, dass 2 Bar deutlich zu wenig sind, damit kriegst du die Ape nicht an.

Vllt hast du ja beim zusammenbau irgendwelche schrauben oder Dichtungen nicht richtig fest gezogen?

Ich bin kein Ape Profi aber des wäre meine vermutung.

Grüße

Florian Ziller

Das war auch mein erster Gedanke, aber dann habe ich gesehen, dass der Autor ein "schwäbischer Tüftler (KFZler) ist"
und dann habe ich mich nicht mehr getraut...
Viele Grüße aus Südmittelfranken
Werner
Benutzeravatar
Werner_Mo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 39
Bilder: 11
Registriert: 13. Mai 2017, 21:31
Wohnort: 91781 Weißenburg
Vorname: Werner
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1998
Farbe: grün
Km-Stand: 28500

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 18. Juni 2017, 08:17

Guten morgen, man darf und sollte sich imner trauen. Habe gerade den Kopf runter gemacht. Pfeil zeigt zum Auspuff, das habe ich zwar durchs ausleuchten gesehen aber jetzt bin ich ganz sicher. Der Kolben hat ganz schön Spiel, das stört mich auch. Keine Riefen, nix. Habe bei Schira nachgefragt, denn von denen ist das Set, aber der meinte das könne nicht vom Zylinder sein. Aber von was sonst? Davor lief sie ja bestens.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 18. Juni 2017, 08:19

Keine Riefen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 18. Juni 2017, 08:21

Außer ein paar Ausbrüchen, aber das soll ja bei RMS normal sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon kofewu » 18. Juni 2017, 09:15

Tja, bei RMS scheint vieles normal zu sein. Davor wird hier ja genug gewarnt. Als Kfz-Meister sollte es Dir doch auch ohne Zweitakter-Kenntnisse leichter fallen, die Ursache für die geringe Kompression festzustellen, als uns per Ferndiagnose. Noch ein beliebter Test ist, Daumen auf den Vergaserstutzen (ohne Vergaser). Bei drehendem Motor sollte man es deutlich saugen spüren.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5627
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Nach Zylinderumbau keinen Zünder mehr.

Beitragvon Wolkoo » 18. Juni 2017, 09:24

Das stimmt. Aber ich finde einfach keinen Fehler. Möchte heute nicht den Zylinder abbauen, ist ja Sonntag. Einen DR hab ich mir nun bestellt. Denn ich vermute der Kolben passt nicht. Auch das große Spiel zwischen Pleuelauge und Kolben finde ich sehr seltsam. Habe viel an Schwalbe gebaut und da passt alles ohne Spiel. Bin gespannt was da rauskommt. Werde berichten. Gruß Wolfgang
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500

Nächste

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

  • Advertisement