Ventilverlängerungen

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Ventilverlängerungen

Beitragvon Voyager » 14. Juli 2017, 15:07

Hallo an alle !

Bei der APE von meiner Frau habe ich folgende Radkappen angebracht :

http://www.casa-moto-shop.de/oxid/Ersat ... =radkappen

Das blöde ist jetzt nur, wenn ich mal eben Luftdruck checken will, muss die ganze Radkappe erst wieder runter.
Das heißt dann weiterhin, das die Zentralschraube, die eben die Kappe hält auch wieder gesichert werden muss ( Schraubensicherung ).
Eine Kappe ist uns schonmal verloren gegangen.........

Jetzt war meine Idee aus dem Reifenhandel sogenannte "Ventilverlängerungen " zu verbauen.
Also, Loch durch die Radkappe Bohren und ich kann den luftdruck checken ohne das ganze Geraffel abbauen zu müssen.
Die Verlängerungen habe ich bei einem Reifenhändler für 2,- Euro in die Kaffeekasse bekommen.

Bevor ich da jetzt aber das Rad neu erfinde, habt ihr das gleiche Problem, bzw. wie habt ihr das ganze gelöst ? [Dontknow.gif]
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 467
Bilder: 5
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green

Advertisement

Re: Ventilverlängerungen

Beitragvon TomPe » 14. Juli 2017, 15:24

Hallo Elmar -613
gleiches Problem- mit gleichen Kappen.
allerdings habe ich Unterdeckel weggelassen, weils sonst nichts passt ( will aber beim Unterdeckel den Randfalz mal wegschneiden)
Löse beim Pumpen auch Radkappe - ist ja nur eine" Handschraube "

wusste gar nicht dass es verlängerungen gibt - da schau ich nun auch mal.... [Good.gif]
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 658
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Ventilverlängerungen

Beitragvon TomPe » 20. Juli 2017, 16:24

Verlängerung 30/18 mm gekauft
Montiert wegen Radkappen.
Resultat: vorne Plattfuß beim fahren, hinten kann ich nicht pumpen.
Vorne drückt. Stift auf Ventil und Luft geht raus.
Hinten drückt Stift nicht auf Ventil und ich kann kein Druck messen und nicht Pumpen.
Alle Verlängerungen wieder ausgebaut . Künftig löse ich wieder handschraube von Deckel zum messen und pumpen
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 658
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Ventilverlängerungen

Beitragvon AchimBaba » 21. Juli 2017, 07:17

Habe ich so gelöst:

Keine Radkappe....kein Problem.... [Cool.gif]
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!
Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1103
Bilder: 1
Registriert: 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 11000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert


Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste

  • Advertisement