Frust im Getriebe

Hier dreht sich alles um Ape TM Technik

Frust im Getriebe

Beitragvon Leini » 15. Juli 2017, 09:45

Liebe Forumgemeinde! [board/help.gif]

Meine Biene ist der festen Überzeugung sie müsste mit mir etwas rumzicken! Sie fährt nicht mehr!

Fehlerursache noch nicht genau erkannt.

Aber mal von vorne:
1. Ab und zu sprangen die Gänge raus, Kupplung treten und der Gang war wieder drin. bis es in ca. 2 -3 km wieder geschah.

2. Während der Fahrt bei ca. 45 km/h gab es einen Schlag und einen Knall! Und der Erste Gang war drin. Ab hier konnte ich überhaupt nicht mehr schalten. Nur noch Vor.- und zurück ging noch.

3. Bei einer ersten Inspektion und Fehlersuche, Schaltbox abgebaut, fehlte eine der beiden Kugeln die die Schaltscheiben auf Position halten. Und zwar die untere!

4. Neue Kugeln bestellt, eingebaut, und..............????? Schalten kann ich immer noch nicht. Jetzt ist zwar der Leerlauf drin, aber mehr auch nicht. Es fühlt sich an, als ab man in einem dicken Gummiklotz rumwühlt.

5. Schaltbox wieder raus und kontrolliert ob alles am richtigen Platz ist. Scheinbar ja.!

6. totale Ratlosigkeit

7. [Help.gif] Wer kann mir helfen dieses Dilemma des "Nichtfahrensmitradab" zu beheben? [Help.gif] [beg.gif]

ach ja, 8. Aus lauter Verzweiflung habe ich mal angefangen die Biene zu "Bauchpinseln", sprich die ersten Verschönerungsarbeiten haben begonnen. Hat se eigentlich gar nicht verdient. Die olle Zicke! [dash1.gif]
Seit ca. 12 Wochen nicht mehr gefahren....... dreh noch durch.......
Es zeichnet sich ein Licht am Ende des Tunnels ab!
Benutzeravatar
Leini
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 9
Bilder: 2
Registriert: 13. April 2017, 03:08
Wohnort: Burgthann
Vorname: Detlef
Ort: Burgthann
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM P 703 V
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 999999
Extras: Kasten

Advertisement

Re: Frust im Getriebe

Beitragvon HammerBlau » 15. Juli 2017, 11:03

Versuch mal " Schaltbox " in der " Suche " - ergibt 156 Treffer. Ich bin bei TM raus...

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5350
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Frust im Getriebe

Beitragvon dextro » 15. Juli 2017, 18:44

Hallo Detlef
Irgendwo müsste ich noch Unterlagen für TM Getriebe haben( Vermutlich)
Du wohnst ja nicht weit weg
Vieleicht kann man auch zu zweit schrauben, wenn gewollt.
Schick doch einfach mal ne PN
Wohin ich in Burgthann muss.
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 816
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Frust im Getriebe

Beitragvon Leini » 16. Juli 2017, 08:22

Moin Moin aus Franken!

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Dir Roland speziellen Dank und schau mal in Deinen Posteingang.

Da ich diese Woche nicht daheim bin, komme erst am Freitag zurück, darf die Biene noch ein kleines Weilchen rumzicken. Merkt ja keiner, wenn sie auf der Auffahrt schmollt. -tr

Aber in der nächsten Woche muss weiter geschraubt werden bis das Werkzeug glüht und die Biene wieder die Straße rauf und runter knattern kann.

Euch noch einen schönen Sonntag.

Der Leini aus Burgthann [dance2.gif]
Seit ca. 12 Wochen nicht mehr gefahren....... dreh noch durch.......
Es zeichnet sich ein Licht am Ende des Tunnels ab!
Benutzeravatar
Leini
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 9
Bilder: 2
Registriert: 13. April 2017, 03:08
Wohnort: Burgthann
Vorname: Detlef
Ort: Burgthann
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM P 703 V
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 999999
Extras: Kasten

Re: Frust im Getriebe

Beitragvon ella63 » 16. Juli 2017, 12:12

Moin Leini,

Ich würde nicht gleich ans Getiebe gehen.
Zwischen Getriebe und Schaltknüppel ist
noch das Schaltestänge. Da sind Tellergummis und
all so ein Kram. Check doch das vorher ab.
Schau auch in der Kabine wo das Gestänge an der
Schaltung ankommt. Auch da ist ein Gummi der raus gerutscht
sein kann.

So Long
Die Ellas [hi.gif]
Ape Universe Berlin/Allgäu - Nomads
Benutzeravatar
ella63
Ape König
Ape König
 
Beiträge: 2297
Bilder: 0
Registriert: 20. April 2010, 17:26
Vorname: ella
Ort: Oy + X-Berg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2009
Farbe: weiß
Km-Stand: 5400
Extras: Allgäuer Bergkäse.

Re: Frust im Getriebes

Beitragvon Leini » 16. Juli 2017, 18:17

Moin Moin!

So! Am Samstag geht es der Zicke an den Kragen! Roland kommt her und zu zweit werden wir das Kind schon schaukeln. Mal schaun, ev. kommt noch der Florian. Dann sind wir zu dritt. Das muss reichen um der Zicke den Garaus zu machen. Jetzt gibt es kein Theater mehr. Mehr dann nächstes WE. [dash1.gif] [bye2.gif]
Seit ca. 12 Wochen nicht mehr gefahren....... dreh noch durch.......
Es zeichnet sich ein Licht am Ende des Tunnels ab!
Benutzeravatar
Leini
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 9
Bilder: 2
Registriert: 13. April 2017, 03:08
Wohnort: Burgthann
Vorname: Detlef
Ort: Burgthann
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM P 703 V
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 999999
Extras: Kasten

Re: Frust im Getriebe

Beitragvon dextro » 16. Juli 2017, 18:43

Soo macht man das--zu dritt
Einer sitzt im Fahrerhaus und rührt im Getriebe,
Einer liegt unter der APE und rührt mit
Und der Dritte--Äh warscheinlich ich ( Körpergrösse beachten )---Wird durch die Öleinfüllöffnung ins Getriebe abgelassen
und darf die Zahnräder beobachten. [board/haha.gif]
Na gut ---hab eh trockene Haut.
Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 816
Registriert: 11. März 2012, 14:15
Wohnort: Feucht
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000

Re: Frust im Getriebe

Beitragvon APEritif » 16. Juli 2017, 20:01

Ganz wichtig! Teile nummerieren bevor ihr mit Saufen anfangt. -613
Gruß

APEritif
Benutzeravatar
APEritif
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 449
Bilder: 11
Registriert: 22. August 2012, 15:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM/AE1T
Baujahr: 2006/1966
Farbe: rot/rost
Km-Stand: 2900

Re: Frust im Getriebe

Beitragvon Leini » 16. Juli 2017, 21:21

Ganz wichtig! Teile nummerieren bevor ihr mit Saufen anfangt. [Drinks.gif]


Aber vorher noch´n APEritif [Cool.gif] [bye2.gif]
Seit ca. 12 Wochen nicht mehr gefahren....... dreh noch durch.......
Es zeichnet sich ein Licht am Ende des Tunnels ab!
Benutzeravatar
Leini
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 9
Bilder: 2
Registriert: 13. April 2017, 03:08
Wohnort: Burgthann
Vorname: Detlef
Ort: Burgthann
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM P 703 V
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 999999
Extras: Kasten

Re: Frust im Getriebe

Beitragvon APEritif » 17. Juli 2017, 07:20

Kann nicht schaden, und lies dir hier im Forum mal meine Anleitung zur Schaltbox durch.
Gruß

APEritif
Benutzeravatar
APEritif
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 449
Bilder: 11
Registriert: 22. August 2012, 15:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM/AE1T
Baujahr: 2006/1966
Farbe: rot/rost
Km-Stand: 2900

Nächste

Zurück zu Ape TM Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heckenschneider und 5 Gäste

  • Advertisement