Vergaser Shoke einhängen

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Vergaser Shoke einhängen

Beitragvon ape-klützerwinkel » 7. August 2017, 17:25

Hallo Ape-Freunde,
ich brauche dringend einen Tipp, wie ich vermeiden kann, dass mir ständig die Feder ins Gesicht springt, wenn ich den kleinen Shoke-Kolben amm Vergaser einhängen will. Gibt's einen Trick? Bitte verraten!
Mit Grüssen, Peter
ape-klützerwinkel
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 10. Februar 2017, 18:10
Vorname: Peter
Ort: Grundshagen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 TL6T
Baujahr: 1990
Farbe: blau
Km-Stand: 47000
Extras: Prische

Advertisement

Re: Vergaser Shoke einhängen

Beitragvon HammerBlau » 7. August 2017, 18:14

Stabilen Blechstreifen nehmen, am Ende mit der Eisensäge einen Schlitz sägen, in den der Innenzug passt, aber der Lötnippel am Ende des Chokezugs nicht durchrutscht, das geschlitze Ende rechtwinklig umbiegen - Einstellschraube und Feder auf dem Zug auf eine Seite des Streifens und dann auf der anderen den Lötnippel irgendwie [Cool.gif] in den Kolben einhängen ( ist eine ziemliche Fummelei, aber die Feder fliegt wenigstens nicht weg ).

Eine dritte Hand ist hilfreich ( hält den Blechstreifen )...

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5440
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Vergaser Shoke einhängen

Beitragvon der_bruchpilot » 7. August 2017, 21:06

Die Tage noch gemacht.
Lötnippel mit der einen Hand gehalten und mit zwei Fingern der anderen einfach die Feder zurück gezogen. Feder und den Zug mit zwei Fingern gehalten und Kolben einhängen ...fertig.
War das erste mal und hat gleich funktioniert.
«Ape ist schlichtweg eine geniale Idee.»
Benutzeravatar
der_bruchpilot
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 221
Bilder: 6
Registriert: 13. Mai 2015, 20:49
Wohnort: Niederrhein
Vorname: Guido
Ort: Moers
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2012
Farbe: grün
Km-Stand: 4000
Setup: 102 DR, 16er Pinasco Primärzahnrad, Sito-Plus

Re: Vergaser Shoke einhängen

Beitragvon HammerBlau » 8. August 2017, 10:18

Wenn das die Original- und keine Kugelschreiberfeder ist, gebe ich dir vorsichtshalber nie mehr die Hand; Guido [Cool.gif]...

Zum Glück scheine ich nicht der einzige Schwächling zu sein.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5440
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Vergaser Shoke einhängen

Beitragvon ape-klützerwinkel » 8. August 2017, 18:10

Friedhelm,
du kommst meiner Antwort an Guido zuvor.
Guido, deine Feder ist entweder zu kurz oder ein Schlaffi.
Bei der Originalfeder kann man den Nippel ohne Tricks nicht zufassen kriegen.
Wie ich schon sagte: "Da denkst du schon du hast das Glück, dann springt das Ding nochmal zurück".

Aber, angeregt von deinem Tipp, Friedhelm, ist der "Nippel in der Lasche" bzw. im kleinen Shoke-Kolben und der ist im Vergaser.
Und das ging wie folgt:
- Einen dünnen aber kräftigen Faden zur Schlinge formen,
- die Schlinge durch die Feder und das Shoke-Stehrohr schieben,
- den Faden 2-3 mal oberhalb Nippel um den Shoke-Zug wickeln,
- zugleich kräftig am Faden ziehen und dabei die feder auf gegendruck halten:
- den Nippel so weit herausziehen bzw. Feder einschieben, bis die "Dritte Hand" den Shoke-Draht mit Schnabelzange festält.
- Nun kannst du den Shoke-Kolben bequem über den Nippel schieben und die Feder entspannen. (Der Faden muss natürlich raus)

Danke für die Tipps
Peter
ape-klützerwinkel
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 10. Februar 2017, 18:10
Vorname: Peter
Ort: Grundshagen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 TL6T
Baujahr: 1990
Farbe: blau
Km-Stand: 47000
Extras: Prische


Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste

  • Advertisement