Betriebserlaubnis für Anhänger

Hier könnt Ihr eure Ape 50 vorstellen.

Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon Bommel » 26. August 2017, 18:11

Hallo alle zusammen,
ich hab mir vor zwei Monaten ein neues Projekt vorgenommen:
Meine Ape braucht einen Hänger.
Gesagt getan. Camping Anhänger aus England besorgt.
Umgebaut zu einen Plattenanhänger.
Anhängerkupplung mit TÜV Gutachten von der Fa. Urban gekauft.
Also alles prima, auf zum TÜV.
Doch hier kam die Ernüchterung!
Anhängerkupplung wurde eingetragen, aber mit der Auflage, nur Hänger mit verstellbarer Anhängerdeichsel.
Grund der Kugelkopf ist zu hoch. 4,5cm höher als die Norm.
Und jetzt zum Hänger:
Wollte ihn eigentlich als nicht zulassungspflichtiges Fahrzeug haben. D.h. nur eine Betrieberlaubnis.
Doch dann ging es los. Als nicht zulassungpflichtiger Hänger darf er nicht breiter wie 1 m sein.
Also muß ich ihn als zulassungspflichtigen Hänger begutachten lassen.
Dann waren aber diese Mängel:
Die Beleuchtiung ist zu dicht aneinander, es passt kein Nummernschild dazwischen. Abstand mindestens 53cm.
Die Rückleuchten sind zu tief, mindestens 35 cm über den Boden.
Weiß jetzt im Moment nicht was ich machen soll.
Umbauen oder das Projekt stilllegen?
Was ich mich aber frage: Ich bin doch nicht der erste der einen Anhänger an die Ape hängt!?
Die können doch nicht alle ohne Zulassung und Betriebserlaubnis rum fahren?
Wenn einer mir bei meinem Problem weiterhelfen kann, wäre ich echt dankbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bommel
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 2. Dezember 2015, 21:19
Vorname: Christian
Ort: Hirschaid
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2009
Farbe: gelb
Km-Stand: 18000
Extras: Kasten Aufbau, Dachständer, Standheizung, LED Begrenzungslicht, goße Außenspiegel

Advertisement

Re: Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon Werner_Mo » 26. August 2017, 18:58

Hallo,

wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du zwei Möglichkeiten:
- kleiner Lichter an den Hänger bauen, dass Du die Vorschriften der EWG 76/756 erfüllst hier als PDF bzw. hier in allen Amtssprachen mir würden da die Lichter von der Ape gefallen.
- Die Räder so nach innen verlegen, (und schmäler Kotflügel), dass Du bei 999mm Breite rauskommst Vorteil zulassungsfrei, Nachteil: aufwändig.

Ich glaube ich würde den ersten Punkt wählen?
Viele Grüße aus Südmittelfranken
Werner
Benutzeravatar
Werner_Mo
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 191
Bilder: 20
Registriert: 13. Mai 2017, 21:31
Wohnort: 91781 Weißenburg
Vorname: Werner
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50&AD1
Baujahr: 1998/1964
Farbe: grün/taubenblau
Km-Stand: 31000

Re: Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon TomPe » 26. August 2017, 19:31

Habe auch keine Antwort auf deine Frage [Dontknow.gif]
nur die Frage was du auf dem Hänger transportieren willst - weil die Fläche vom Kasten ist ja schön grösser als die Hängerfläche...
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 703
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon Werner_Mo » 26. August 2017, 19:46

Da hat der Tom natürlich recht:
TomPe hat geschrieben:...nur die Frage was du auf dem Hänger transportieren willst - ...

das ist die eigentliche Frage
Viele Grüße aus Südmittelfranken
Werner
Benutzeravatar
Werner_Mo
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 191
Bilder: 20
Registriert: 13. Mai 2017, 21:31
Wohnort: 91781 Weißenburg
Vorname: Werner
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50&AD1
Baujahr: 1998/1964
Farbe: grün/taubenblau
Km-Stand: 31000

Re: Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon Bommel » 27. August 2017, 00:28

Eine frosch grüne V 50 n, bj 77.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bommel
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 2. Dezember 2015, 21:19
Vorname: Christian
Ort: Hirschaid
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2009
Farbe: gelb
Km-Stand: 18000
Extras: Kasten Aufbau, Dachständer, Standheizung, LED Begrenzungslicht, goße Außenspiegel

Re: Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon ilikeape50 » 28. August 2017, 07:39

perfekte Antwort [Cool.gif] [biggrin.gif]
sie läuft sie läuft sie läuft ... sie läuft sie läuft
Benutzeravatar
ilikeape50
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 347
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2015, 10:35
Vorname: Michael
Ort: Bielefeld
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1994
Farbe: himmelblau
Km-Stand: 22522
Extras: Radio mit allen vier Lautsprechern ausgebaut;
zus. LED-Bremsleuchte;
ansonsten Beleuchtung wieder auf Standard;
Felgen für Sommerreifen auch in himmbelblau
Setup: Dell'Orto 19.19, 102er Polini, verst. 6F-Kupplung, Übers. 3.0, Polini Banane

Re: Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon Biene Willi 25 » 31. August 2017, 08:50

Hallo
Mache kleine Anhängerleuchten dran , die Kotflügel sehen ziemlich breit aus, mache kleine dran evtl. selbst machen .
Evtl. dann noch andere Tüv Niederlassung
Biene Willi 25
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: 9. Dezember 2014, 21:32
Vorname: Leo
Ort: Krefeld
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50/ Calession 20
Baujahr: 1989 / 2015
Farbe: blau/ 1X weiss
Km-Stand: 0
Extras: Die Ape 50 Kasten von innen komplett verkleidet Breitreifen, Radio , Dachgepäckträger über Kabine eigenbau mehr klang Hupe mehr Hub ...Weiswandringe hinten AHK zum Schleppen usw ,Calession , Ablage mit klappe u. Box hinten Kofferraum eingebaut ,Radio . Sonnenblende vorne mehr Klang Hupe u.s.w

Re: Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon Bommel » 17. September 2017, 18:00

Betriebserlaubnis erteilt!
98798
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bommel
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 30
Registriert: 2. Dezember 2015, 21:19
Vorname: Christian
Ort: Hirschaid
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2009
Farbe: gelb
Km-Stand: 18000
Extras: Kasten Aufbau, Dachständer, Standheizung, LED Begrenzungslicht, goße Außenspiegel

Re: Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon Werner_Mo » 17. September 2017, 18:21

Hallo,

Gratulation ist echt toll geworden, hast Du sehr sehr schön gemacht.
Viele Grüße aus Südmittelfranken
Werner
Benutzeravatar
Werner_Mo
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 191
Bilder: 20
Registriert: 13. Mai 2017, 21:31
Wohnort: 91781 Weißenburg
Vorname: Werner
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50&AD1
Baujahr: 1998/1964
Farbe: grün/taubenblau
Km-Stand: 31000

Re: Betriebserlaubnis für Anhänger

Beitragvon apetreiber » 17. September 2017, 18:50

.

und wie haste DAS jetzt gemacht ???

las uns nett dumm sterben !!!

.
Das Böse sollte nicht so verdammt gut aussehn ! ! !
Benutzeravatar
apetreiber
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 404
Registriert: 25. September 2009, 20:00
Wohnort: 75417 Mühlacker
Vorname: fredd
Ort: mühlacker
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2012
Farbe: schwarz
Km-Stand: 7000
Extras: z.b AHK , Standheizung und weitere spielereien !!!

Nächste

Zurück zu Ape 50 Fahrzeugvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement