Scheunenfund Ape TL2T

Hier könnt Ihr eure Ape 50 vorstellen.

Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon gidadavid » 11. September 2017, 21:13

Moin,
ich nutze einfach mal ne Gelegenheit um mich und meine Ape vorzustellen.
Zu mir: Ich bin Gideon und komme aus der Nähe von Hamburg. In Rahmen meiner Jahresarbeit (Waldorfschule) habe ich die Ape von meinem Onkel abgekauft.
Ich hatte schon die ganze Zeit ein Auge auf die Ape geworfen und habe sie dann schlussendlich im Frühjahr gekauft.
Hier handelt es sich um eine Ape 50 TL2T aus dem Jahr 1976. Nach der langen Standzeit, von ungefähr 6 Jahren, habe ich erst mal alle Züge ausgetauscht und den Vergaser mit einem Ultraschallbad komplett gereinigt. Als nächstes war dann die Bremse dran. Hier wurde sie entlüftet und neue Bremsbeläge eingebaut. Da es nur zwei(?) Originalfarben gab, habe ich mich für das Orange entschieden. Aber jetzt muss sie erst mal ein bisschen entbeult werden.. Ich habe nicht vor, sie auf den kompletten Originalzustand zu restaurieren, aber wenigstens etwas in der Nähe. Ich finde zu jeder Beule gehört auch eine kleine Geschichte.
Leider besitzt meine Ape keine original Scheinwerferfassung :( Mal schauen wie ich das lösen kann. Nach dem Versuch, meinen alten Tank zu restaurieren.. Musste ich leider einen neuen kaufen. Die großen Löcher konnte ich leider nicht richtig schließen. Jetzt wird der neue gebrauchte Tank von innen gereinigt und versiegelt.
Habt ihr Tipps zum Lackieren ? Reicht es, wenn ich mit der Ape zum Lackierer fahre und da die Originalfarben einscannen lasse ?
Finde 120 € pro Liter doch recht teuer [acute.gif]
Ich versuche euch auf dem laufenden zu halten [thank_you.gif]

28785019754_6cb6c80c32_o.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
gidadavid
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 29
Bilder: 0
Registriert: 10. September 2017, 20:04
Vorname: Gideon
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE TL2T
Baujahr: 1976
Farbe: Orange
Km-Stand: 0

Advertisement

Re: Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon Leini » 12. September 2017, 13:14

Erstmal herzlich willkommen im Forum. An dann Gratulation zu Deinem Scheunenfund. Wünsche Dir viel Vergnügen bei der Restauration. Leider bin ich kein Lackierer, aber bei meiner Eierfeile hat er gesagt: ich würde sie mit der Rolle machen. Hamerit soll auch eine gute Variante sein. Schau halt mal hier im Forum nach. Über die Suchfunktion kommen oft richtig gute Tipps zum Vorschein.
Die "Achterbahn" die Zwote! Vom 17. bis zum 19. August 2018
"Rauf und runter, hin und her, auf drei Rädern ist nicht schwer!"
​​

Grüße vom Leini aus Mittelfranken
Benutzeravatar
Leini
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 235
Bilder: 5
Registriert: 13. April 2017, 04:08
Wohnort: Burgthann
Vorname: Detlef
Ort: Burgthann
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM P 703 V
Baujahr: 1987
Farbe: blau
Km-Stand: 4500
Extras: Kasten, Dachträger auf der Fahrerkabine, Windabweiser, farbige LED Innenbeleuchtung
Setup: Polini 225 ccm. Sito - Auspuff. Neuer Tacho.

Re: Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon helmape » 12. September 2017, 15:01

687 Die Lampe ist von einer P2 oder P3, sieht aber trotzdem gut aus, hat nicht jeder. [Good.gif]
helmape
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 4
Registriert: 30. August 2011, 08:26
Vorname: Helmut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2005
Farbe: rot
Km-Stand: 0

Re: Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon WernerLausH » 12. September 2017, 19:21

www.profiautolacke.de
Dort habe ich teilweise meine Lacke her.

Werner
Waffenschmiede Piaggio
Benutzeravatar
WernerLausH
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 468
Bilder: 0
Registriert: 8. August 2012, 14:16
Vorname: Werner
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape AD1
Baujahr: 1967
Farbe: Blau
Km-Stand: 68000

Re: Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon gidadavid » 13. Dezember 2017, 21:39

Moin, ich wollte nochmal kurz etwas Fragen. Hat jemand ne Ahnung, wo ich eine passende Zierleiste für meine TL2T herbekomme ?
Und gibt es irgendwo günstig eine passende Frontziermaske ?
Gruß Gideon
Benutzeravatar
gidadavid
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 29
Bilder: 0
Registriert: 10. September 2017, 20:04
Vorname: Gideon
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE TL2T
Baujahr: 1976
Farbe: Orange
Km-Stand: 0

Re: Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon vespacar216 » 13. Dezember 2017, 21:50

Hallo und meine Hochachtung!
Ich würde bei der Patina auch nur den Zustand erhalten und Lack nur an den Stellen auftragen, an denen Rost die Ape "bedroht".
Die sieht auf dem Foto soo gut aus. 98798 587
Grüße aus dem Hunsrück!
Uwe
Benutzeravatar
vespacar216
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 200
Bilder: 19
Registriert: 8. Mai 2014, 18:52
Vorname: Uwe
Ort: Ney
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Vespacar
Baujahr: 1993
Farbe: Feuerrot
Km-Stand: 20066
Extras: Lackierung abweichend vom Auslieferungszustand (weiß) in Feuerrot.
Beklebung wie Porsche Rennservice - Fahrzeuge, für Ferdinand Alexander angepasst.
SITO - Auspuff
Planung für Anfang 2017: Bremsen überarbeiten: erledigt :-) )
Transportkiste (Alu): erledigt :-))
Umbau auf Fiat 500-Scheinwerfer, Blinker und Seitenblinker: erledigt :-))
Setup: soweit ich weiß: original

Re: Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon kofewu » 14. Dezember 2017, 10:57

Was für eine Zierleiste meinst Du? An die waagerechte Schweissnaht oberhalb vom Scheinwerfer kommt nur ein hellgraues Kantenschutzband dran.
Die Frontmaske gibts nur ganz selten. Den Originalscheinwerfer zu besorgen ist einfacher.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6013
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon gidadavid » 14. Dezember 2017, 20:35

kofewu hat geschrieben:Die Frontmaske gibts nur ganz selten. Den Originalscheinwerfer zu besorgen ist einfacher.

Was bringt mir der Originalscheinwerfer, wenn ich keine passende Frontmaske habe ?
Benutzeravatar
gidadavid
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 29
Bilder: 0
Registriert: 10. September 2017, 20:04
Vorname: Gideon
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE TL2T
Baujahr: 1976
Farbe: Orange
Km-Stand: 0

Re: Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon gidadavid » 16. Dezember 2017, 23:45

Langsam sind die drei Farbschichten abgetragen und man erkennt die eigentliche Farbe.
Bild
Bild

Bild
Benutzeravatar
gidadavid
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 29
Bilder: 0
Registriert: 10. September 2017, 20:04
Vorname: Gideon
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE TL2T
Baujahr: 1976
Farbe: Orange
Km-Stand: 0

Re: Scheunenfund Ape TL2T

Beitragvon kofewu » 17. Dezember 2017, 13:19

Die Heckschebe rauszunehmen und wieder einzusetzen ist übrigens sehr einfach.
Die Frontscheibe ist eingeklebt. Meist ist der Kleber porös und da drunter rostet es dann. Wenn Du schon so gründlich da ran gehst, würde ich empfehlen, die Scheibe raus zu nehmen und hinterher einkleben zu lassen (oder selber machen, aber da spart man nicht viel, weil der richtige Kleber auch kostet).
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6013
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Nächste

Zurück zu Ape 50 Fahrzeugvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste