Ape 50 Eurocombi.

Ape Versicherungen & rechtliches

Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon Zombie1 » 6. November 2017, 06:55

Hallo ihr Apefans,
Ich plane mir eine Ape 50 zukaufen. Da ich mich im Internet etwas umgeschaut habe bin ich auf die Ape als SZM gestoßen, diese Kombination aus Zugmaschine und Trailer ist sehr interessant nur ist es für mich unpraktisch ständig den Trailer mit zuführen oder keine Fracht mit zunehmen.
Meine Frage ist nun gibt es die Möglichkeit eine Ape 50 mit Anhängerkupplung, Dolly und Trailer zufahren? Wie lang darf das Gespann sein? Gibt es einen Bauplan für den Trailer?
Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße Zombie1
Zombie1
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 5. November 2017, 22:49
Vorname: Frank
Ort: Bannewitz
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Advertisement

Re: Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon TomPe » 6. November 2017, 07:28

Bei Casa Motor steht glaub ich so ein Gespann . Die haben davon auch Ahnung . Frag da mal - übrigens eine Ape hat nicht mal 3 PS
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 658
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon Zombie1 » 6. November 2017, 10:05

Vielen dank für die Antwort. Das eine Ape weniger als 3 PS hat wusste ich bereits es geht mir dabei eher um die Optik und die Möglichkeit einfach auch mal was etwas längeres als 1.40 m zutransportieren natürlich möchte ich die volle Nutzlast die ja bei wenn ich mich nicht ganz irre 200 + 250 gebremst liegt nicht ausnutzen. Da ich glaube das es nicht gerade schön für die vierrädige Gemeinschaft ist mit gefühlt 2 km/h rum zu schleichen werde ich es mir verkneifen das Gesamtgewicht auszunutzen.
Zombie1
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 5. November 2017, 22:49
Vorname: Frank
Ort: Bannewitz
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon TomPe » 6. November 2017, 10:24

Bitte [Cool.gif]
Was verstehst du unter einen Trailer ?
Aufleger oder Hänger mit Kupplung ?
bei einem Hänger bekommts du auch keine längeren Dinge drauf..
Alternativ und am einfachsten ist doch Dachständer für lange Sachen....
Stell doch mal ein Foto ein was du genau meinst ...
Danke
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 658
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon Zombie1 » 6. November 2017, 10:28

Sattel Auflieger mach ich suche mal eins raus
Zombie1
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 5. November 2017, 22:49
Vorname: Frank
Ort: Bannewitz
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon Zombie1 » 6. November 2017, 10:45

Leider habe ich so etwas wie ich möchte noch nicht gesehen das Gespann was ich möchte besteht aus drei Teilen Ape Anhänger der nur aus einer Achse und Sattelplatte besteht der hinterste Teil besteht aus einem Sattel Auflieger. Also eigentlich ein kleiner Gigaliner wie er mittlerweile auch mit bis zu 60t auf deutschen Straßen zugelassen sind.
Zombie1
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 5. November 2017, 22:49
Vorname: Frank
Ort: Bannewitz
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon ramses65 » 6. November 2017, 11:47

Hi,
sowas für eine 50er wirst du wahrscheinlich auch nicht finden, es ist schon schwer einen normalen Hänger zuzulassen. Ist auch nur als Eigenbau, mit einigen Kosten und viel lauferei verbunden, zu verwirklichen. Dazu gibt's einige Beiträge hier im Forum. Vor allem brauchst du einen TÜV Ingenieur der dir wohlgesonnen ist sonst wird das nichts.
Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben.
Wäre super wenn du weiter berichten könntest wie du voran kommst und wenn's soweit ist natürlich viele, viele Bilder.

Grüßle Stefan
Stauproduzent bei der Arbeit
Benutzeravatar
ramses65
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 181
Bilder: 32
Registriert: 26. Juni 2017, 13:33
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Vorname: Stefan
Ort: Bayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: Juni 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 1500
Extras: Mp3 + Radio mit Fernbedienung
Dashcam
USB und 12V Steckdosen
Handyhalterung mit Ladekabel
Rutschhemmende Ladeflächenauflage
Scheinwerfer 2x 27W LED auf Dachbügel
CB-Funk
LED Tagfahrlichter
Sonnenschute
Fahrerhausschutzgitter
Zusätzliche Ablage/Handschuhfach links
160W Heizlüfter für die Frontscheibe
Setup: Original

Re: Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon kofewu » 6. November 2017, 12:02

Zombie1 hat geschrieben:Vielen dank für die Antwort. Das eine Ape weniger als 3 PS hat wusste ich bereits es geht mir dabei eher um die Optik und die Möglichkeit einfach auch mal was etwas längeres als 1.40 m zutransportieren natürlich möchte ich die volle Nutzlast die ja bei wenn ich mich nicht ganz irre 200 + 250 gebremst liegt nicht ausnutzen. Da ich glaube das es nicht gerade schön für die vierrädige Gemeinschaft ist mit gefühlt 2 km/h rum zu schleichen werde ich es mir verkneifen das Gesamtgewicht auszunutzen.



Auch ohne Anhänger und Sattelschlepper geht mit der Ape einiges:

http://ape.schrauber1.de/chronik/2012/sofa.jpg
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5774
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon webmaster » 6. November 2017, 12:34

Heute schon Geklickt???
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 6177
Bilder: 13
Registriert: 20. August 2009, 20:28
Wohnort: Herten
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tm,sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: Paar kleinigkeiten an allen fahrzeugen
Setup: tm: kompl zadra umbau
sulky: polini 105, malossi tröte und noch ein paar sachen

Re: Ape 50 Eurocombi.

Beitragvon Zombie1 » 6. November 2017, 14:27

Die Ape Pentaro ist halt genau das was ich in meinem ersten Beitrag gemeint habe. Bei dieser Kombination habe ich halt das Problem das ich ständig mit dem Auflieger fahren muss wenn ich spontan sein möchte ausser ich plane alles im voraus. Schlecht ausschauen tun die nicht. Danke für den Tipp.
Zombie1
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 5. November 2017, 22:49
Vorname: Frank
Ort: Bannewitz
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Nächste

Zurück zu Ape Versicherungen & rechtliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

  • Advertisement
cron