Gemischschraube Winter

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Gemischschraube Winter

Beitragvon TomPe » 14. November 2017, 08:13

Die Gemischschraube hat ja weisse Kappe mit Anschlag. Meine Stand bisher Anschlag rechts.
Muss man die im WINTER (heute 2Grad) eher nach Anschlag links drehen - weil heute war Standgas zu hoch.
Bitte Richtung angeben - ich weiss nie was raus und rein heisst... [board/kez_11.gif]
Welche Richtung ist noch nochmal mager/fett..
Danke 98798
Zuletzt geändert von TomPe am 14. November 2017, 08:29, insgesamt 1-mal geändert.
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 658
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Advertisement

Re: Gemischschraube Winter

Beitragvon TomPe » 14. November 2017, 08:24

jetzt habs selber gefunden - danke Tom
Grundsätzlich dreht man im Winter nach links (fetter), da die Luft auf Grund der tiefen Temp. eine höhere Dichte hat und daher mehr Sauerstoff in einem 'Hub' ist als im Sommer (da dreht man nach rechts (magerer)
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 658
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Gemischschraube Winter

Beitragvon HammerBlau » 14. November 2017, 12:19

Die Kappe ist ein sog. " Fummelschutz ", Tom, der eine echte Veränderung des Leerlaufgemischs verhindern soll ( Stichwort CO-Grenzwert ).

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5654
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Gemischschraube Winter

Beitragvon Voyager » 14. November 2017, 15:42

Ist das wirklich die Erklärung - also kalte Luft = Vergaser neu einstellen ?

Meine APE zeigte heute auch ein sehr merkwürdiges Verhalten.
In den letzten Tagen hatte ich schon das Gefühl, sie läuft irgendwie zu mager.
Irgendwann war das Standgas einfach zu hoch, drunter gegriffen und natürlich die Gemischschraube erwischt und erfolgreich verdreht. [dash1.gif]

Also, an dem Tag Motor warm gefahren und versucht den Vergaser neu einzustellen - OK.
Heute auf dem Weg zum TÜV, ca. 12 Kilometer, fing sie an, an jeder Ampel hochzudrehen.
Ich konnte sie immer nur mit dem ersten Gang und der Bremse beruhigen.
Weiterhin, wenn ich Bergab mit Halbgas fahre und dann spontan Vollgas gebe, kommt für ca. 1 sekunde erstmal gar nichts.
Genauso an der Ampel, Standgas ist alles gut, gebe ich auch nur etwas Gas dreht sie wieder hoch wie verrückt.

Momentan weiß ich nicht wirklich was sie will.
Evtl. schaffe ich es diese Woche noch mal den Vergaser runter zu nehmen und mal zu säubern, bzw. auf Falschluft zu checken.
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 467
Bilder: 5
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green

Re: Gemischschraube Winter

Beitragvon TomPe » 14. November 2017, 15:57

Hmm -genau selbe Symptome hat meine DIVA heute morgen bei Kälte auch.
Dreht immer an der Kreuzung hoch - so dass ich immer froh war, wenn ich nicht stehen musste.
Wie gesagt- hab jetzt mal die Gemischschraube nach links -fetter gedreht und ich meinte heute mittag, dass es schon besser ist.
Man muss wahrscheinlich länger fahren um genaueres sagen....
problem morgens sau kalt - mittags wärmer .... [board/kez_11.gif]
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 658
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Gemischschraube Winter

Beitragvon TomPe » 14. November 2017, 16:25

Im Internet hab ich auch mal ein Video gesehen, der meinte die weisse Kappe mit Anschlag ist die Sommer/Winter Umstellschraube -
gar nicht so verkehrt - weil ein reiner Fummelschutz von Piaggio kann das nicht sein- dann hätten sie kein Anschlagspiel machen müssen...
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 658
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Gemischschraube Winter

Beitragvon HammerBlau » 14. November 2017, 21:45

Es gibt keinen Blödsinn, den irgendein Ahnungsloser nicht in bei youtube herausposaunen würde... [board/kez_11.gif]

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5654
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Gemischschraube Winter

Beitragvon BeKeck » 14. November 2017, 22:10

Moin,

HammerBlau hat geschrieben:Es gibt keinen Blödsinn, den irgendein Ahnungsloser nicht in bei youtube herausposaunen würde... [board/kez_11.gif]

Gruß aus Duisburg

Friedhelm


... und wie ist es nun richtig?
Bisher sind hier ja alles nur Vermutungen?

Griassle,
Strefan
...der nicht dumm sterben möchte... [biggrin.gif]
...mit dem die Biene tanzt...
http://www.ape-fans.de/apetm-verschiedenes/auffrischung-einer-t15988.html
BeKeck
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 61
Registriert: 30. September 2017, 21:09
Wohnort: Ummendorf
Vorname: Stefan
Ort: Ummendorf
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE CAR TM (gem ZBI)
Baujahr: 02/2002
Farbe: weiß
Km-Stand: 9700
Extras: Seitentür im Aufbau
Setup: ???

Re: Gemischschraube Winter

Beitragvon TomPe » 14. November 2017, 22:36

..... heute Abend war es nach der Arbeit wieder kalt . Mittags hab ich die vierteldrehung gemacht - und abends stimmte
Die Drehzahl und hat Gas sofort angenommen also ganz anders als heute morgen . Bin auf nächste kaltfahrt gespannt ....
T O M
mit der DIVA in hellblau
Benutzeravatar
TomPe
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 658
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Farbe: ice blue
Km-Stand: 20000
Extras: gekauft 11.2016 /18500km
ape50-vorstellung/ich-habe-fertig-bilder-t15657.html?hilit=ich%20habe%20fertig
Setup: Orginal

Re: Gemischschraube Winter

Beitragvon HammerBlau » 15. November 2017, 13:12

BeKeck hat geschrieben:...
Bisher sind hier ja alles nur Vermutungen?
Griassle,
Strefan
...der nicht dumm sterben möchte... [biggrin.gif]


Das ist richtig, Stefan, aber was sollen wir tun ? Indizien gibt es für meine Vermutung genügend:

Die Bedienungsanleitung erwähnt weder die Schraube noch die Kappe noch gibt es Sommer-/ Winterbetrieb.

Im Werkstatthandbuch ist die Kappe im Kapitel CO-Kontrolle halb abgezogen abgebildet, damit die Rastnase nicht greift.

Aber das reicht natürlich nicht für absolute Gewissheiten [Cool.gif]

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5654
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Nächste

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

  • Advertisement
cron