Vergaser einstellen / seltsames Verhalten

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Re: Vergaser einstellen / seltsames Verhalten

Beitragvon HammerBlau » 6. März 2018, 20:52

Danke für die Fotos, Martin. Spülkanalerweiterung und Einlasskanal sehen gut aus.

Allerdings bezweifele ich, dass die großflächige Materialabnahme hinter der lima-seitigen Kurbelwellenwange etwas positives bewirken - eigentlich ist das schon eher eine Vergrößerung des Kurbelhausvolumens, von der Schwächung des Lagersitzes einmal abgesehen

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6135
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Advertisement

Re: Vergaser einstellen / seltsames Verhalten

Beitragvon Apeist81 » 6. März 2018, 21:56

Durch das aufräumen dieser Kanten wird der Gasflasche in Richtung der Überströmer begünstigt.
Die Schwächung des Lagersitzes sollte an dieser Stelle nicht relevant sein, da die auftretenden Kräfte in entgegengesetzter Richtung wirken.
Sowohl beim Verdichten als auch bei der Verbrennung.
Da mach ich mir also keine Sorgen, zumal die Fräsung bei deutlich größeren Zylindern (die noch höhere Kräfte im Motor verursachen) eigentlich Standard ist.
Da wird teilweise noch mehr weg gefräst.
Grüße aus Schwieberdingen
Martin


"Langsam ist das neue Schnell!!!"
Benutzeravatar
Apeist81
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 334
Bilder: 25
Registriert: 23. August 2015, 06:24
Vorname: Martin
Ort: Schwieberdingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2000
Farbe: grün
Km-Stand: 0
Extras: Sitzheizung
Werkzeugkiste
Windschutzscheibenlüfter
Abnehmbare Seitenschneider
Pocketbike ESD
Zusatzscheinwerfer
Setup: "Natürlich" alles Original

Re: Vergaser einstellen / seltsames Verhalten

Beitragvon Apeist81 » 7. März 2018, 19:17

Update:
Heute sind meine Hauptdüsen gekommen, 80er eingebaut und die ND 42 rein geschraubt und.....läuft!
Ich hoffe mal, dass das jetzt so bleibt...bis jetzt sieht es aber gut aus.
Grüße aus Schwieberdingen
Martin


"Langsam ist das neue Schnell!!!"
Benutzeravatar
Apeist81
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 334
Bilder: 25
Registriert: 23. August 2015, 06:24
Vorname: Martin
Ort: Schwieberdingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2000
Farbe: grün
Km-Stand: 0
Extras: Sitzheizung
Werkzeugkiste
Windschutzscheibenlüfter
Abnehmbare Seitenschneider
Pocketbike ESD
Zusatzscheinwerfer
Setup: "Natürlich" alles Original

Vorherige

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot], Google Adsense [Bot], PixelRobin und 12 Gäste