Rückfahrscheinwerfer

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Rückfahrscheinwerfer

Beitragvon Wolkoo » 5. Dezember 2017, 11:17

Hallo zusammen,
hier einmal eine recht einfache, günstige möglichkeit einen Rückfahrscheinwerfer anzuschliessen.
Dazu benötigt man:
- einen Endschalter für Garagentorantriebe, zum Beispiel: ME-8107, gibts bei ebay (gtech-industries-gmbh), kostet um die 4€ (Belastungsfall: 125VAC resistiv,Belastungsfall: 30VDC induktiv,5A / 0.66 = 7.6A)
- ein Drahtweil 1m, 2mm dick, ca.2€ im Baumarkt
- zwei Schraubklemmen für Drahtseil, ca.3€ im Baumarkt
- 4 Schrauben zur Befestigung des Endschalters 3x40mm, ca. 4€ im Baumarkt
- einen Tagfahrlichtscheinwerfer rund 18LED, gibts als Set 2 Stück für unter 10€ bei ebay
- einen Meter Kabel
- eine kleine Umlenkung für das Stahlkabel anfertigen, habe ein Stück Blech genommen das herumlag.

So ging es bei mir:
Der Endschalter sollte einen langen Stahlstab haben, diesen habe ich am Ende zur Öse gebogen, dort wird das eine Ende des Stahlseiles eingehängt.
Der Endschalter wurde bei mir links, von hinten gesehen noch vor der Verjüngung des Luftfilterrohres/Sammlers an die Pritsche von unten montiert, mit den vier Schrauben. Das andere Ende des Stahlseiles wurde an das Gestänge des Rückwärtsganges montiert. Die Länge des Stahlseiles muss später eingestellt werden. Vor dem Einbau des Endschalters unbedingt ein zweipoliges Kabel anschließen, das eine Ende direkt an Masse, das andere zur Minusseite des Tagfahrlichtscheinwerfers. Plus für den Scheinwerfer habe ich links von der Rückleuchte genommen, vom Plus des Standlichtes. Da ich eh immer mit Licht fahre bot sich das an, natürlich könnte man ein Kabel von vorne Klemme 15 holen. Das habe ich mir gespart. Den Kopf des Endschalters kann man mit einem Imbus lösen und beliebig verstellen, ich habe ihn um 90Grad gedreht, so das er Parallel zur Stoßstange steht. Nun das Stahlkabel bearbeiten. Rückwärtsgang einlegen und das Stahlkabel so kürzen das man das klacken des Endschalters hört. Schraubklemmen fest ziehen und mehrmals testen. Der Tagfahrlichtscheinwerfer sitzt bei mir neben der linken Rückleuchte, als Gegenstück zum rechts angebrachten Nummernschild.

Stahlkabel deswegen weil es hitze verträgt. Ich habe einen kleinen Umlenkhebel gebaut damit das Seil gut geführt wird und nirgends einhakt.

Links neben oder vor dem Luftsammelrohr deswegen weil rechts der Auspuff sitzt, und der Endschalter bestimmt keine Hitze aushält.

Gruß an alle Bastler aus Backnang.
Benutzeravatar
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 41
Bilder: 5
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Wohnort: Backnang
Vorname: Wolfgang
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500
Extras: Kastenaufbau, Lampenträger mit zwei 12W LED Strahlern auf dem Dach, Rote Innenausstattung mit Original Hymner Stoff. Sonnenblende wurde inzwischen angebaut. TFL Rückfahrscheinwerfer
Setup: Reifen Original, 85ccm Polini mit 68er Düse, Sito Plus Auspuff, 2 Luftfiltermatten

Advertisement

Re: Rückfahrscheinwerfer

Beitragvon Wolkoo » 5. Dezember 2017, 11:59

Hier noch Bilder der verbauten Teile:50835084
Benutzeravatar
Wolkoo
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 41
Bilder: 5
Registriert: 20. April 2017, 07:39
Wohnort: Backnang
Vorname: Wolfgang
Ort: Backnang
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 mit Kasten
Baujahr: 2006
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 26500
Extras: Kastenaufbau, Lampenträger mit zwei 12W LED Strahlern auf dem Dach, Rote Innenausstattung mit Original Hymner Stoff. Sonnenblende wurde inzwischen angebaut. TFL Rückfahrscheinwerfer
Setup: Reifen Original, 85ccm Polini mit 68er Düse, Sito Plus Auspuff, 2 Luftfiltermatten

Re: Rückfahrscheinwerfer

Beitragvon Küstennebel » 5. Dezember 2017, 18:45

Nachdem ich lange gerätselt hatte, wie ich den Rückfahrscheinwerfer ansteuern kann, habe ich einfach einen Schalter mit roter Beleuchtung am Armaturenbrett verbaut. Ist war nicht so 100%ig zulässig, aber wegen der Beleuchtung kann man das Ausschalten nicht vergessen.

Deine Idee finde ich allerdings besser. Vielleicht bau ich noch mal um, wenn es wärmer wird.
Küstennebel
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: 29. November 2017, 23:17
Vorname: Michael
Ort: Spaden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 - 25km/h
Baujahr: 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 600

Re: Rückfahrscheinwerfer

Beitragvon EL84 » 6. Dezember 2017, 06:19

www.messikabinett.blogspot.com

Ich fahre einen Heckgetriebenen Italiener....
Benutzeravatar
EL84
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 118
Bilder: 3
Registriert: 19. Juni 2016, 16:16
Wohnort: Coburg
Vorname: Sven
Ort: Coburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Cross Country
Baujahr: 2012
Farbe: Blau/Gelb
Km-Stand: 20000
Extras: Jetzt heißt meine Ape "die blaue Eliese"...


Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

  • Advertisement