Ape Dreht nicht aus

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Ape Dreht nicht aus

Beitragvon elektrowurm » 25. Dezember 2017, 14:08

Hi Jungs und Mädels ,

Erst mal ein Frohes Fest [hi.gif]

hab mich schon lange nicht mehr gemeldet da die Biene ZAPC80 lief,

Setup bis jetzt:
102 er Polini
Delorto 19.19 Vergaser
78 er Hauptdüse
Leovince Auspuff
und das 16 er Ritzel
1ne matte im Lufi
2 13 er löcher im Ansaugrohr
ich mische selbst 1:40
mit dem Setup lief sie bis jetzt mit ca 52 kmh
Kerze ist immer trocken und schön braun


jetzt sind maximal noch 44 kmh drin und sie begenzt nach oben hin wie mit nem Dehzahlbegenzer
wenn man ne abschüssige strecke fährt fühlt es sich bei ca 44 kmh( auch bei kleinern gängen zb. im 3en 32kmh)
an ob einer kurz auf die bremse drückt dann wieder öffnet und wieder tritt Motor Sound ändert sich leicht.

ach ja aber sie zieht von unten her Super durch bis auf einmal Schicht im Schacht ist ...

was ich bis jetzt gemacht hab:
Zündkerze gewechselt
Vergaser Gereinigt
Luftfilter gereinigt neue matte rein
Kopf runter geschraubt auf Lauffläche ist ohne Schäden !
probefahrt mit ner 74 düse und mit einer 82 er düse
Kerze ist immer trocken und schön braun
auch mal ohne Ansaugrohr Deckel gefahren auch mal löcher zu geklebt

alles ohne erfolg.

kann es ein das die CDI einen Drehzahlbegenzer drin hat .. ?? und der sich verstellt hat ?? [Alvarin_33.gif]

ich hoffe ihr könnt mir helfen schon mal Danke und schöne Feiertage
Benutzeravatar
elektrowurm
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 30. Januar 2016, 14:46
Vorname: Michael
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2012
Farbe: Rot
Km-Stand: 2750
Extras: Radio 3kw Dieselstandheizung
Setup: 102 ccm Polin Sito+ 16 er Ritzel

Advertisement

Re: Ape Dreht nicht aus

Beitragvon HammerBlau » 25. Dezember 2017, 20:32

Hast du ( Bj. 2012 ) schon die neue Elektrik ? Wenn ja: Obwohl es noch keine definitive Klärung zu dieser CDI gibt, steht sie im Verdacht für die neu aufgelegten VESPA PX 125 / 150 einen Drehzahlbegrenzer zu haben, der allerdings nicht verstellbar sein soll. Ob diese CDI mit denen der Ape identisch ist, ist ungeklärt.

Dafür würde allerdings sprechen, dass auch 52 km/h für den Aufwand, den du betrieben hast, ein eher unterdurchschnittliches Ergebnis waren - und 44 km/h im Vierten sind es erst recht. Unabhängig von der Frage des Drehzahlbegrenzers spricht deiine Beschreibung aber in erster Linie für ein Problem aus dem Bereich Zündung.

Ich habe allerdings keine Erfahrung mit der neuen Elektrik.

Wenn du noch die klassische Elektrik mit der CDI mit den drei separaten Anschlüssen Grün-Rot-Weiß haben solltest: Es gibt hier keine CDI mit Drehzahlbegrenzer.

Bei beiden Bauarten kommt auch das Pickup auf der LiMa-Grundplatte als Auslöser in Betracht.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5839
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape Dreht nicht aus

Beitragvon elektrowurm » 25. Dezember 2017, 20:41

hi danke Friedhelm für dein Antwort

ja ich hab die neue CDi mir dem neuen Stecker

wobei die Kollegen in der Arbeit die gleiche CDi haben und auch an die 60 kmh kommen

kann man den pick up noch klassisch messen http://www.vespaservizio.de/motorblech_zuendungmesswerte.php?
bei der CDi geht das ja nicht mehr!!

mit verzweifelten Weihnachtsgruß ich muss auch zwischen den Feiertagen und leider mit dem Passat fahren da ich der Biene nicht mehr über den weg traue
obwohl ich sicher 200 km mit dem Fehler zurück gelegt habe

lg Michi
Benutzeravatar
elektrowurm
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 30. Januar 2016, 14:46
Vorname: Michael
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2012
Farbe: Rot
Km-Stand: 2750
Extras: Radio 3kw Dieselstandheizung
Setup: 102 ccm Polin Sito+ 16 er Ritzel

Re: Ape Dreht nicht aus

Beitragvon apetreiber » 25. Dezember 2017, 20:53

.

züdkerze ??? welche ???

.
Das Böse sollte nicht so verdammt gut aussehn ! ! !
Benutzeravatar
apetreiber
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 412
Registriert: 25. September 2009, 20:00
Wohnort: 75417 Mühlacker
Vorname: fredd
Ort: mühlacker
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2012
Farbe: schwarz
Km-Stand: 7000
Extras: z.b AHK , Standheizung und weitere spielereien !!!

Re: Ape Dreht nicht aus

Beitragvon elektrowurm » 25. Dezember 2017, 20:58

Hi

NKG B8HS die fahre ich schon immer
Benutzeravatar
elektrowurm
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 30. Januar 2016, 14:46
Vorname: Michael
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2012
Farbe: Rot
Km-Stand: 2750
Extras: Radio 3kw Dieselstandheizung
Setup: 102 ccm Polin Sito+ 16 er Ritzel

Re: Ape Dreht nicht aus

Beitragvon HammerBlau » 26. Dezember 2017, 12:19

Wie gesagt: Neue Elektrik [board/help.gif] .

Ich gehe aber davon aus, dass Methode und Werte der Messungen nicht übertragbar sind, da die separate Ladespule für die CDI entfallen ist. Falls du verweifeln solltest und einen Dedekt am Pickup ausgeschlossen hast, könnte das von Interesse sein:

https://www.sip-scootershop.com/en/prod ... +_85009000

Ich bewerbe dieses Produkt nicht, weiß aber, dass ein deutlich weitergehend getunter Ape-Umbau mit der neuen Elektrik erst damit ausgedreht hat. Mein Problem bleibt aber weiterhin, dass schon die unpräzisen Angaben zur Drehzahlgrenze eine Beurteilung erschweren, ob die neue CDI tatsächlich eine Drehzahlbegrenzung hat.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5839
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape Dreht nicht aus

Beitragvon elektrowurm » 26. Dezember 2017, 14:11

Danke Friedhelm,

das mit dem Pickup muss ich noch schauen aber da muss glaub das Polrad runter oder ??

wenn ich mir das so anschauen denke ich das es einen Begrenzer gibt ..https://www.motobee.de/ersatzteile-zubehoer/ape-50/elektrische-anlage/start-zuendanlage/3257/zuendspule-cdi-ab-baujahr-07/2011-mit-geaenderten-drehzahlbegrenzer?c=119
und einmal warscheinlich normal https://www.motobee.de/ersatzteile-zubehoer/ape-50/elektrische-anlage/start-zuendanlage/583/zuendspule-cdi-ab-baujahr-07/2011

ich hoffe das ich ab 8. januar Infos von Moto Bee bekomme ..
Benutzeravatar
elektrowurm
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 30. Januar 2016, 14:46
Vorname: Michael
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2012
Farbe: Rot
Km-Stand: 2750
Extras: Radio 3kw Dieselstandheizung
Setup: 102 ccm Polin Sito+ 16 er Ritzel

Re: Ape Dreht nicht aus

Beitragvon HammerBlau » 27. Dezember 2017, 11:27

Vielleicht sollte ich mal wieder häufiger bei motobee vorbeischauen.
Es wäre nett, wenn du das Ergebnis deiner Anfrage hier in unser Forum weitergeben würdest, Michael. Mich würde vor allem interessieren, ob beide CDI offiziell als PIAGGIO-Teile angeboten werden oder die mit geändertem Drehzahlbegrenzer eine preiswerte No-Name-Alternative zur Readspeed ist.

Beim Originalmotor fällt der Begrenzer sicher gar nicht auf.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5839
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape Dreht nicht aus

Beitragvon YogiCalzone » 27. Dezember 2017, 14:40

Bei meiner hab ich auch das Gefühl das sie nicht ausdreht. Setup: DR 102, 16er Pinasco. Für einen Zweitakter sehr wenig Drehzahl, wenn ich an Kreidler-Zeiten denke...
Auch mein Selva Außenborder 15 Ps 2 Takt dreht sicherlich >10000 . Leider hab ich noch keinen Drehzahlmesser, bin noch auf der Suche nach einem Analogen Instrument.
Drehzahlbegrenzer könnte eine Erklärung dafür sein. Da bin ich auch gespannt ob es so ist.
Benutzeravatar
YogiCalzone
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 55
Registriert: 7. Dezember 2016, 13:36
Vorname: Jürgen
Ort: Dortmund
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Europe
Baujahr: 2016
Farbe: Blau
Km-Stand: 2900
Extras: Heizung über Wärmetauscher, Selbstbau.
Setup: nicht mehr Original. Über PS spricht man nicht, die hat man ;-)

Re: Ape Dreht nicht aus

Beitragvon elektrowurm » 27. Dezember 2017, 15:41

so alle miteinnader

ich hab heute die CDi von einem Kollegen seiner Ape ausgebaut mit dem Ergebnis gleiches Fehler bild [board/kez_11.gif] [board/help.gif]

jetzt ist die frage zur zündankerplatte messen und den Pickup (oder gibts den bei der neuen Elektronik nicht mehr)
muss da das lüfterrad/polrad runter ? wenn ja kennt da jemand ne gute Anleitung

und zur Drehzahlbegrenzung die neuen 50 er apen laufen mit nem 115 ccm 16 pinasco leovince und 19.19 Vergaser um die 60 dann ist Schluss über Begrenzer (orginal CDI)

lg Michi

motobee hab ich angefragt wegen den 2 CDI´s
Benutzeravatar
elektrowurm
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 30. Januar 2016, 14:46
Vorname: Michael
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2012
Farbe: Rot
Km-Stand: 2750
Extras: Radio 3kw Dieselstandheizung
Setup: 102 ccm Polin Sito+ 16 er Ritzel

Nächste

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

  • Advertisement