Kurze Frage zu Vergaser und Luftfilter

Kurze Frage zu Vergaser und Luftfilter

Beitragvon Apefuchs » 2. Januar 2018, 18:04

Habe heute an meiner AE1T den Vergaser getauscht. Dabei bin ich auf 2 Dinge gestoßen, bei denen Ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt:

1) In dem Schlauchstück zwischen Vergaser und Motor kam eine größere Spiralfeder zum Vorschein, über dessen Funktion ich mir nicht im Klaren bin. Dachte zuerst, daß dies meine Vorgänger irgendwie versehentlich vergessen haben, aber nein, auch im Ersatzteilkatalog ist diese Feder für die AD1, AE1 und AE01 gelistet. Weiß einer von Euch, welche Funktion die Feder (Nr. 40 auf dem Bild) haben soll?
Feder Ansaugschlauch Motor.JPG


2) An meinem Luftfilter ist die Gummidichtung (Nr. 5 auf dem Bild) nur noch rudimentär vorhanden. Kennt jemand von Euch eine Bezugquelle für dieses Teil bzw. vielleicht kennt jemand einen anderen, größeren O-Ring der hier ebenfalls passt.
Dichtung Luftfilter.JPG


Und zum Schluß noch eine letzte Frage:
Da der Gaszug vergaserseitig am Ende schon etwas ausgefranst war, hat die Anbringung des ?Nippels? für den Gaszug fast 1 1/2 h und unendliche viele Nerven und Flüche gekostet. Da ich im Internet auf die Schnelle keinen Gaszug für Ape AD1, AE1 gefunden habe, Frage: Wo bekommt einen Gaszug (und am Besten auch gleich Chokezug) her? Der momentan verbaute Zug hat einen Durchmesser von 2 mm.
Und vor allem, wie wird dieser eingebaut? Was muß am "Gasgriff" alles entfernt werden und wie bekomme ich die Züge (wenn ich auch die Hülle gleich mit austausche) durch den geschlossenen Mitteltunnel? Habe hierzu bisher nichts finden können, kann aber auch an meinen Nerven gelegen haben........
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao
Steffen aus dem schönen Schwabenländle


....theoretisch kann ich praktisch alles....
Benutzeravatar
Apefuchs
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 180
Bilder: 0
Registriert: 24. März 2016, 20:00
Vorname: Steffen
Ort: Raum Heilbronn/Neckar
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 400 (AE1T)
Baujahr: 1967
Farbe: Hellblau
Km-Stand: 0

Advertisement

Zurück zu Ape Ac und Pentaro Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste