Ape Tl1 Zündung

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Ape Tl1 Zündung

Beitragvon tardi1 » 2. Januar 2018, 21:36

Hallo,
ich bekomme keinen Zündfunken bei meiner Tl1. Als erstes habe ich mit meinem Stromprüfer vom Zündkerzenstecker ausgehend versucht herauszufinden ab wann es ein Problem gibt.
Ich habe festgestellt, dass das Kabel welches zur Spule führt noch Strom hat, nach der Zündspule aber nichts mehr feststellbar ist. Daraufhin habe ich Zündspule, Zündkabel, Zündkerzenstecker und Zündkerze getauscht. Leider ohne Erfolg. Kein Zündfunke.
Jetzt vermute ich, dass es am Kondensator liegt.
Was meint Ihr? Gibt es Tipps?
Benutzeravatar
tardi1
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 16. Oktober 2017, 21:25
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL1T
Baujahr: 1969
Farbe: blau
Km-Stand: 0

Advertisement

Re: Ape Tl1 Zündung

Beitragvon kofewu » 2. Januar 2018, 21:46

Es ist immer das wahrscheinlichste, dass es am Kondensator liegt. Hat der Unterbrecherkontakt einen sichtbaren Schweisspunkt auf den Kontaktflächen? Dann ist der Kondensator mit Sicherheit platt. Dann beides austauschen.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5885
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Ape Tl1 Zündung

Beitragvon tardi1 » 4. Januar 2018, 18:55

Danke für Deinen Tipp. Es lag tatsächlich am Kondensator. Jetzt läuft sie einwandfrei.
Danke!
Benutzeravatar
tardi1
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 16. Oktober 2017, 21:25
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL1T
Baujahr: 1969
Farbe: blau
Km-Stand: 0


Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

  • Advertisement
cron