Winterprojekt Ape XXL

Hier könnt Ihr eure Ape vorstellen

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon ramses65 » 9. Januar 2018, 16:15

Das ist keine Spekulation sondern Tatsache, jegliche Veränderung am Fahrzeug führt zum erlöschen der Betriebserlaubnis.
Find's selber blöd, ist aber nunmal so

Grüßle Stefan
Stauproduzent bei der Arbeit
Benutzeravatar
ramses65
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 325
Bilder: 37
Registriert: 26. Juni 2017, 14:33
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Vorname: Stefan
Ort: Bayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: Juni 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 1850
Extras: Mp3 + Radio mit Fernbedienung
Dashcam
USB und 12V Steckdosen
Handyhalterung mit Ladekabel
Rutschhemmende Ladeflächenauflage
Scheinwerfer 2x 27W LED auf Dachbügel
CB-Funk
LED Tagfahrlichter
Sonnenschute
Fahrerhausschutzgitter
Zusätzliche Ablage/Handschuhfach links
160W Heizlüfter für die Frontscheibe
Setup: Original

Advertisement

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Jasi » 9. Januar 2018, 20:27

Hallo Apeisten !
Zu 1:
Jein ! Ich bin seit 35 Jahren Feuerwehrmann in Hamburg. Gelernt habe ich Kfz-Mechaniker und Fahrzeugbau. (Damals)
Aber Eisen ist immer noch Eisen. [biggrin.gif]
Zu 2:
Ja, ich habe den TÜV befragt...... Das Mittelprofil (Also da wo alles dranhängt) ist wie eine Wirbelsäule. Wenn mann da was ändert, dann Sinnvoll.
Also muss ich das Profil verstärken. (Bilder kommen)
Dann muss der Bereich oberhalb der Türen verstärkt werden (Ein Käfer Cabrio hatte immer ein sch...... Spaltmaß, weil die Bodengruppe durchknickte)
Bilder kommen.
Abnahme:
Wenn ihr die Bauphasen per Bild dokumentiert (Sagt mein TÜV) dann wird es eine Einzelabnahme (ohne Unterbodenschutzt, sonst kann er nichts sehen)
Dann will Herr Tüv auch von mir meinen gültigen "Schweißschein" sehen. Hab ich.

Und nu..... Wird es eine Einzelabnahme der Karosserie (wie eine Strechlimo). Der Antriebsstrang wird nicht verändert. -tr
Außerdem wird meine Ape nicht so lang, dass die Dame nicht mehr in den BO-Kraft-Kreis passt. (Bei Fahrzeugen ab 13600mm länge wird es eng) [blum3.gif]

Ich versorge euch weiter mit Bilder.
Wahnsinn ist mein Hobby ........
Benutzeravatar
Jasi
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 29
Bilder: 19
Registriert: 17. Februar 2017, 19:52
Vorname: Wolfgang
Ort: Hamburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 4 T/ ZAPC80
Baujahr: 1989/2009
Farbe: blau/rot
Km-Stand: 0
Extras: TL4 T :Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Pritsche Eigenbau, Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
ZAPC80 :Kabine 130mm verlängert , Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Alu-Pritsche , Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
Setup: Beide : 102 ccm, Bedüsung eingestellt. 16er Zahnrad. 45 km/h ohne Vollgas fahren zu müssen.

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Dirk72 » 9. Januar 2018, 20:42

Cool sache
alle Vorbereitungen getroffen und dann erst ab in den OP weiter so . [Good.gif]
Immer Cool bleiben,in der Ruhe liegt die Kraft deiner APE
Benutzeravatar
Dirk72
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 147
Bilder: 20
Registriert: 20. Dezember 2014, 22:47
Wohnort: Ochtendung
Vorname: Dirk
Ort: Ochtendung
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM Kasten
Baujahr: 06.2014
Farbe: weiss
Km-Stand: 11285
Extras: Zusatzscheinwerfer auf dem Dach 2 x27 Watt, Radio, Laute Hupe,
Seit Anfang März hat Sie auch eine Anhängerkuplung 2017.
Eine Standheizung von Ebersbächer
H4 Scheinwerfer über Relais geschaltet
Setup: 225 ccm Olympia
3 cm Tiefer aber nur Hinten

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon ramses65 » 9. Januar 2018, 22:43

Super, das nenn ich mal professionelle Vorbereitung.
Freue mich schon auf das Ergebnis des Projektes.
Stauproduzent bei der Arbeit
Benutzeravatar
ramses65
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 325
Bilder: 37
Registriert: 26. Juni 2017, 14:33
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Vorname: Stefan
Ort: Bayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: Juni 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 1850
Extras: Mp3 + Radio mit Fernbedienung
Dashcam
USB und 12V Steckdosen
Handyhalterung mit Ladekabel
Rutschhemmende Ladeflächenauflage
Scheinwerfer 2x 27W LED auf Dachbügel
CB-Funk
LED Tagfahrlichter
Sonnenschute
Fahrerhausschutzgitter
Zusätzliche Ablage/Handschuhfach links
160W Heizlüfter für die Frontscheibe
Setup: Original

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon kofewu » 9. Januar 2018, 23:09

ramses65 hat geschrieben:Das ist keine Spekulation sondern Tatsache, jegliche Veränderung am Fahrzeug führt zum erlöschen der Betriebserlaubnis.
Find's selber blöd, ist aber nunmal so

Grüßle Stefan


Die Spekulation bestand in der Frage, ob der Umbau getüvt wird oder nicht. Mit Belehrungen sind manche Leute ja gerne was vorschnell...
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6013
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon ilikeape50 » 10. Januar 2018, 08:47


einfach nur geil,

eine Stretch-Ape [biggrin.gif]

Viele Grüße
Michael
sie läuft sie läuft sie läuft ... sie läuft sie läuft
Benutzeravatar
ilikeape50
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 380
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2015, 11:35
Vorname: Michael
Ort: Bielefeld
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1994
Farbe: himmelblau
Km-Stand: 22522
Extras: Radio mit allen vier Lautsprechern ausgebaut;
zus. LED-Bremsleuchte;
ansonsten Beleuchtung wieder auf Standard;
Felgen für Sommerreifen auch in himmbelblau
Setup: Dell'Orto 19.19, 102er Polini, verst. 6F-Kupplung, Übers. 3.0, Polini Banane

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Heinrich52 » 10. Januar 2018, 09:40

kofewu hat geschrieben:
ramses65 hat geschrieben:Das ist keine Spekulation sondern Tatsache, jegliche Veränderung am Fahrzeug führt zum erlöschen der Betriebserlaubnis.
Find's selber blöd, ist aber nunmal so

Grüßle Stefan


Die Spekulation bestand in der Frage, ob der Umbau getüvt wird oder nicht. Mit Belehrungen sind manche Leute ja gerne was vorschnell...


Jauw! Und das meistens ungefragt 98798

Wie heißt es so schön, "Die Guten kommen in den Himmel und die Bösen, die kommen überall hin".

Gruß Heinz
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären! (Hans-Dieter Hüsch)
Benutzeravatar
Heinrich52
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 73
Bilder: 0
Registriert: 18. Juni 2016, 12:49
Vorname: Heinz
Ort: Niederrhein
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2012
Farbe: Ice Blue
Km-Stand: 0

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon kofewu » 10. Januar 2018, 11:17

"Die Guten kommen in den Himmel und die Bösen, die kommen überall hin"


Das gilt aber nur für Frauen. [tease.gif]
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 6013
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon Voyager » 10. Januar 2018, 13:19

Das ist ja mal ein SUPER Projekt! [Good.gif] [Good.gif] [Good.gif]

Ich finde solche Sachen immer genial, wenn sie wie hier, vernünftig ausgeführt werden und nicht mit "Tüdeldraht" mal eben fertig gemacht werden.

Ich habe vor Jahren mal einen Mercedes 230T Model von Beziner auf Diesel umgebaut, inkl. Niveauregelung für die Hinterachse.
Der TÜV war begeistert - Jahre her.

Bilder, je mehr um so besser !
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 648
Bilder: 5
Registriert: 10. November 2016, 19:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green

Re: Winterprojekt Ape XXL

Beitragvon ramses65 » 10. Januar 2018, 14:30

bin auch schon sehr gespannt auf fotos vom fertigen umbau oder weitere der bauphase.
da wird man schon etwas neidisch wenn man sieht was manche für tolle sachen aus ihreer biene machen.
mir fehlt dazu der nötige platz (werkstatt), das benötigte werkzeug und nicht zuletzt auch noch die zeit....wenn man jemanden zuhause pflegt, der bei fast allem hilfe braucht, bleibt nicht allzuviel zeit über.
bin schon froh wenn ich a bissl mit meiner ape spazierenfahren kann.
Stauproduzent bei der Arbeit
Benutzeravatar
ramses65
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 325
Bilder: 37
Registriert: 26. Juni 2017, 14:33
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Vorname: Stefan
Ort: Bayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: Juni 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 1850
Extras: Mp3 + Radio mit Fernbedienung
Dashcam
USB und 12V Steckdosen
Handyhalterung mit Ladekabel
Rutschhemmende Ladeflächenauflage
Scheinwerfer 2x 27W LED auf Dachbügel
CB-Funk
LED Tagfahrlichter
Sonnenschute
Fahrerhausschutzgitter
Zusätzliche Ablage/Handschuhfach links
160W Heizlüfter für die Frontscheibe
Setup: Original

VorherigeNächste

Zurück zu Zeigt her eure Ape

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast