Ape 50 läßt sich nicht schalten

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon mampfko » 9. Januar 2018, 15:31

Moin.
Meine Ape läßt sich nicht mehr schalten. Direkt der Griff lässt sich nicht drehen. Es ging beim letzten Mal schon schwer, nur gar nicht mehr. Inspektion ist einen Monat her und sie stand eine Woche. Gibt es irgendwelche Ferndiagnosen??? [Help.gif]
Danke und Gruß Marco
PS: Kupplung hat Wiederstand
mampfko
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Dezember 2015, 10:12
Vorname: marco
Ort: brietlingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 cross
Baujahr: 2015
Farbe: schwarz
Km-Stand: 11000
Extras: 75ccm, radio

Advertisement

Re: Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon HammerBlau » 9. Januar 2018, 17:38

Drehgriff ging erst schwer und lässt sich jetzt gar nicht mehr drehen ? Das spricht für mindestens einen der beiden Schaltzüge " in Auflösung " , wenn der gesplisste Innenzug sich in der Hülle festsetzt.

Einen Zusammenhang mit der Inspektion sehe ich nicht. Oder wurde das Getriebeöl abgelassen und nicht wieder neu befüllt [board/help.gif] ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5839
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon mampfko » 9. Januar 2018, 18:28

Danke für die Einschätzung Friedhelm.
Das würde heißen: Griff runter, neuer Bowdenzug und gut??? [beg.gif]
Mit der Erwähnten Inspektion wollte ich dem Kfz-Meister mein Vertrauen aussprechen und das Getriebeöl ausschließen.
Gruß Marco
mampfko
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Dezember 2015, 10:12
Vorname: marco
Ort: brietlingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 cross
Baujahr: 2015
Farbe: schwarz
Km-Stand: 11000
Extras: 75ccm, radio

Re: Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon HammerBlau » 9. Januar 2018, 21:16

Eigentlich muss der Griff nicht komplett runter, um einen oder auch beide Schaltzüge zu erneuern. Es reicht meistens die Abdeckung zu entferne und die oberen Einstellachrauben komplett einzudrehen, um die Züge oben aushängen zu können.

Die Züge sind konfektioniert, d.h., du kannst nicht nur den Innenzug erneuern, ohne am Schaltbalken oben auf dem Getriebe Schraubnippel zu verwenden.

http://www.apemania-shop.de/Seilzug-Sch ... ett-APE-50

Der Einbau ist ein wenig fluchgefährlich, vor allem das Einfädeln in den Schaltbalken und das Eindrücken der Sprengringe in die passendste der drei Nuten ( im Produktfoto oben ), wenn man keine Bühne hat.

Ich habe das mit dem fehlenden Öl auch nicht für eine sehr wahrscheinliche Ursache gehalten...

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5839
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon mampfko » 10. Januar 2018, 06:21

Okay.....denn man tau 856383783
Vielen Dank nochmals [Good.gif]
mampfko
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Dezember 2015, 10:12
Vorname: marco
Ort: brietlingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 cross
Baujahr: 2015
Farbe: schwarz
Km-Stand: 11000
Extras: 75ccm, radio

Re: Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon kofewu » 10. Januar 2018, 10:20

Der Schaltzugwechsel ist hier auch erklärt: http://ape.schrauber1.de/schaltzug/schaltzug.html
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5885
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon Voyager » 10. Januar 2018, 11:40

Hatte ich bei unseren APEN auch schon, das Problem.
Nach der Anleitung von Kofewu hat der Tausch aber schnell und prima geklappt.

Wenn Du selber tauschen solltest, pack in das "Gehäuse" am Schaltgriff soviel Fett wie es eben geht, ebenso auf die "Schaltwippe" am Getriebe, also dort, wo die Züge eingehängt werden.
Hilft gegen Rost und die Schaltung ist wesentlich leichtgängiger.

So, und nu man tau ! hg jfd
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !
Benutzeravatar
Voyager
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 585
Bilder: 5
Registriert: 10. November 2016, 18:55
Wohnort: im schönen Ense
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green

Re: Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon mampfko » 10. Januar 2018, 13:02

Super..... danke für die Tipps. [thank_you.gif]
Werde Mal aufmachen und gucken, ob das was für grobschlächtige Zimmerer ist hg jfd
Werde berichten.....auf jeden Fall danke für die schnellen Antworten. 98798 [Good.gif]
Gruß Marco
mampfko
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Dezember 2015, 10:12
Vorname: marco
Ort: brietlingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 cross
Baujahr: 2015
Farbe: schwarz
Km-Stand: 11000
Extras: 75ccm, radio

Re: Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon mampfko » 18. Januar 2018, 14:24

Okay....hier nun ein Update
Züge sind in Ordnung.....nun steht die kleine beim Schrauber und der sagt
Getriebeschaden [Cray.gif] [board/kez_11.gif]
Also Kacke [dash1.gif]
Findet ihr das normal nach 11000 km?
Schalte ich falsch.....ohne Zwischengas?
Selber Schuld oder italienische Spezialitäten???
Fixe Grüße Marco
mampfko
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Dezember 2015, 10:12
Vorname: marco
Ort: brietlingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 cross
Baujahr: 2015
Farbe: schwarz
Km-Stand: 11000
Extras: 75ccm, radio

Re: Ape 50 läßt sich nicht schalten

Beitragvon ingovera » 18. Januar 2018, 15:56

Hallo Marco,
wenn genug Öl drin war und auch zwischendurch gewechselt wurde ist das wohl nicht normal.
Ich denke mal das Du das Getriebe nicht so vergewaltigt haben kannst...oder hast Du es nur ohne Kupplung krachen lassen [Cool.gif]
Natürlich kann auch immer ein Materialfehler dahinter stecken, aber mir stellt sich eher die Frage wie der Mechaniker zu der Prognose kam.
Hat Er sie sich schon genau angeschaut die Kupplung ausgeschlossen und den Motor gespaltet um sich fest zu legen oder hat Er geraten [Cool.gif]
Es könnte auch mit der Kupplung zusammenhängen ( trennt nicht ) das Du kein Gang mehr reinbekommst.
Aber genaueres können Dir andere hier vielleicht besser erklären.
Grüße Ingo
ingovera
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juli 2017, 19:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Nächste

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 22 Gäste

  • Advertisement