Orgel Orgie

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Re: Orgel Orgie

Beitragvon HammerBlau » 12. Januar 2018, 11:29

Du hast mal von der Schrulle deiner Ape geschrieben, Marc, deren Ursache aber ebenso im Dunkel geblieben ist wie der sonstige Zustand deiner Tl3T ( keinerlei Schalldämpfung ? Ich frage wegen der Beschwerden der Nachbarn ).

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5832
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Advertisement

Re: Orgel Orgie

Beitragvon ingovera » 12. Januar 2018, 13:29

Was mir noch eingefallen ist...Du hast eine zusätzliche Bohrung im Luftfilterkasten ( die ich für Blödsinn halte, mehr Luft, größere Hauptdüse, mehr Spritverbrauch und nur minimale Leistungssteigerung ) wieder geschlossen. Wenn Du jetzt die Hauptdüse nicht wieder nach unten angepasst hast läuft sie zu fett.
Du hast geschrieben das Luftfilterkasten auswischen schon hilft. Ich würde jetzt mal auf die suche gehen warum sie Dir übermäßig unverbranntes Gemisch in den Luftfilterkasten zurück schmeißt. Eine Möglichkeit wäre das vielleicht noch mehr Zusatz Luftlöcher im Luftkanal gebohrt worden sind ( wer damit anfängt belässt es oft nicht bei einer Bohrung )und wie sieht es mit den Luftfiltermatten aus ( alle 3 und gereinigt ? ).
Vergaserabstimmung ( Düsengrößen und Einstellung ).
Ob es was bringt kann ich Dir nicht sagen, aber irgendwo musst Du ja anfangen.
Grüße Ingo
ingovera
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 218
Registriert: 29. Juli 2017, 19:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Re: Orgel Orgie

Beitragvon Kleingeldzähler » 12. Januar 2018, 13:44

HammerBlau hat geschrieben:Du hast mal von der Schrulle deiner Ape geschrieben, Marc, deren Ursache aber ebenso im Dunkel geblieben ist wie der sonstige Zustand deiner Tl3T ( keinerlei Schalldämpfung ? Ich frage wegen der Beschwerden der Nachbarn ).

Gruß aus Duisburg

Friedhelm


Zur Schalldämpfung ist ein Sito 220 verbaut wie ich fest gestellt habe - Sound von dem ist Dumpf und laut mehr ein blubbern wie kreischen.

Jetzt zum Schrulligen Friedhelm. Mein weg zur Arbeit sind ca. 14km meistens geht es über Land, also Vollgas, nach ca. 11km und immer an der gleichen Stelle (fast auf den Meter genau) vor der Stadt wo ich arbeite , nimmt sie kein Gas mehr an. Es fühlt sich an wie wenn der Sprit ausgehen würde. Dann nehme ich für ca.20 - 30sek. Gas zurück und alles läuft wieder normal. Leider konnte ich witterungs bedingt erst 6 mal zum Arbeiten mit ihr fahren und davon hat sie das ca. 4 mal an der gleichen Stelle gemacht.
Kleingeldzähler
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 11
Bilder: 1
Registriert: 23. Oktober 2017, 22:14
Vorname: Marc
Ort: Holzheim
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50 TLt3T
Baujahr: 1981
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 0

Re: Orgel Orgie

Beitragvon Kleingeldzähler » 12. Januar 2018, 15:01

ingovera hat geschrieben:Was mir noch eingefallen ist...Du hast eine zusätzliche Bohrung im Luftfilterkasten ( die ich für Blödsinn halte, mehr Luft, größere Hauptdüse, mehr Spritverbrauch und nur minimale Leistungssteigerung ) wieder geschlossen. Wenn Du jetzt die Hauptdüse nicht wieder nach unten angepasst hast läuft sie zu fett.
Du hast geschrieben das Luftfilterkasten auswischen schon hilft. Ich würde jetzt mal auf die suche gehen warum sie Dir übermäßig unverbranntes Gemisch in den Luftfilterkasten zurück schmeißt. Eine Möglichkeit wäre das vielleicht noch mehr Zusatz Luftlöcher im Luftkanal gebohrt worden sind ( wer damit anfängt belässt es oft nicht bei einer Bohrung )und wie sieht es mit den Luftfiltermatten aus ( alle 3 und gereinigt ? ).
Vergaserabstimmung ( Düsengrößen und Einstellung ).
Ob es was bringt kann ich Dir nicht sagen, aber irgendwo musst Du ja anfangen.
Grüße Ingo


Ingo du hast recht im Bogen von der Luftansaugung unter der Pritsche da sind 2 Löcher die hatte ich entdeckt als ich den Vergaser das erste mal gereinigt hatte. Die Hauptdüse habe ich auch beim ersten Reinigen angepasst es war eine 100er verbaut, wenn ich mich noch recht entsinne. Habe die HD dann auf 82 angepasst, könnte aber evtl. noch ein wenig runter mit der HD (19.19 Gaser), nach Anleitung hier aus dem Forum [Good.gif] Danke Euch allen!!!!!!!

Luftfiltermatten was für Luftfiltermatten [board/shok.gif] es ist nur ein ES/Mesh/Sieb verbaut, fragt mich bitte nicht nach der Maschen-weite [biggrin.gif] . Bei der nächsten Teile Bestellung sind Luftfiltermatten dabei, so wie es sich gehört.

Aber als Test werde ich mal die 2 Löcher im Bogen abkleben.
Kleingeldzähler
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 11
Bilder: 1
Registriert: 23. Oktober 2017, 22:14
Vorname: Marc
Ort: Holzheim
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50 TLt3T
Baujahr: 1981
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 0

Re: Orgel Orgie

Beitragvon HammerBlau » 12. Januar 2018, 16:58

Kleingeldzähler hat geschrieben:Luftfiltermatten was für Luftfiltermatten [board/shok.gif] es ist nur ein ES/Mesh/Sieb verbaut, fragt mich bitte nicht nach der Maschen-weite [biggrin.gif] . Bei der nächsten Teile Bestellung sind Luftfiltermatten dabei, so wie es sich gehört.

Aber als Test werde ich mal die 2 Löcher im Bogen abkleben.


Zumindest Sonnenblumenkernschalen werden durch die Maschen passen [Cool.gif] .

Auch wenn ich gerne Originalfiltermatten in möglich großer Zahl bewerbe - 19/19er mit HD82, zugeklebten " Tuningbohrungen " und drei Matten wird vermutlich Problem geben - und: Welchen Zylinder / Hubraum hat der Mptor bei einem 220er SITO ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5832
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Orgel Orgie

Beitragvon Kleingeldzähler » 12. Januar 2018, 18:56

Hab die Bohrungen ja noch nicht zugeklebt [biggrin.gif] . Aber die HD 82er passt schon - Zündkerze sieht gut aus und der Vorbesitzer hatte die 100er verbaut wegen 1:25 Gemisch. Ich bin dann auf 1:40 und das ging mit der HD 100 gar nicht, speziell oben raus. Wenn ich die Matten habe kommt nur eine rein. Was für ein Zylinder verbaut ist kann ich noch nicht sagen, hab den Kopf noch nicht abgenommen weil der Kopf nicht am Siffen ist. Vom Motor Sound her würde ich sagen ein größerer DR Zylinder - YT Soundanalyse [biggrin.gif]
Kleingeldzähler
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 11
Bilder: 1
Registriert: 23. Oktober 2017, 22:14
Vorname: Marc
Ort: Holzheim
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50 TLt3T
Baujahr: 1981
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 0

Re: Orgel Orgie

Beitragvon ingovera » 12. Januar 2018, 19:15

Es bleibt spannend [Cool.gif] es könnte bei dem ganzen Durcheinander auch ein 133 mit 3... Übersetzung sein :-)
Überrasch uns mit wenn Du es weist.
Was allerdings weniger schön ist das sie immer wieder Leistungseinbrüche hat... das schreit nach Kolbenklemmern.
ingovera
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 218
Registriert: 29. Juli 2017, 19:52
Vorname: Ingo
Ort: Langen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: Juli 2017
Farbe: Rot
Km-Stand: 560

Re: Orgel Orgie

Beitragvon Kleingeldzähler » 13. Januar 2018, 00:02

ingovera hat geschrieben:Es bleibt spannend [Cool.gif] es könnte bei dem ganzen Durcheinander auch ein 133 mit 3... Übersetzung sein :-)
Überrasch uns mit wenn Du es weist.
Was allerdings weniger schön ist das sie immer wieder Leistungseinbrüche hat... das schreit nach Kolbenklemmern.


Ich glaube 133 ist es nicht hat orginal Lüfter/Motorabdeckung.
Kleingeldzähler
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 11
Bilder: 1
Registriert: 23. Oktober 2017, 22:14
Vorname: Marc
Ort: Holzheim
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50 TLt3T
Baujahr: 1981
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 0

Vorherige

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

  • Advertisement