Meine Ape , Baubericht

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon Blechroller67 » 7. Februar 2018, 10:31

Hallo, Moin,

Jetzt folgt der nächste Tuningschritt, ein 19er Gaser wird verbaut.
Allerdings muss ich erstmal das dicke Luftrohr etwas öffnen, denn es hat doch gewaltigen Widerstand und einen wirklichen Grund die Luftzufuhr zu beschränken kenne ich nicht.
Allerdings soll der originale Filterkasten bleiben, damit es nicht sofort ins Auge fällt beim hinterher fahren.
Tja dann wolln wa doch ma sehn was da noch so kommt, ich bin gespannt.

Grüße, Andreas
Benutzeravatar
Blechroller67
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 60
Registriert: 10. Januar 2018, 22:55
Wohnort: 31311 Uetze
Vorname: Andreas
Ort: Uetze
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: C80
Baujahr: 2011
Farbe: blau/gammelig
Km-Stand: 14000
Extras: Viele Beulen und Kratzer
Setup: z.zt. Polini 102ccm, 19/19er DO, Pinasco 16Z, Malossi LuFi, Polini Banane

Advertisement

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon kofewu » 7. Februar 2018, 17:26

Als ich meine Ape bekommen hab, war da ein 19er Vergaser dran. Der liess sich nur abstimmen, wenn das dicke Luftrohr komplett weg blieb. Nur mal so als Hinweis.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5972
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon Blechroller67 » 7. Februar 2018, 18:30

Hallöle,
Ja in meiner 50N ists ganz ähnlich, mit Kasten ists doof hin zu bekommen, geht ohne auch am einfachsten, hab mir dann aber doch lieber die Zeit genommen es mit Kasten abzustimmen und nu fährts auch passabel.
Bei der Ape würd ich den Dreckschutz gern behalten, dazu werd ich das Rohr , da hinter der Abdeckung mit ein paar mehr Löchern versehen und falls noch irgend etwas in dem Rohr drinnen ist, kommt das raus.
Dann denke ich wirds schon werden, ich werde auf jeden Fall berichten und euch wieder mit ein paar Bildern und evtl. einem verwackelten Video beglücken [Dontknow.gif] .
Grüße, Andreas
Benutzeravatar
Blechroller67
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 60
Registriert: 10. Januar 2018, 22:55
Wohnort: 31311 Uetze
Vorname: Andreas
Ort: Uetze
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: C80
Baujahr: 2011
Farbe: blau/gammelig
Km-Stand: 14000
Extras: Viele Beulen und Kratzer
Setup: z.zt. Polini 102ccm, 19/19er DO, Pinasco 16Z, Malossi LuFi, Polini Banane

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon AchimBaba » 7. Februar 2018, 19:08

In dem dicken Rohr unter der Pritsche ist eine Venturidüse. Sie befindet sich im dicken Teil bevor das Rohr dünner wird. Ist fest mit dem Rohr vergossen. Da kommt man gar nicht so leicht ran. Geht ganz gut, wenn man das Rohr durchsägt. Danach mit einer HT-Rohr Kupplung wieder zusammenfügen (Wasserinstallation). Das hat auch den Vorteil, dass man das Dicke Rohr leichter weg bekommt, wenn man an das Lüfterrad muss.
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!
Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 1187
Bilder: 1
Registriert: 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 12500
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon Blechroller67 » 15. Februar 2018, 12:48

Hallo,
Heut hab ich den 19/19er mal montiert mit der mitgelieferten Nebendüse und einer ca. 85er Hauptdüse.
Hauptdüse ca. bedeutet das ich zum groben abstimmen immer aufgeriebene Düsen benutze und somit die Werte die drauf stehen nicht stimmen.
Ach, ganz vergessen, als Luftfilter benutze ich gerade einen Malossi Sportluftfilter, der so wie ein PV LuFi aussieht.
Tja nun gehts langsam in die Richtung wo es Spass macht, ich habe so 55km/h sofort auf dem Tacho stehen und es klettert so gegen 60, bei Gegenwind (mit Kasten drauf) gehts flott auf 50 und dann eher nicht weiter.
Also alles in allem kann ich sagen das sich der 19er auf jeden Fall lohnt, die Ape wird deutlich agiler.
Natürlich werd ich noch ein wenig abstimmen müssen und ein Fahrvideo machen aber jetzt schneit es grad wieder wie verrückt und ich hab keine Lust mehr.
Grüße, Andreas
Benutzeravatar
Blechroller67
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 60
Registriert: 10. Januar 2018, 22:55
Wohnort: 31311 Uetze
Vorname: Andreas
Ort: Uetze
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: C80
Baujahr: 2011
Farbe: blau/gammelig
Km-Stand: 14000
Extras: Viele Beulen und Kratzer
Setup: z.zt. Polini 102ccm, 19/19er DO, Pinasco 16Z, Malossi LuFi, Polini Banane

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon Blechroller67 » 17. Februar 2018, 16:53

Hallo,

Heut hab ich ein bisschen mit den Düsen rum probiert, ich denke so bei 85 wirds wohl richtig sein, das werd ich bei etwas wärmeren Temperaturen nochmal ausprobieren.
Jetzt nehme ich euch zur Probefahrt mit einer 88er HD mit, die leider wieder etwas zu fett ist und nicht die Höchstgeschwindigkeit ermöglicht.
Benutzeravatar
Blechroller67
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 60
Registriert: 10. Januar 2018, 22:55
Wohnort: 31311 Uetze
Vorname: Andreas
Ort: Uetze
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: C80
Baujahr: 2011
Farbe: blau/gammelig
Km-Stand: 14000
Extras: Viele Beulen und Kratzer
Setup: z.zt. Polini 102ccm, 19/19er DO, Pinasco 16Z, Malossi LuFi, Polini Banane

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon kofewu » 17. Februar 2018, 20:33

So ists richtig: Mit der Rennape nur auf den eigenen Privatländereien rumdüsen [crazy_pilot.gif] [biggrin.gif]
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5972
Bilder: 17
Registriert: 5. Mai 2010, 19:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon HammerBlau » 18. Februar 2018, 12:28

Klingt gut [Good.gif] - aber wieso fehlt jedes Dröhnen und Klappern [Cool.gif] ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 5953
Bilder: 13
Registriert: 19. Mai 2012, 20:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 29970
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon Blechroller67 » 18. Februar 2018, 14:10

Oh, da klapperte ne Menge, aber da hab ich auch eine Lösung für gefunden...............
Abbauen und raus damit, was klappert will nicht mit fahren, hahaha
Neh im Ernst, ich hab einfach diese klapprigen Plastik Verkleidungen ausgebaut und weg geschmissen, nun gehts.
Grüße, Andreas
Benutzeravatar
Blechroller67
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 60
Registriert: 10. Januar 2018, 22:55
Wohnort: 31311 Uetze
Vorname: Andreas
Ort: Uetze
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: C80
Baujahr: 2011
Farbe: blau/gammelig
Km-Stand: 14000
Extras: Viele Beulen und Kratzer
Setup: z.zt. Polini 102ccm, 19/19er DO, Pinasco 16Z, Malossi LuFi, Polini Banane

Re: Meine Ape , Baubericht

Beitragvon Blechroller67 » 18. Februar 2018, 17:50

Hallo,
Ich hab da noch Bilder von meinem verhunzten Ofen gemacht, eigentlich ein trauriges Bild.

20180217_140738.jpg


20180217_140807.jpg


20180217_140828.jpg


Am meisten stören mich tatsächlich die Scheinwerfer, da werd ich nicht Freund mit, also das muss zwingend geändert werden.

So, und nun gleich noch ein klitzekleines Problemchen...........schaut mal



Hat da mal einer eine tolle Idee? Spiel ist keines mehr in den Zügen.

Grüße Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Blechroller67
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 60
Registriert: 10. Januar 2018, 22:55
Wohnort: 31311 Uetze
Vorname: Andreas
Ort: Uetze
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: C80
Baujahr: 2011
Farbe: blau/gammelig
Km-Stand: 14000
Extras: Viele Beulen und Kratzer
Setup: z.zt. Polini 102ccm, 19/19er DO, Pinasco 16Z, Malossi LuFi, Polini Banane

VorherigeNächste

Zurück zu Ape 50 Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dietmarromer und 5 Gäste

  • Advertisement