Frage an alle Elektro Genies!!!

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon traktorausflug » 24. November 2011, 10:18

Sind Dir stinknormale Zubehör-Nebelscheinwerfer zu uncool?

Guck mal hier:
http://www.ebay.de/itm/2X-Weis-16-LED-N ... 4aa912e812

Selbst, wenn Du angeschmiert wirst, ist der Verlust tragbar.
traktorausflug
 

Advertisement

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon Joe » 24. November 2011, 11:24

Vögi 2 Tempi hat geschrieben: Hier im Allgäu mit der Nebelsuppe brauch ich was richtig helles!


Bei Nebel brauchst Du Nebelscheinwerfer, da hilft Dir ein besonders helles Fahrlicht wenig, weil das Licht im Nebel reflektiert wird.
Mach mal zur Probe beim Auto bei starkem Nebel das Fernlicht an. Die Ape hat ja nur Fernlicht!
Du brauchst Scheinwerfer, die möglichst tief angebracht sind und unter den Nebelschwaden leuchten.
Viele Grüße aus dem Allgäu

Joe
Esperto Automotive
www.franz-haag.de
Benutzeravatar
Joe
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 172
Bilder: 1
Registriert: 4. August 2011, 18:55
Wohnort: 87616 Marktoberdorf
Vorname: Franz (Joe)
Ort: Marktoberdorf
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50 VAN
Baujahr: 2011
Farbe: Rock Sand (beige)
Km-Stand: 1200
Extras: Sonderfarbe Rock Sand (wie die erste APE 50)
Kuscheldecke für die kalte Jahrezeit
Microfasertuch gegen beschlagene Scheiben
Piepser f. Blinker (ich bin so vergesslich)
Setup: Serie, 100 % legal ;-)

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon Vögi » 24. November 2011, 13:38

Mir geht es nicht um die licht ausbeute bei nebel...es geht mir darum gesehen zu werden!
ICH KANN DAS ICH KANN DAS!!! ...oh kaputt
Benutzeravatar
Vögi
fachapeist
fachapeist
 
Beiträge: 375
Bilder: 9
Registriert: 3. Oktober 2010, 14:12
Wohnort: Allgäu
Vorname:
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL1T
Km-Stand: 0

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon Joe » 24. November 2011, 18:04

Vögi 2 Tempi hat geschrieben:Mir geht es nicht um die licht ausbeute bei nebel...es geht mir darum gesehen zu werden!


Dann brauchst du auch noch eine Nebelschlußleuchte!
Viele Grüße aus dem Allgäu

Joe
Esperto Automotive
www.franz-haag.de
Benutzeravatar
Joe
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 172
Bilder: 1
Registriert: 4. August 2011, 18:55
Wohnort: 87616 Marktoberdorf
Vorname: Franz (Joe)
Ort: Marktoberdorf
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50 VAN
Baujahr: 2011
Farbe: Rock Sand (beige)
Km-Stand: 1200
Extras: Sonderfarbe Rock Sand (wie die erste APE 50)
Kuscheldecke für die kalte Jahrezeit
Microfasertuch gegen beschlagene Scheiben
Piepser f. Blinker (ich bin so vergesslich)
Setup: Serie, 100 % legal ;-)

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon GasLocke71 » 24. November 2011, 20:14

Mein ganz simpler Vorschlag, wie hier auch schon genannt, hinten gute LED Lampen in alle Fassungen (kosten ca. 20€).
Dann kannst Du vorne P26s mit 35 Watt rein machen ohne das Deine Lima abkackt, weil die Lima 90 Watt (Cross 110 Watt) kann. Die Leistungsaufnahme für die LED`s bei Rücklicht, Bremslicht und Blinker gleichzeitig ist max 8 Watt, also sollte es funzeln.
Das gute an der Geschichte, du machst Dir keine ABE kaputt, weil alles ori bleibt und die LED Lampen für hinten teilweise mit Zulassung sind.
--------------------Gruß Thorsten--------------------
[biggrin.gif] Haben wir nicht alle irgendwie so ein Rad ab [biggrin.gif]
----------Die Ape, völlig sinnfrei aber einfach entgeil !----------
Benutzeravatar
GasLocke71
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 937
Bilder: 4
Registriert: 8. September 2010, 17:19
Wohnort: Geldern
Vorname: Thorsten
Ort: Geldern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2001
Farbe: RAL 6005
Km-Stand: 5566
Extras: Auspuffklangfett in cDur;
Spritzlappen; Tieferlegung;
Chromfelgen mit Weisswandreifen;
Tränenblechaufbau;
Verbandskasten; Warndreieck; Auspuffverlängerung
Setup: 08/15

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon Joe » 25. November 2011, 13:40

Vögi 2 Tempi hat geschrieben:Mir geht es nicht um die licht ausbeute bei nebel...es geht mir darum gesehen zu werden!


Dann mach doch retroreflektierende Streifen hin (verbrauchen 0 Strom). 98798
Siehe: ape-versicherungen-rechtliches-f8/retroreflektierende-streifen-t5119.html#p54488
Viele Grüße aus dem Allgäu

Joe
Esperto Automotive
www.franz-haag.de
Benutzeravatar
Joe
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 172
Bilder: 1
Registriert: 4. August 2011, 18:55
Wohnort: 87616 Marktoberdorf
Vorname: Franz (Joe)
Ort: Marktoberdorf
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50 VAN
Baujahr: 2011
Farbe: Rock Sand (beige)
Km-Stand: 1200
Extras: Sonderfarbe Rock Sand (wie die erste APE 50)
Kuscheldecke für die kalte Jahrezeit
Microfasertuch gegen beschlagene Scheiben
Piepser f. Blinker (ich bin so vergesslich)
Setup: Serie, 100 % legal ;-)

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon Wolliwutz » 25. November 2011, 13:53

Moin Vögi,
das Einfachste sind die passenden 20W Hallogen. Die bringen schon eine Ecke mehr Licht auf die Straße. Die Fahre ich auch schon seit zwei Jahren.
Aber das ist nur um besser zu sehen, du willst ja besser gesehen werden, wie ich sehe.
Dann schau dich doch mal hier um: http://www.anhaenger-beleuchtung.de/index.php?lang=DEU
Die haben auch jede Menge in LED Technik (mit Zulassung).

@Locke: Einzelne LED-Leuchtmittel mit Zulassung gibt es im Moment weder für Vorne noch für Hinten! Wenn sind es immer kompl. Leuchten wie im Link oben.

Was auch zu beachten ist, ist die Lichtfarbe, ist glaube ich auch schon angesprochen worden. Ein Tagfahrlicht z.B. was bei eingeschaltetem Licht herunter dimmt beleuchtet die Fahrbahn zwar so gut wie gar nicht. Auf Grund der Lichtfarbe ist die Begrenzungsleuchte sehr weit zu sehen und durchdringst sogar den Nebel besser als der Hauptscheinwerfer. Das beruht auf der geringeren Wellenlänge des hohen blau Anteils in den weißen LED's.
Also, um gesehen zu werden ist der Aufwand eigentlich gar nicht so groß, du darfst dich nur nicht von dem täuschen lassen, was du siehst, wenn du in der Biene sitzt. Gehe mal 50 oder 100m weit weg (10m reichen da nicht) und sieh dir an, wie Andere dich sehen.

Viele Grüße
Wolfgang
Auf die Frage: "Wie schnell fährt so etwas denn?"
Antworte ich: "Das kommt auf die Windrichtung an!"
Benutzeravatar
Wolliwutz
fastprofi
fastprofi
 
Beiträge: 509
Registriert: 19. September 2010, 09:35
Wohnort: Wesel
Rekorde: 1
Vorname: Wolfgang
Ort: Wesel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: CrossCountry
Baujahr: 2003
Farbe: rot
Km-Stand: 27000

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon Mister P501 » 25. November 2011, 14:05

Hallo,

wie wäre es denn mit ganz was Anderem?
Für die Einaugen kann man ja einen Scheinwerfer von Hella in H4 kaufen, der passt da von der Größe her gut rein. Wenn die Scheinwerfer der C80 genauso groß sind, dann würde ich davon 2 Stück nehmen und H4 Glühlampe in SMD LED einsetzen. Das sollte dann schön hell sein. Ich hatte den Scheinwerfer mal kurz in meiner Tl4T, mit einer normalen Glühlampe, das war schon ein unterschied wie Tag und Nacht. Das dann mit LED sollte richtig hell sein.

Glühlampen:
http://www.ebay.de/itm/2x-H4-36-SMD-LED ... 415f64b8f6

Scheinwerfer:
http://www.ebay.de/itm/Hella-Hauptschei ... 1c0ff405c9


@Joe: Deine ständigen Kommentare, die am Thema vorbei gehen, die nerven tierisch! Hier geht es um die Verbesserung der Scheinwerfer, deine Leuchtstreifen helfen nur wen das Fahrzeug direkt angestrahlt wird, wenn nicht bleibt trotz Leuchtstreifen alles dunkel.Und wenn wir jetzt nochmal auf den Nebel zu sprechen kommen, da ist die Lichtbrechung im Nebel schon so stark das der Effekt der Leuchtstreifen stark reduziert wird. Nur mal so!
Gruß aus der Rattenfängerstadt Hameln

Tobias
Benutzeravatar
Mister P501
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 994
Bilder: 0
Registriert: 10. April 2011, 17:38
Vorname: Tobias
Ort: Hameln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: p501
Baujahr: 1993
Km-Stand: 9800
Extras: So gut wie Original
Setup: 225 DR Zylinder

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon Joe » 25. November 2011, 16:22

tobias_hm hat geschrieben:@Joe: Deine ständigen Kommentare, die am Thema vorbei gehen, die nerven tierisch! Hier geht es um die Verbesserung der Scheinwerfer, deine Leuchtstreifen helfen nur wen das Fahrzeug direkt angestrahlt wird, wenn nicht bleibt trotz Leuchtstreifen alles dunkel.Und wenn wir jetzt nochmal auf den Nebel zu sprechen kommen, da ist die Lichtbrechung im Nebel schon so stark das der Effekt der Leuchtstreifen stark reduziert wird. Nur mal so!


Vögi 2 Tempi hat geschrieben: Mir geht es nicht um die licht ausbeute bei nebel...es geht mir darum gesehen zu werden!

Könnte es sein, dass Dein Beitrag mehr am Thema vorbeigeht? :wink: -613
Viele Grüße aus dem Allgäu

Joe
Esperto Automotive
www.franz-haag.de
Benutzeravatar
Joe
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 172
Bilder: 1
Registriert: 4. August 2011, 18:55
Wohnort: 87616 Marktoberdorf
Vorname: Franz (Joe)
Ort: Marktoberdorf
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50 VAN
Baujahr: 2011
Farbe: Rock Sand (beige)
Km-Stand: 1200
Extras: Sonderfarbe Rock Sand (wie die erste APE 50)
Kuscheldecke für die kalte Jahrezeit
Microfasertuch gegen beschlagene Scheiben
Piepser f. Blinker (ich bin so vergesslich)
Setup: Serie, 100 % legal ;-)

Re: Frage an alle Elektro Genies!!!

Beitragvon GasLocke71 » 25. November 2011, 16:57

Wolliwutz hat geschrieben:@Locke: Einzelne LED-Leuchtmittel mit Zulassung gibt es im Moment weder für Vorne noch für Hinten!

Ja okay, sorry ich habe mich vertan.
Aber das juckt doch keinen (zumindest mich nicht). Wenn schon illegal, dann auch mit richtig illegalem Licht. Ich habe die Dinger bei mir eingebaut, macht schon was her. Die LED`s habe ich bei Conrad bestellt. Steht auch ausdrücklich daneben, das die im Bereich der StVo nicht zugelassen sind.
Ja keine Zulassung = Illegal. Ich weiss es.
Aber ich habe keinen Bock andauernd die Birnchen zu wechseln, und die LED`s halten nun mal länger und sind gegen Erschütterung nicht so anfällig.

Aber die Leuchtmittel für den Anhängerbau mit LED-Technik darf man auch nur dann verwenden, wenn sie nicht diese dreieckige Reflektorfläche haben, weil diese einen Anhänger anzeigt und kein Solofahrzeug. Für ziehende Fahrzeuge kommen nur runde Reflektorflächen nach hinten in Frage. [tease.gif]

[big_boss.gif] So, genug Klugscheißerei für Heute!! [big_boss.gif]
--------------------Gruß Thorsten--------------------
[biggrin.gif] Haben wir nicht alle irgendwie so ein Rad ab [biggrin.gif]
----------Die Ape, völlig sinnfrei aber einfach entgeil !----------
Benutzeravatar
GasLocke71
Werkstattmeister
Werkstattmeister
 
Beiträge: 937
Bilder: 4
Registriert: 8. September 2010, 17:19
Wohnort: Geldern
Vorname: Thorsten
Ort: Geldern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2001
Farbe: RAL 6005
Km-Stand: 5566
Extras: Auspuffklangfett in cDur;
Spritzlappen; Tieferlegung;
Chromfelgen mit Weisswandreifen;
Tränenblechaufbau;
Verbandskasten; Warndreieck; Auspuffverlängerung
Setup: 08/15

VorherigeNächste

Zurück zu Ape 50 Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Erke, Google Adsense [Bot] und 8 Gäste

  • Advertisement