Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Alles über Ape Smalltalk Bereich
Antworten
Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von Micke » Montag 18. März 2019, 20:22

hallo wann merkt man wen der Auspuff zu geh?
Kann man die APEauspuff ausbrennen?

Schau dir das mal an !!
Lumpilurch
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 14. November 2018, 00:31
Vorname: Florian
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6t
Baujahr: 1990
Farbe: In arbeit
Km-Stand: 0

Re: Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von Lumpilurch » Montag 18. März 2019, 23:24

Also wenn sowad passieren sollte , dann nur mit einer Haarspray einspritzung Bsp. Wie lachgas.

Oder der karren fährt mit 10jahren alten Sprit, wo du noch zusätzlich kerzenwachs mit rein kippst.

Also das kann normaler Weise nur beim Diesel passieren, kurzstrecke etc. Aber davor hast 20mal die kopfdichtung neu gemacht.

Wie kommst du zu der Frage bzw Sorge?

Gruß Florian

Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von Micke » Dienstag 19. März 2019, 04:51

Auspuff verust ja gerne bei 2Tackter.
Siehe Roller ectra. ..

Benutzeravatar
Rübe
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 312
Registriert: Montag 16. November 2009, 16:54
Vorname: Christian
Hast du eine Ape: ja

Re: Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von Rübe » Dienstag 19. März 2019, 09:07

Der Auspuff setzt sich zu wenn man das Mischungsverhältnis nicht genau einhält, Motorenöl statt 2T-Öl verwendet oder über Jahre nur Kurzstrecken fährt.
So dumm wie ich es brauche könnt ihr mir gar nicht kommen

Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von Micke » Dienstag 19. März 2019, 09:09

Ok

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1746
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von windhund » Dienstag 19. März 2019, 10:10

Markus,ich habe noch einen Tipp wie Du der Verrussung vorbeugen kannst.Komm zu Treffen nach Niederdorla.Fahr die ganze Tour Vollgas.Wenn Du das Ziel erreicht hast ist der Auspuff unter Garantie frei.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1017
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green
Wohnort: im schönen Ense
Kontaktdaten:

Re: Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von Voyager » Dienstag 19. März 2019, 10:31

Um mal auf Deine Frage zurück zu kommen:

Der Auspuff beim Zweitakter setzt sich leider über die Jahre auf jeden Fall zu - egal welches Öl man fährt.
Kurzstreckenfahrten beschleunigen sowas natürlich ......

Bei unseren Zündapp R 50 Rollern ( BJ 1966 ) musste ich, obwohl ich selber nur mit Zweitaktöl mische, bei jedem Roller schonmal den Auspuff ausbrennen, bzw. "auskratzen".
Das geht bei den Endtöpfen ganz gut.
Die beiden Roller machen im Sommer immer nur Langstrecken.
" Rein in den Bulli, Zielgegend anfahren und dann den ganzen Sonntag eine schöne lange Ausflugstour "

Woran man es merkt ?
Die APE hat einfach keine Kraft mehr, bzw. kommt nur sehr langsam ( wenn überhaupt ) auf Drehzahl.
Aus dem Auspuff kommt so gut wie gar kein Qualm, bzw. "Druck" heraus.
Am schnellsten stellt man es fest, wenn der Auspuff runter ist und die APE wieder richtig läuft.
Die Nachbarn wird es natürlich nicht freuen ....... und man sollte das auch nur ganz kurz zu Testzwecken machen.

[Drinks.gif]
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !

Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von Micke » Dienstag 19. März 2019, 16:44

OK
Danke
Darf man den Ausbrennen?
Weil an den Rollern geht es wohl nicht mehr.

Lumpilurch
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 14. November 2018, 00:31
Vorname: Florian
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6t
Baujahr: 1990
Farbe: In arbeit
Km-Stand: 0

Re: Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von Lumpilurch » Mittwoch 20. März 2019, 23:43

Okey [Alvarin_33.gif]

Ich habe bislang noch nie das vergnügen bei meinen 2taktern.

Gruß Florian

Dexoman
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 2. März 2018, 09:25
Vorname: darko
Ort: wiesbaden
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Re: Wann merke ich wen der Auspuff zu wird?

Beitrag von Dexoman » Mittwoch 24. April 2019, 15:11

Danke, hab' dies auch nicht gewusst!

Antworten