Fahrkunst oder "Stützhilfen"

Alles über Ape Smalltalk Bereich
Antworten
Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1415
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Hast du eine Ape: ja

Fahrkunst oder "Stützhilfen"

Beitrag von Voyager » Donnerstag 12. Dezember 2019, 15:16

Grad mal ein lustiges GIF gefunden :

https://www.isnichwahr.de/i299644-no-title-122437.html

Sind die "Kufen" unter dem Häuschen "Stützhilfen" ?

[Drinks.gif]

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2852
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 25000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Fahrkunst oder "Stützhilfen"

Beitrag von TomPe » Donnerstag 12. Dezember 2019, 17:15

würde sagen BEIDES 98798
T😎M
👉https://youtu.be/cRAYT6xocM4

Benutzeravatar
onnschi_
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 70
Registriert: Freitag 16. August 2019, 14:41
Ort: Hannover
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 TL2T
Baujahr: 1974
Farbe: Türkis
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=2mQUQNp ... dex=6&t=8s
Motortyp: 2 Takter
Setup: 50 ccm , komplett LED, Eigenbau Ladebordwände aus Holz,
Ape ist noch in der RESTAURATION ;)

Re: Fahrkunst oder "Stützhilfen"

Beitrag von onnschi_ » Donnerstag 12. Dezember 2019, 17:53

Sehr elegant [board/haha.gif]
Mein kleiner YouTube Kanal:)
https://www.youtube.com/channel/UCHiPKOi082RuFgyprj4arLw?view_as=subscriber
///Restauriere momentan meine APE 50 TL2T///
~onnschi

wehoe
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 205
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: Fahrkunst oder "Stützhilfen"

Beitrag von wehoe » Samstag 14. Dezember 2019, 03:39

So etwas ähnliches ist mir mal mit der 50er passiert,
allerdings hat die Kabine nicht aufgesetzt.
Es war nur ein wechselseitiger Beinchenheber von ca 10-15 cm. Ups.

Benutzeravatar
Rübe
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 423
Registriert: Montag 16. November 2009, 16:54
Vorname: Christian
Hast du eine Ape: ja

Re: Fahrkunst oder "Stützhilfen"

Beitrag von Rübe » Samstag 14. Dezember 2019, 09:00

Quasi eine Hundepullerstellung
So dumm wie ich es brauche könnt ihr mir gar nicht kommen

Antworten