Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6499
Registriert: 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von kofewu » 18. März 2015, 08:20

Auf zur Eisdiele! Viel Spass! [Fans.gif]
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

falli

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von falli » 18. März 2015, 20:27

hallo toni,hab nichts anderes erwartet!!gruss richard

Benutzeravatar
Crin
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 448
Registriert: 15. April 2014, 21:38
Vorname: Peter
Ort: Aachen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM P703V
Baujahr: 1986
Farbe: hellblau
Km-Stand: 31000
Extras: Kunstleder mit Ziernähten, Warnblinker u. Nebelschlussleuchte nachgerüstet. Pritschenbox, Eigenbau-Reserveradaufnahme. Schmutzlappen an den Hinterrädern, Audioanlage. Einige technische Modifikationen verschiedenster Art... und ein paar verrückte Pläne
Setup: alles original
Wohnort: Aachen-Schleckheim

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von Crin » 19. März 2015, 15:15

Toni sein Herrchen hat geschrieben:Dä, isch hab "Fahren-dürfen-Schild" [biggrin.gif]
Gratuliere! [biggrin.gif] Grade weil ich sowas, muss ich sagen, auch gerne hätte ;)
Falls ich vergessen haben sollte, meinen Beitrag ordentlich zu beenden ;) => Grüße aus der Kaiserstadt!

Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 521
Registriert: 12. Juli 2013, 22:37
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr
Wohnort: Nähe Bremen

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von Toni sein Herrchen » 20. März 2015, 20:10

Mensch ,die vergangenen Tage waren so schön,aber Nolan wollte nicht

Bereits am Montag hatte ich eine Probefahrt gewagt,die alllerdings schon nach 800m endete:


>>>>>>>>>>>>> https://www.youtube.com/watch?v=U9sCP9JypV8 <<<<<<<<<<<<<<


Heute war schlechtes Wetter,da musste es ja klappen ^^
Ich hatte das Problem das sich die Nagelneue Benzinhahndichtung im Benzin aufgelöst hatte.




[ externes Bild ]



Mist Billigschrott [dash1.gif]
Tank mit neuer gebrauchter Kork-Dichtung wieder eingebaut und siehe da,in der "Auf"-Stellung leckt es auch nicht 8o (Dafür fließt das Benzin nur so in Strömen außen am Benzihnhahn raus wenn man auf reserve dreht,aber das ist mir erstmal egal)

Nun war leider nur kurz Zeit für eine Probefahrt,aber diesmal klappte es erheblich besser.
Ich kam wohlbehalten nach etwa 4 km wieder zuhause an.
Mein Vater stellte noch den Leerlauf ein.
Eigentlich ist jetzt alles gut bis auf den Benzinhahn und einen noch etwas fetten Motorlauf.

Ich kann also erste Aussagen über das Fahrgefühl wagen. [biggrin.gif]

Von der Fahrbahn sieht man bei meiner Größe eh nicht viel in dem Teil,ich schaue immer gegen den Kastenholm über der Frontscheibe [board/shok.gif]
(Bei länger Fahrt werde ich mal die Rostpickelchen zählen)

Das Fahrgefühl würde ich mal so in etwa wie den ritt eines wilden Pferdes bezeichnen:
Jeder Gangwechsel fühlt sich an,als würde einem jemand einen Ambos auf die Pritsche werfen,die Vibrationen reichen von leichtem Kribbeln bis hin zu Erdbeben Stärke 10 und das Getriebe hört sich an wie eine Oper:
Die 8 Tenöre der Getrieberäder singen ,so laut sie können, im Chor, die Sonate der Materialverleißung. [board/kez_11.gif]

Unterm Strich:

GEIL!!!
Ich habe ein MONSTER ERSCHAFFEN!
:lol:

Bin mal gespannt auf die erste längere Fahrt...

Grüße
Alex
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "

Benutzeravatar
Birdwild66
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 922
Registriert: 8. Juli 2014, 19:19
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1995
Farbe: mint
Km-Stand: 73000
Extras: Standheizung, echtes Abblend+Fernlicht, Tagfahrlicht, Radio, breite Sitzbank
Setup: DR 102, DellOrto 19.19 - HD.75/SD.50, Polini Air-Box, Giannelli gekürzt, 16er Primär, Spezial-Diff. 120/90-10 hinten

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von Birdwild66 » 20. März 2015, 20:42

Hey Alex - alte Monsterbacke....
die Mitfahrgelegenheit auf deiner Pritsche trieb mir ein sehr, sehr breites Grinsen in´s Gesicht! [Fans.gif]
Hätte Dir natürlich eine pannenfreie "Jungfernfahrt" gewünscht - aber warum soll es Dir anders ergehen als dem Rest der Ape-Irren?!?
Ich zbsp. hatte unlängst mit meinem LuFi ein Problem - mein Eigenbau hat sich gelöst und wurde von meinem Verfolger gnadenlos überrollt!
Also irgendwie nach Hause getuckert, den alten original-Filterkasten samt Dämpferrohr kurz überarbeitet und hingeschustert damit ich wieder mobil bin.
Nächsten Morgen, auf dem Weg zur Arbeit... 1ter Gang zieht, 2ter zieht noch besser, 3ter Gang... boahaa wie geht denn mein Bienchen plötzlich ab...
und dann erwartungsgeladen in den Vierten... .... .... und AUS!!!
"Das war so jetzt nicht geplant!"
Keine Chance mehr zu starten - sehr sehr seltsam! Ursache: mein Haushaltsschwamm der als Filtermaterial dient, wurde vom Vergaser quasi verschluckt - also fast!
Der DellOrto hat´s halt mal probiert.... - sah aus wie ein Schwammknebel [board/laughingneqw.gif] ---- Monster eben!
Inzwischen habe ich anderes, besser geeignetes Filtermaterial und einen anderen LuFi - ist halt so im Leben eines Apeisten!

Viel Spaß bei Deiner nächsten längeren Strecke und auf pannenfreie Heimfahrt [Drinks.gif]

Gruß,
Thomas
Ein Leben ohne APE, ist eventuell vorstellbar...
- aber nicht erstrebenswert!

jürgenK
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 529
Registriert: 6. November 2010, 18:16
Vorname: Jürgen
Ort: Weißenburg
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von jürgenK » 21. März 2015, 17:11

Hey Alex was hast du für Stoff getankt.
Die Dichtung war von mir , oder ?
Hatte bisher noch keine Problem damit.
Muß jetzt los Jürgen

Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 521
Registriert: 12. Juli 2013, 22:37
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr
Wohnort: Nähe Bremen

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von Toni sein Herrchen » 22. März 2015, 14:41

Ganz normales Benzin,nicht den E-10 Fusel.

Bin heute bei dem schönen Wetter etwas gefahren [biggrin.gif]

https://www.youtube.com/watch?v=5SuCMxF ... e=youtu.be

Grüße
Alex
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "

Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 521
Registriert: 12. Juli 2013, 22:37
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr
Wohnort: Nähe Bremen

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von Toni sein Herrchen » 6. April 2015, 21:46

Habe heute endlich mal etwas fahren können.
Nachdem ich noch die Schwimmernadel getauscht habe läuft Nolan jetzt super -18

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Grüße
Alex
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "

Benutzeravatar
Niko-24
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 641
Registriert: 4. August 2012, 20:03
Vorname: Andreas
Ort: Dinkelsbühl
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P501
Baujahr: 1993
Farbe: blau-grün
Km-Stand: 36531
Wohnort: Dinkelsbühl
Kontaktdaten:

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von Niko-24 » 6. April 2015, 21:50

Sehr geile Bilder!! Und schönes Video!
>> Es grüßt der Niko <<

Und hier geht´s zu NIKOs OldtimerGarage ...

www.niko-24.de

Benutzeravatar
Birdwild66
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 922
Registriert: 8. Juli 2014, 19:19
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1995
Farbe: mint
Km-Stand: 73000
Extras: Standheizung, echtes Abblend+Fernlicht, Tagfahrlicht, Radio, breite Sitzbank
Setup: DR 102, DellOrto 19.19 - HD.75/SD.50, Polini Air-Box, Giannelli gekürzt, 16er Primär, Spezial-Diff. 120/90-10 hinten

Re: Nolan,Projekt "Thrash-Metal"

Beitrag von Birdwild66 » 8. April 2015, 00:06

Hallo Alex,

bei diesen professionellen "Postkarten-Bildern", die jederzeit auch einen DIN-A-3 Hochglanz-Kalender abgeben könnten, fehlt mir persönlich der Hinweis auf die Wahnsinns-Arbeit die in Deinem Bienchen steckt.
Ein kleiner, rostiger und nur etwas geöffneter Werkzeugkasten auf der Pritsche oder ein löchriger, verölter Lappen zum trocknen am Spiegel, weinigstens ein klitzekleiner aber frischer Ölfleck auf dem Weg....
(oder machst Du auf der Bachbrücke gerade einen Ölwechsel?)
Spaß beiseite... - damit hast Du die absolut besten Bilder für eine Bewerbung als Photograf geschossen! Perfektes Licht, geniale Umgebung und das 100%ig in Szene gesetzte Motiv!!! 587 587
Man sieht sehr deutlich dass diese Bilder kein Zufall und ganz sicher koplett durchdacht sind [Good.gif]
Besser geht nicht - wie gewohnt bei Dir [hi.gif]

Gruß,
Thomas
Ein Leben ohne APE, ist eventuell vorstellbar...
- aber nicht erstrebenswert!

Antworten