Mary, die kleine Pentaro

Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 530
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:37
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr
Wohnort: Nähe Bremen

Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von Toni sein Herrchen » Dienstag 11. August 2015, 23:56

Habe mal wieder Schrott gekauft [biggrin.gif]

Was soll ich sagen; hatte die Möglichkeit eine echte Pentaro zu bekommen,und habe zugeschlagen. -18

Heute haben mein Vater und ich sie dann gleich demontiert,da sie ansonsten nicht am Stück unterzubringen war.

Die Restauration wird noch ein Weilchen brauchen,erstmal die anderen Projekte fertigmachen,dann geht die Restauration richtig los.



[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]



175 ccm ,das ist ein wahrer Kraftprotz!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Hier gehört die Lima hin,sie ist mit zwei Gummischeiben am Polrad befestigt:

[ externes Bild ]




[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Leider ist das Chassis zerrostet und gebrochen,vermutlich muss hier ein komplett neues Bodenteil her...

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Grüße
Alex
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "

jürgenK
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 537
Registriert: Samstag 6. November 2010, 18:16
Vorname: Jürgen
Ort: Weißenburg
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Re: Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von jürgenK » Mittwoch 12. August 2015, 01:45

Hallo Alex,
hats du es doch nicht lassen können? Gleich zerlegen??? Oder aht dir der Senior keine Ruhe gelassen??
Wenn du Chassis mäßig was brauchen solltest , kein Problem, liegt ja genügend AC3 und AC4 da um was rauszuflexen.
Schön dass ihr zwei gut nach Hause gekommen seit.
Ciao Jürgen
Wegen dem Rest Rimorchio bleibe ich dran, werde morgen mit einem Typ in Italien telephonieren der vielleicht Teile hat.

Benutzeravatar
APEritif
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 517
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 16:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM/AE1T/TL5T
Baujahr: 2006/1966/1998
Farbe: rot/rost/blau
Km-Stand: 2900

Re: Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von APEritif » Donnerstag 13. August 2015, 11:42

Oha, das ist ordentlich Blätterteig für's Geld [board/kez_11.gif]

Worauf du es abgesehen hattest ahnte ich schon als Toni zum Abschuss freigegeben war. Erzähl uns hier jetzt nur nichts von wegen andere Projekte, das du vorerst die Finger davon lassen kannst traut dir hier keiner zu. Viel Erfolg! [Cool.gif]
Gruß

APEritif

jürgenK
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 537
Registriert: Samstag 6. November 2010, 18:16
Vorname: Jürgen
Ort: Weißenburg
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Re: Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von jürgenK » Donnerstag 13. August 2015, 15:31

Blätterteig sieht anders aus, das sind die Spuren eines sehr langen Arbeitslebens. Nur ein paar Furchen. Und keine Angst : JürgenK da werden sie geholfen. Die Rettung ist schon perfekt.
Ciao ragazzi

Benutzeravatar
APEritif
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 517
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 16:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM/AE1T/TL5T
Baujahr: 2006/1966/1998
Farbe: rot/rost/blau
Km-Stand: 2900

Re: Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von APEritif » Donnerstag 13. August 2015, 19:06

Mach dir da keine Gedanken Jürgen, der "Jungmeister" wird das schon richten und keiner wird sie so lieben wie er! Sieh besser zu das du den passenden Auflieger organisierst, vorher lässt er dir bestimmt keine Ruhe. [biggrin.gif]
Gruß

APEritif

Benutzeravatar
Toni sein Herrchen
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 530
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:37
Vorname: Alexander
Ort: Bremen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: PENTARO,AE350,Ape 50
Baujahr: 1961,1966,2015
Farbe: rostig,blau,giftgrün
Km-Stand: 0
Extras: Ape Fahrer seit 13. Lebensjahr
Wohnort: Nähe Bremen

Re: Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von Toni sein Herrchen » Donnerstag 13. August 2015, 19:54

Ja,das stimmt,nen originaler Auflieger,egal in welchem zustand, währe natürlich die Krönung des Pojektes.

aber Eins nach dem Anderen.

Der Blechzustand ist wirklich nicht schlecht,das Dach ist wirklich super,die Türen brauchen die üblichen 20 cm unten neu und das mit dem Bodenteil habe ich mit Jürgen schon geregelt, da wird ein sehr gutes Gebrauchtes umgebaut . -18

Auch der Motor ist von innen echt nicht schlecht.

Der seltene 175er Zylinder ist noch gut erhalten,die festgerostete Kurbelwelle muss eh zum aufarbeiten.

Das wird schon Alles,ich mache mir ernsthaft nur um die Elektrik Sorgen,weil wirklich jedes Kabel fehlt fehlt oder abgetrennt ist was mit Licht,Hupe oder Batterie zu tun hat.

Grüße
Alex
" Ein Fahrzeug kann weder sprechen noch schreiben, der einzige Weg um uns mitzuteilen was es in seinem Leben erlebt hat, ist mit seiner äußeren Erscheinung. Eine Restauration ist dabei vergleichbar mit der Menschlichen Demenz "

jürgenK
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 537
Registriert: Samstag 6. November 2010, 18:16
Vorname: Jürgen
Ort: Weißenburg
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Re: Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von jürgenK » Donnerstag 13. August 2015, 20:34

Hallo ALex und ich hatte gehofft du löst auch noch gleich meine Elektrikprobleme mit. Den Schaltplan den ich habe ist leider für mich wenig hilfreich, kann ihn dir aber schicken. Aber dort sind 2 Sicherungskästen verbaut, also viel mehr Sicherungen. Das mit dem Auflieger kriegen wir schon, notfalls wird meiner halt nachgebaut.
Bild zum träumen häng ich mal an. Aber jetzt erstmal die blaue verkaufen und dein Fremdobjekt fertig machen.
Gruß Jürgen
P5080007.JPG
P5080008.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Opa Walter
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 161
Registriert: Sonntag 23. Januar 2011, 15:49
Vorname: Walter
Ort: Telgte
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2009
Farbe: Rot
Km-Stand: 8500
Extras: Fanfahre, Nebelscheinwerfer, Fernscheinwerfer, Radio, Rückfahrsensoren, Rückfahrkammara, Staufach, Sitzheizung
Wohnort: 48291 Telgte
Kontaktdaten:

Re: Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von Opa Walter » Freitag 14. August 2015, 03:14

Glückwunsch und viel Erfolg,ich denke nach deiner Ausbildung
Gruß aus Telgte 98798
erster Gedanke, bester Gedanke

jürgenK
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 537
Registriert: Samstag 6. November 2010, 18:16
Vorname: Jürgen
Ort: Weißenburg
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Re: Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von jürgenK » Freitag 14. August 2015, 11:11

ich denke die ist vor dem Winter noch fertig. -18 <Wenn er die Ausbildung macht hat er doch nicht mehr so viel Zeit.

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6225
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 32500
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Mary, die kleine Pentaro

Beitrag von HammerBlau » Freitag 14. August 2015, 12:02

jürgenK hat geschrieben:ich denke die ist vor dem Winter noch fertig. -18 <Wenn er die Ausbildung macht hat er doch nicht mehr so viel Zeit.
In der Nacht, am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen wird doch nicht ausgebildet... [Cool.gif]

Gruß aus Duisburg

Friedhelm

Antworten