AC4 Calessino

Benutzeravatar
Rockawilly
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 74
Registriert: 31. Juli 2016, 23:11
Vorname: Jan
Ort: 82383
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1998
Farbe: hellblau
Km-Stand: 16000
Extras: Motto-Ape: Rockabilly.
Fahrgastzelle versiegelt und isoliert ---> Alubutyl---> Dämmmatten---> mit Kunstleder verkleidet, Fenster abnehmbar, Armaturenbrett mit beleuchteten Kippschaltern, CB-Funk, Sondersignalanlage, Mikrofon mit Aussenlautsprecher, Batterieanzeige, MP3-Radio, Totenkopfdrehschalter Ape an/aus (Eigenbau), Zigarettenanzünder, Miniatur Gitarrenkoffer für Stauraum, beleuchtetes Geheimfach, Kaffedosen in Fussraumblende als Ablage (Stauraum), Zugschalter, verchromter Revolver mit Feuerzeug und Laserpointer-Funktion, Skull-Flaschenöffner, 5-Volt Buchse, Uhr Temperatur-Anzeige, LED-Blaulicht/Violettlicht/Schwarzlicht/ Innenbeleuchtung, elektrische Schublade, Getränkehalter, verchromte Lenkergriffe, diverse Lackierungen, Schmutzfangmatte im Schachbrettmuster eingerahmt dient als Rückenlehne, Stierkopf, CB Aussenantenne, Bordwand-Kanntenschutz, schwarz getönte Blinkergläser, Schmutzfänger/Spritzschutz, Bordwandverkleidung, Sitzpolsterung...

Re: AC4 Calessino

Beitrag von Rockawilly » 5. März 2017, 22:27

Hallo,

den Bolzen hab ich bei mir (AC3) mit Rostlöser eingesprüht,Splint entfern und dann einfach einen Schlitzschraubenzieher angesetzt und mit leichten Schlägen durchgeschlagen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
[X] Hier Nagel einschlagen für neuen Bildschirm!

Tom Farobasso
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: 30. Januar 2017, 09:13
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AB, AC1, AC4
Baujahr: 1954,58,64
Km-Stand: 0

Re: AC4 Calessino

Beitrag von Tom Farobasso » 6. März 2017, 07:49

Servus,
danke für die Info.

Was mich noch interessieren würde:
War der bei dir vorher fest? Sprich: konntest du den mit dem Schraubendreher vorher drehen?
LG,
Tom

Benutzeravatar
Rockawilly
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 74
Registriert: 31. Juli 2016, 23:11
Vorname: Jan
Ort: 82383
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1998
Farbe: hellblau
Km-Stand: 16000
Extras: Motto-Ape: Rockabilly.
Fahrgastzelle versiegelt und isoliert ---> Alubutyl---> Dämmmatten---> mit Kunstleder verkleidet, Fenster abnehmbar, Armaturenbrett mit beleuchteten Kippschaltern, CB-Funk, Sondersignalanlage, Mikrofon mit Aussenlautsprecher, Batterieanzeige, MP3-Radio, Totenkopfdrehschalter Ape an/aus (Eigenbau), Zigarettenanzünder, Miniatur Gitarrenkoffer für Stauraum, beleuchtetes Geheimfach, Kaffedosen in Fussraumblende als Ablage (Stauraum), Zugschalter, verchromter Revolver mit Feuerzeug und Laserpointer-Funktion, Skull-Flaschenöffner, 5-Volt Buchse, Uhr Temperatur-Anzeige, LED-Blaulicht/Violettlicht/Schwarzlicht/ Innenbeleuchtung, elektrische Schublade, Getränkehalter, verchromte Lenkergriffe, diverse Lackierungen, Schmutzfangmatte im Schachbrettmuster eingerahmt dient als Rückenlehne, Stierkopf, CB Aussenantenne, Bordwand-Kanntenschutz, schwarz getönte Blinkergläser, Schmutzfänger/Spritzschutz, Bordwandverkleidung, Sitzpolsterung...

Re: AC4 Calessino

Beitrag von Rockawilly » 7. März 2017, 21:21

Der Bolzen war bei mir auch ziemlich fest gegammelt.
Mit Rostlöser und immer wieder leichten Schlägen, hat er sich dann doch erbarmt...
Die andere Seite war nicht so hartnäckig.

Gruss

Jan
[X] Hier Nagel einschlagen für neuen Bildschirm!

Tom Farobasso
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: 30. Januar 2017, 09:13
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AB, AC1, AC4
Baujahr: 1954,58,64
Km-Stand: 0

Re: AC4 Calessino

Beitrag von Tom Farobasso » 8. März 2017, 06:50

hi jan
danke, das beruhigt mich... das ist der einzige teil wo ich bammel hab, möchte da nix schrotten - das würd sonst unangenehm werden...
LG,
Tom

Benutzeravatar
WernerLausH
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 475
Registriert: 8. August 2012, 14:16
Vorname: Werner
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape AD1
Baujahr: 1967
Farbe: Blau
Km-Stand: 68000

Re: AC4 Calessino

Beitrag von WernerLausH » 8. März 2017, 15:49

[hi.gif] ,
Die abgerissenen Schrauben an der Gabel, habe ich mit der Flex und Fächerscheibe plan geschliffen.
Einen Dorn angesetzt und mit einem Hammerschlag waren die Schrauben draußen.

Werner
Waffenschmiede Piaggio

Tom Farobasso
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: 30. Januar 2017, 09:13
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AB, AC1, AC4
Baujahr: 1954,58,64
Km-Stand: 0

Re: AC4 Calessino

Beitrag von Tom Farobasso » 8. März 2017, 15:59

hallo werner, so hätt ich es auch vorgehabt - ansonsten zur not halt rausbohren...
LG,
Tom

Tom Farobasso
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: 30. Januar 2017, 09:13
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AB, AC1, AC4
Baujahr: 1954,58,64
Km-Stand: 0

Re: AC4 Calessino

Beitrag von Tom Farobasso » 13. März 2017, 16:02

kurzes statusupdate:

bin am samstag mit meiner frau und einem riesigen einkaufszettel zum jürgen gefahren. wir sind dann auch angekommen - 5h verspätung und mit einem mietauto statt dem eigenen. mein auto steht jetzt immer noch in bayern in einer autowerkstatt. wie es aussieht wollte die zylinderkopfdichtung nicht mehr.

hab ich schon erwähnt, dass ich autos hasse? kosten nur geld und sind ständig kaputt. selbst kannst auch nix reparieren. wäre ich mit der vespa oder ape unterwegs gewesen, hätte ich den defekt mit einfachen mitteln unterwegs reparieren können....
smiley_000379810_1

wie auch immer, das wochenende war dann dennoch sehr positiv - viele nette leute kennengelernt (gruß an jürgen, seine frau und uwe [thank_you.gif]), jürgens hl. hallen inkl. ape-himmel besichtigt und (fast) alles bekommen, was mir noch gefehlt hat. wir sind dann noch bis sonntag in nürnburg geblieben und haben die stadt unsicher gemacht. war sehr sehenswert und ist zu empfehlen!

meine bestellten lage und wedis sind auch schon gekommen, sowie mehrere ersatzteile, die ich im netz gekauft habe. es bleibt jetzt noch eine kleine bestellung, dann hätte ich alles zum neuaufbau.

die nächsten tage werde ich ein paar kleinteile zum strahlen bringen und bei den größeren mit den schweiß- und spenglerarbeiten beginnen (da muss noch eine menge kit runter), dann gehen die auch zum strahlen. fortschritt folgt die tage...
LG,
Tom

Benutzeravatar
Mr Monkey
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 545
Registriert: 15. Juli 2012, 16:15
Vorname: Uwe
Ort: Haag
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AD1/P2/50/Cal
Baujahr: 66/81//2000/08

Re: AC4 Calessino

Beitrag von Mr Monkey » 13. März 2017, 18:37

Hallo Tom,
es war auch sehr nett euch kennen zu lernen, schön das euch Mittelfranken so gut gefallen hat!
Und wenn ihr wieder in unserer Gegend unterwegs seid sagt Bescheid.

Grüße Uwe

Was gab es eigendlich zum Essen ? [Dontknow.gif]

Antworten